Casper rockte in der Sauna von Würzburg!

News am 13. März 2018 von vollgas

Da war mal wieder was geboten in Würzburg.

Casper war am Freitag in der Stadt, und knapp 5000 Leute feierten den deutsch-amerikanischer RockRapper.
Die s.Oliver Arnea war bereits zu Fatoni, der als Anheizer auf die Bühne durfte, gut gefüllt und die Crowd ging ordentlich ab und brachte sich auf Temperatur.

Als Benjamin Griffey alias Casper die Bühne betrat gab es im Publikum kein Halten mehr. Die Arena verwandeltet sich in eine Sauna, nur der Aufguss fehlte. Beide vollbesetzte Tribünen feierten Casper genauso ab wie auch das Publikum auf den Stehplätzen.

Jeder Song, egal ob es die neuen oder alten Hits von Casper waren, wurden lautstark mitgesungen, die überwiegend jungen Leute im Publikum waren doch sehr textsicher.

Casper hatte sich ja auch länger für sein Album Zeit gelassen, um es wirklich perfekt zu machen, die Zeit hat sich wirklich gelohnt.

Casper live ist eine perfekte Show aus super Stimme, guter Sound & viel Bewegung auf der Bühne und auch mal zwischendrin mitten im Publikum. Wer Casper live dieses Jahr noch erleben will, muss sich auf die Festivalshows konzentrieren, leider ist die Tour seit Samstag in Erfurt beendet.

Hoffen wir mal das Casper bei seiner nächsten Tour wieder in Würzburg Station macht und die Arena wieder erwärmt.

Casper wird dieses Jahr unter anderem bei Sputnik Spring Break, Rock am Ring [Tickets], Rock im Park [Tickets], Vainstream Rockfest, Splash! Festival 2018, Happiness Festival, Deichbrand [Tickets], Frequency, oder Lollapalooza Berlin auftreten.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung