Mehr Bands für Rock am Ring / Rock im Park 2016

News am 18. Dezember 2015 von Ralf

rock-am-ring-2016-lineupMit den überragenden Headlinern Red Hot Chili Peppers, Black Sabbath, Volbeat und Tenacious D sind Rock am Ring und Rock im Park vom 3. bis 5. Juni 2016 erneut in den Fokus des Festivalsommers gerückt.

Zum aktuellen Stand im Vorverkauf – über 110.000 Fans haben schon ihre Tickets für Mendig oder Nürnberg in ihren Rucksäcken.

Jetzt regnet es noch mehr Bands, Halleluja! Neu bestätigt sind unter anderem: Wirtz, Breaking Benjamin, Foals, Panic! At The Disco, Killswitch Engage, ONE OK ROCK, Skillet, Rival Sons, RAF Camora, DCVDNS, Shinedown, Graveyard und Walk The Moon.

Hauptattraktion der beiden populärsten Open Air Events ist und bleibt das vielschichtige Gesamtprogramm, zu dem mit Billy Talent, Fettes Brot, Major Lazer, Korn, Deftones, Biffy Clyro, Bring Me The Horizon, The 1975, Disturbed und Alligatoah weitere Top Acts gehören.

 

Die zweite Preisstufe von 185,- Euro für Rock am Ring gilt noch bis einschließlich 8. Januar 2016.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung