Summer Breeze 2019 mit Avantasia, Parkway Drive & Co

News am 12. März 2019 von Florian

Bald ist es soweit . Der Winter geht in seine wohl verdiente Pause und wir können uns alle auf einen heißen Sommer freuen.

Vor allem die jenigen unter Euch die schon ein Ticket für die Metalsause in Dinkelsbühl ergattert haben. Das Summer Breeze geht am 14.08.2019 in die nächste Runde. Und selbstverständlich mit einem extrem fetten Lin-Up. Erst vor kurzem haben die Veranstalter einige neue Bands bestätigt, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Nach zwei Jahren harter Arbeit hatte “The One and Only” Tobias Sammet am 1. Februar 2019 sein neuestes Nr.1 “AVANTASIA”-Werk “Moonglow” veröffentlicht! Perfektes Timing also für die Premiere der Band auf dem “SUMMER BREEZE Open Air!”

Avantasia beim Wacken Open Air 2017

Einmal mehr wird das Mastermind dabei unterstützt von einem erlesenen Kollektiv an erstklassigen Sängern aus dem Rock- und Metalberreich wie Hansi Kürsch (Blind Guardian), Mille Petrozza (Kreator), Michael Kiske (Pumpkins United, Unisonic), Bob Catley (Magnum), Ronnie Atkins (Pretty Maids) und Geoff Tate (Queensrÿche). Der Bandname setzt sich aus den Worten Avalon und Fantasia zusammen und bedeutet so viel wie „eine Welt jenseits der menschlichen Vorstellungskraft“. Das beschreibt die Musik “AVANTASIA” auch recht gut, denn die Band spielt Power Metal mit vielen orchestralen Passagen und ihre Metal-Oper hat meist ein zugrundeliegende Handlung, bei der jede Rolle von einem eigenen Sänger ausgefüllt wird. Euch erwartet also eine mehr als märchenhafte Live-Show in Dinkelsbühl! Man kann gespannt sein.

Eine weiter Bestätigung ist ein weiteres Geschenk an alle Metalcore-Fans: “PARKWAY DRIVE!” Ihr habt richtig gehört! Zum dritten Mal kommen die Genre-Giganten zum SUMMER BREEZE Open Air. Keine Band hat den Metalcore derart geprägt wie PARKWAY DRIVE. Die australischen Surferboys aus Byron Bay sind bekannt für ihre zahlreichen und harten Breakdowns, die Verwendung von Soli sowie den Verzicht auf den Genre-typischen Clean-Gesang. Diese Mixtur hat den Erfolg der Jungs jedoch nicht abgedämpft, ganz im Gegenteil! Mit rund 17 Millionen verkauften Platten und ausverkauften Touren auf der ganzen Welt, konnten sich PARKWAY DRIVE in kurzer Zeit vom Genre-Liebling zum Festival-Headliner hochspielen. Macht Euch schon mal bereit auf ein brutales und verschwitztes Moshpit-Gemetzel, wenn diese Jungs die Main Stage in Dinkelsbühl zerlegen. Und das ist gewiss.

Mittlerweile ist sie längst etabliert, die Nuclear Blast Label Night auf dem SUMMER BREEZE. So schickt das Donzdorfer Label auch 2019 wieder eine ganze Latte an klangvollen Namen ins Rennen, um Euch den Festivalstart auf der T-Stage schwermetallisch zu versüßen.

Wie gewohnt treten am Mittwoch, den 14.08.2019, neben einigen alten Hasen auch eine aufstrebende Combo aus dem Nuclear Blast-Stall an

Achtung:
Für den Mittwoch und die Nuclear Blast Label Night gibt es keine Tageskarten! Nur Besitzer unseres Festivaltickets kommen also in den Genuss dieses brettharten Eröffnungsabends auf dem SUMMER BREEZE 2019.

Es ist vollbracht. Ja ihr habt eben im Line-Up der Label Night richtig gesehen. Endlich hat Peter Tägtgren seine HYPOCRISY wiederbelebt! Logisch, dass die Schweden somit dann auch zum SUMMER BREEZE 2019 kommen!

Hypocrisy

Im Rahmen der Nuclear Blast Labelnacht werden Tägge und Co. zeigen, dass die lange Ruhepause der Band nicht geschadet hat. Natürlich sind auch alle Hits der Combo mit an Bord, eure Nackenmuskeln werden also Höchstleistungen vollbringen müssen! Gibt es einen geileren Start in ein famoses Festivalwochenende? Wir denken nicht und freuen uns, dass HYPOCRISY den Mittwoch in Dinkelsbühl mit eröffnen in Grund und Boden spielen werden! Yeah!

Ebenso wird eine der führenden Melo-Death-Truppen wird mit ihrem brandneuen Album in der Hinterhand 2019 nach Dinkelsbühl kommen und an der Label Night teilnehmen: Die Rede ist von SOILWORK.

Björn und seine Mannen werden die Herzen aller Melo-Death-Hörer höher schlagen lassen, haben sie doch einige Stücke ihres aktuellen Silbereisens dabei. Selbstverständlich werden ebenso die alten Fans der Truppe auf ihre Kosten kommen, schließlich wissen SOILWORK bestens, was ihre Fans beim Festival von ihnen erwarten: Eine ausufernde Party mit hoher Hitdichte. Und die werden Soilwork liefern!

Nach vier Jahren wird eine der besten Livebands des Planeten die SUMMER BREEZE-Bühne erneut erobern: DEATH ANGEL kommen nach Dinkelsbühl!

Die Gruppe entstand in der Bay Area Thrash-Szene der 80iger Jahre und schaut auf 36 Jahre, acht Alben und unzählige Auftritte zurück. Klar ist, DEATH ANGEL sind schon verdammt lange im Geschäft und ebenso klar ist auch, dass die Jungs aus San Francisco wissen, wie man gelungenen Thrash Metal abliefert. Mit ihrer Kombination aus schnellem Gitarren-Crunch und einer gehörigen Portion technischer Expertise, erschaffen sie komplexen Thrash Metal mit ordentlich Taktsprüngen und kniffligen Arrangements. Damit ist der Auftritt von DEATH ANGEL in Dinkelsbühl ein Pflichttermin für alle Thrash Metal-Fans und solche, die es noch werden wollen!

Nachdem in den letzten Jahren der Programmpunkt RIOT OF THE UNDERGROUND sehr gut bei Euch angenommen ist, wird dieser auch im Jahr 2019 am Warm-Up-Mittwoch durchgeführt.
Die Spielzeiten der RIOT OF THE UNDERGROUND-Bands werden dabei wie immer so geplant, dass sie sich nicht mit denen der anderen Bühne überschneiden, so dass Ihr schon beim Warm-Up voll auf Eure Kosten kommt!

Wie ihr sehen könnt, dürfte musikalisch für jeden etwas dabei sein. Das Motto ist also klar: Support the Underground!

Kommen wir nun zu den aktuellsten Bandbestätigungen für 2019. Und es wird sicherlich einige von Euch freuen das eine Band mit ihrem brandaktuellem Album auf dem Festival auftreten wird.

“100% Heavy Metal – 0% Bullshit“. “BATTLE BEAST” könnte man anders nicht besser beschreiben. Gewaltige Riffs, kombiniert mit Nooras kraftvoller Stimme, machen die Band zu einer unverwechselbaren Größe im Heavy Metal. Seit 2011 stehen sie bei Nuclear Blast unter Vertrag, es folgten Touren mit “Nightwish”, “Sabaton” oder “Powerwolf”. Die fleißigen Finnen sind gern gesehene Gäste auf dem SUMMER BREEZE Open Air und haben mit ihrem fünften Album, das im März erscheint, ein Biest erschaffen, das am Festival in Dinkelsbühl von der Leine gelassen wird. Euch erwartet eine aufregende Reise mit noch durchsetzungsstärkeren Riffs, kräftigeren Rock Vibes und mehr dramatischen Elementen. Also verpasst BATTLE BEAST in Dinkelsbühl auf keinen Fall! Wir freuen uns tierisch drauf.

Ebenso mit von der Metalsause – “DRAGONFORCE” . Nicht nur, dass ihre Musik mit allerhand raffinierten technischen Kabinettstückchen aufwarten kann, auch in Sachen Bühnenpräsenz sind die Jungs von “DRAGONFORCE” seit jeher eine wahre Granate. Was Herman Li und seine Kollegen auf ihren Instrumenten abziehen, lässt so manchen Musiker mit offener Kauleiste dastehen. Wie ein Wirbelwind werden die Jungs über die Bühne fegen, musikalisch, wie auch vom Stageacting her. Verpasst diese Power-Truppe nicht, wenn sie ihre Premiere in Dinkelsbühl feiert – Ihr werdet es sonst bereuen!

Nachdem die nächste Bestätigung bei ihrem Auftritt in Dinkelsbühl fett abgeräumt und nun ein neues Album in der Pipeline haben, stehen die Zeichen auf Sturm für “WINTERSTORM”. Natürlich wird die Truppe ihr neues Album in Dinkelsbühl mit einer Album-Release-Show vorstellen, so dass alle Melodic Maniacs in den Genuss der brandneuen Stücke kommen werden. Die Power Metaller aus Bayreuth werden die Klassiker ihrer Karriere aber keinesfalls unter den Tisch fallen lassen, sodass die Fans einen bunten Strauß an Melodien aus der kompletten Schaffensphase der Band bejubeln können. Seid mit dabei, wenn “WINTERSTORM” die Bühne in Dinkelsbühl rocken werden.

Insgesamt erstreckt sich das Line-Up für das diesjährige Summer Breeze auf mittlerweile 100 geniale Bands, die bereit sind euch den Hintern ordentlich zu versohlen. Die nächste Bandwelle kommt bestimmt . Denn insgesamt erwarten uns 2019 , 130 Bands in Dinkelsbühl. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

 

 

 

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung