Rockfels-Festival 2016 – Die Loreley wird rocken!

News am 13. März 2016 von Florian

doro metalfestloreley Donnerstag 2013Malerischer geht’s einfach nicht für Rock- und Metal-Fans. Am 10. und 11. Juni 2016 erlebt der sagenumwobene Felsen rechts des Rheins eine Neuauflage des RockFels Open Air.

Im Sommer 2015 hatte das RockFels sein erfolgreiches Debüt – doch 2016 rüstet sich die Loreley als Deluxe-Festivalareal bereits am im Juni für das RockFels 2016, das damit zum Frühlings-Highlight für alle Rock- und Metal-Fans wird.

Im Gegensatz zu anderen Events, ist das RockFels Festival auf dem Plateau der Loreley das Festival der kurzen Wege. Vom Campingplatz zur Bühne ist es nur ein Katzensprung, die Freilichtbühne selbst bietet ausreichend Sitzplätze und vor allem auch Schatten. Für alle, die keinen Bock mehr auf matschige Wiesen und die Weitläufigkeit einer Prärie haben, schafft die traumhafte Rheintal-Kulisse Festivalbedingungen der Spitzenklasse.

RockFels 2016

Bereits bei zahlreichen Freiluft-Events hat sich die Loreley nicht nur als eine optisch wunderschöne und anspruchsvolle Location bewährt, sondern auch als eine, in der man familiär und stressfrei seine Zeit genießen, einfach chillen kann. Eine perfekte Mischung aus Rock-Konzert, gemütlicher Biergarten-Atmosphäre hoch über dem Rhein und Kurzurlaub in einer der landschaftlich spektakulärsten Gegenden Deutschlands.

subway metalfest 2013 samstagDas RockFels Festival wird 2016 rund zwei Monate früher als ursprünglich geplant stattfinden. Damit sind die Veranstalter auf vielfache Besucherwünsche und Anregungen eingegangen. “Zum Sommer hin und ganz besonders im August, häufen sich gerade die Open-Air-Veranstaltungen, dazu ist Urlaubs- und Hauptreisezeit. “Deshalb haben wir uns für den Juni entschieden, der wesentlicher entspannter für solche Vorhaben ist”, so die Veranstalter.

Das RockFels Festival wird am Donnerstag, den 9. Juni 2016 mit einer Warm-Up-Party im Biergarten Loreley beginnen und am Freitagvormittag winkt die Besichtigung einer Burg für eine limitierte Teilnehmerzahl. Dank der Kooperation mit einer örtlichen Winzergenossenschaft soll es 2016 sogar zwei eigene Festival-Weine geben.

JBOWer sich für das Mittelalter und seine Burgen oder aber für die Weinkultur interessiert, dem hat die Gegend auf jeden Fall einiges auch abseits des Festivals zu bieten.

Und nun die Frage, welche Bands sind denn eigentlich bei der 2. Auflage des Festivals dabei? Was das angeht, wollen wir euch nicht weiter auf die Folter spannen, denn die bisherige Line-up ist schon absolut vielversprechend (wenn auch noch lange nicht vollständig).

Hier also das vorläufige Band Update. Mit dabei sindEluveitie:

  • GANZ NEU : “Subway to Sally”
  • “Eisbrecher”
  • “DORO”
  • “Eluveitie”
  • “Ensiferum”
  • “D.A.D”
  • “Rage”
  • “JBO”
  • “Leaves´Eyes”
  • “Mustasch”
  • “Unisonic”
  • “Sonata Arctica”

Wer von Euch nun neugierig wurde und mit dabei sein will, Tickets erhaltet ihr unter http://www.rock-fels.de/tickets-service/ Wir sehn uns in St. Goarshausen auf dem schönen Lorelyfelsen.

Fotos: Florian Kolb

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung