Zürich Openair mit Chemical Brothers und Massive Attack als Headliner

News am 26. Februar 2016 von Yoda

2081_MassiveAttack_MainStageThe Chemical Brothers, Massive Attack, Sigur Rós und
Amy MacDonald sind gleich zu Anfang ganz schön dicke Namen, die das ZÜRICH OPENAIR für seine Ausgabe 2016 raushaut.

Vom 24.27.08.2016 findet das schweizer Hauptstadtfestival etwas nördlich von Zürich, in Rümlang statt.

 

The Chemical Brothers auf dem HurricaneEine geballte Ladung Spektakel werden die beiden Headliner The Chemical Brothers und Massive Attack abfeuern. Ein besonderer Gast wird auch die wohl bekannteste isländische Band Sigur Rós, hier sind Gänsehautmomente garantiert. Die britische Singer- / Songwriterin mit schottischer Abstammung Amy MacDonald, wird ihr viertes Album präsentieren. Ebenfalls sind M83, Foals, Bloc Party, Tocotronic, Jake Bugg, Bilderbuch, Four Tet, Slow Magic, Digitalism, Camo & Krooked, Oscar & The Wolf und Kid Simius bestätigt. Diese ersten Acts repräsentieren schon im Vorab die musikalische Vielfalt des Festivals. Wir können uns also auf viele weitere illustre Gäste freuen.

Amy MacDonald sigur ros hurricane 2013

Nur noch bis zum 29.Februar 2016 sind noch die begehrten Zürich Openair Early Bird 4-Tagespässe erhältlich. Weiteres zum Zürich Open Air hier und auf www.zurichopenair.ch.

Ein Kommentar zu “Zürich Openair mit Chemical Brothers und Massive Attack als Headliner”

  1. Nummer 1: Zürich Open Air mit Mumford & Sons, Major Lazer, Kygo und The Prodigy sagt:

    […] letzten, dem ZOA 2016 spielten u.a. die Chemical Brothers, Massive Attack, Sigur Rós und Amy […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung