neue Bands fürs Taubertal 2007

News am 23. Dezember 2006 von Ralf

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest stellen die Veranstalter vom Taubertal Festival noch schnell ein paar neue Bands vor (via Newsletter):

Lost Alone (http://www.lostalone.com/)

Lost Alone kommen aus England, aus Derby um genau zu sein. Bereits ein Jahr nach ihrer Gründung geht die Band mit “Skunk Anansie”- Frontfrau “Skin” auf Tournee. Und überzeugen nicht nur das Publikum, sondern auch eine Plattenfirma, die sie promt unter Vertrag nimmt.

Negativ (http://www.negativeband.de/)

Die musikalischen Vorbilder dieser Band aus Finnland heissen Aerosmith, Guns N`Roses und Hanoi Rocks. Hier wird geklotzt, gekleckert wird woanders. Das hört man nicht nur in ihrer Musik, sondern sieht`s auch bei ihrer Bühnenshow. Rock`n`Roll-Gehabe at it`s best!

Sunrise Avenue (http://www.sunriseavenue.de/)

Bei Sunrise Avenue kommt ihr endlich mal wieder bei einer Rockband so ins Schwitzen wie in einer finnischen Sauna… Auf ihrem Debütalbum „On The Way To Wonderland“ lässt die vierköpfige Band richtig Dampf ab und heizt ihre feurig leidenschaftlichen Rocksongs mit einem vitalisierenden Schuss Pop auf. An ihrer aktuellen single (Fairytale gone bad) kommen eifrige Radiohörer schon seid Monaten nicht mehr vorbei.

The Locos (http://www.the-locos.com/)

Nach der Bekanntgabe der Pause der Band SKA-P hat deren Frontman Pipi The Locos gegründet. The Locos folgen der Tradition von SKA-P und verbinden Energiegeladen Ska mit Punk und einer gesunden politischen Einstellung.

Turbostaat (http://www.turbostaat.de/)

Durch unermüdliches touren haben sich Turbostaat einen Namen gemacht. Unter anderem im Vorprogramm von Dover und den Beatsteaks spielten sie sich unermüdlich nach oben. Punkrock mit deutschen Texten. Legendär sind ihre Auftritte mit den Beatsteaks, wenn beide Bands “Frieda und die Bomben” intonieren. Mann darf gespannt sein.

Ein weiterer Headliner ist schon gebucht. Leider darf dieser erst nach dem Rock am Ring/Park beworben werden… Aber es ist auf jeden Fall eine der Lieblingsbands der Taubertaler… Was glaubt Ihr, wer es sein wird???

4 Kommentare zu “neue Bands fürs Taubertal 2007”

  1. Nummer 1: Festival News » Archiv » Bands für Rock am Ring? sagt:

    […] Tja das ist noch immer eine der großen Fragen des kommenden Festivalsommers 2007, warum machen den Veranstalter des Rock am Ring dieses Jahr so ein großes Geheimnis um die Bands? Bisher gibt es eigentlich nur vereinzelte Gerüchte aber definitive Aussagen sind noch nicht in Sicht. Die Bands (und auch Tickets) gabs für RaR 2006 schon vor Weihnachten, aber nicht so in diesem Jahr… […]

  2. Nummer 2: Festival News » Archiv » Taubertal Bandnews sagt:

    […] Nachdem die ersten Bandbestätigungen für das Taubertal Festival ja schon schon ein paaar Wochen zurückliegen, mittlerweile die Taubertal DVD erschienen ist, kommen heute endlich neue Bands eingetrudelt! Und was für Bands: Bela B. Y Los Helmstedt, The Films, Gogol Bordello, Juli, Kashmir, Karpatenhund und als ganz besonderer Gast: Pink! […]

  3. Nummer 3: Devilpunk sagt:

    Die Beatsteakts und Mando dioa sind die Fehlenden headliner
    quelle anzeige im festivalplaner bei medi max erhältlich
    man kann es erkennen

  4. Nummer 4: Festival News » Blog Archive » Taubertal mit Beatsteaks und Mando Diao sagt:

    […] hatte Devilpunk hier Recht und das das sensationelles Programm für das kommende Taubertal Festival […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung