FM4 Geburtstagsfest am 24. Jänner 2009

News am 23. Dezember 2008 von Ralf

Wer sich sonst immer nur im Januar langweilt und in Wien oder Umgebung wohnt, für den kommt nun die Rettung in Form des FM4 Geburtstagsfest. Der Geburtstag wird vom Radiosender aus Österreich natürlich auch im Jahr 2009 gebührend gefeiert: Mit dabei sind alle Hörer und Leser, die reinpassen, viele FM4 MitarbeiterInnen und jede Menge DJs.

Bands spielen auch zum Geburtstag!
Als großen Headliner stehen diesmal Franz Ferdinand in den Startlöchern – kommen die vielleicht auch zum Frequency?. Noch weiter angereichert wird die Bandsammlung durch die aktionistischen Elektro-Dancer Deichkind, die sich seit ihren Anfängen auf der FM4-Gästeliste befinden. Dazu kommen die Indierocker The Rakes aus London und die deutsche Handpuppen HipHop Formation Puppetmastaz.

Neben den etablierten Kollegen werden auch noch hoffnungsfrohe Jungspunde sich an der Unterhaltung des anspruchsvollen Publikums versuchen, um vielleicht schon bald Karrieren wie die oben genannten Star-Kollegen einzuschlagen. Als Frischlinge mit dabei sind: 1000 Robota, Schwefelgelb aus Deutschland und Who Made Who aus Dänemark. Fehlen dürfen natürlich auch nicht die einheimischen Musikanten wie Clara Luzia, FM4 Amadeus Award Gewinnerin sowie die Linzer HipHop Kräfte Hinterland, Drittplatzierte des letzten Protestsong-Contests.

FM4 Geburtstagsfest am 24. Januar 2009 in der Arena Wien
Einlass/Beginn: 17 Uhr – Infos: http://fm4.orf.at/connected/225267/main

Line Up: Franz Ferdinand, Deichkind, The Rakes, 1000 Robota, Puppetmastaz, Clara Luzia, Hinterland, Schwefelgelb, Who Made Who sowie ein umfangreiches DJ-Programm.

Tickets gabs nur am 15.12. im VVK: 19,95 Euro Die begehrten Karten waren aber in kürzester Zeit ausverkauft und deshalb wird es nun wohl auch keine mehr an der Abendkasse geben.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung