TonART Spezial mit Unduzo & Greg is back

News am 28. August 2019 von Yoda

Das TonART Festival sendet spektakuläre Lebenszeichen! Am 02.11.2019 ist es wieder soweit: in der Festhalle im thüringischen Ilmenau wird es ein TonART SPEZIAL geben. Damit wird die A-cappella-Veranstaltungsreihe fortgesetzt. Mit UNDUZO und GREG IS BACK werden zwei echte Highlights der deutschen A-cappella-Szene erwartet – ein Doppelkonzert, das ihr Euch nicht entgehen lassen solltet!

“Wir sind stolz, dass wir diese beiden Gruppen nach Ilmenau locken konnten und freuen uns auf einen grandiosen Abend!”, so die Veranstalter

A-cappella ist das kreative Werkzeug von UNDUZO, um die eigenen musikalische Einflüsse und Ideen auf die Bühne zu bringen. Unterschiedliche Stilarten des Singens greifen mit Beatbox und live-geloopten Linien ineinander.

Die Songs werden musikalisch für Instrumente geschrieben und vokal arrangiert; beheimatet sind sie in den zahlreichen Facetten der Popmusik.

 

TonART Besucher konnten das a-cappella Feuerwerk von Unduzo bereits 2015 in Thüringen erleben. Damals, zum 10-jährigen Festivaljubiläum buchte man sich schon einmal dieses Highlight ins Programm. Wer das erleben durfte, wird sich nun über die Nachricht freuen, die A-cappella Band mit einem neuen und vollständigen Programm erleben zu können. Mit 75 Minuten steht ihr Auftritt im diesjährigen Programm – zur TonART Jubiläumsausgabe hatte jede der sechs auftretenden Bands nur knackige 30 Minuten zur Verfügung. Ausserdem gibt es seit diesem Jahr auch “eine Neue” bei Unduzo: Julie ist ab sofort für die Frauenstimme zuständig. Hier geht es zu unserem damaligen Rückblick “TonART – Das A-cappella Festival feierte 10-jähriges Jubiläum“.

GREG IS BACK, die zweite Band für das diesjährige TonART Spezial, ist ein deutschlandweit einzigartiges Ensemble, bei dem 30 einzeln-mikrofonierte Sängerinnen und Sänger sich a cappella in der Welt des Pop und Rock auf einem Niveau bewegen, das man nur selten zu hören bekommt. Fast alle Arrangements sind von Chorleiter Martin Seiler speziell für diesen Chor geschrieben. Sound und Stil orientieren sich dank Vokalperkussionist (Beatboxer) und Mikrofonen für alle Sänger eher an A-cappella-Gruppen als an klassischen Chören, man könnte Greg is back daher also auch als eine „Vocal Group XXL“ bezeichnen.

Zwischen den beiden auftretenden Bands mit jeweils 75 Minuten Auftrittszeit, wird es am 2.November beim TonART Spezial eine kleine Pause geben. Der Vorverkauf startet am 01.09.2019 und wird ausschließlich über den KuKS e.V. stattfinden. Die Tickets könnt ihr per Email über info[ätt]tonart-festival.de oder per Telefon 03677 202 204 bestellen. Auch die Ilmenau-Information wird ab September wieder TonART Tickets verkaufen. Im Vorverkauf wird es die Tickets für 34€ (ermäßigt 24€, für Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises, sowie Schüler und Studenten mit gültigem Nachweis) geben. Weitere Infos zum TonART Festival hier, sowie folgend auf www.tonart-festival.de oder bei facebook.

“Wir freuen uns riesig auf euch alle!!!
Viele liebe Grüße aus der TonART-Zentrale
Mandy und Ralf”

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung