Rock am Härtsfeldsee * 20th Anniversary *

News am 1. Februar 2016 von Florian

2Rock am Härtsfeldsee 2016016 wird es wieder einmal was zu feiern geben. Ein kleines schnuckeliges Festival, was sich durchaus bei der großen Vielfalt von Festivals behauptet hat, wird – man glaubt es kaum – 20 Jahre jung. Das „Rock am Härtsfeldsee“ Festival lädt zum Jubiläum.

Aber drehen wir das Rad einmal etwas zurück. Begonnen hat alles, als ein kleiner Freundeskreis sich entschloss, am nahen Karlsbrunnen im Raum Dischingen kleinere Partys zu veranstalten. Jedoch blieben diese Partys nicht im kleineren Rahmen, sondern wurden in sehr kurzer Zeit zu einem Besuchermagneten.

Rock am HärtsfeldseeNatürlich wurde die Obrigkeit auf dieses „Treiben“ aufmerksam und untersagte das Veranstalten von Partys an dieser Location. Dies ist mittlerweile über 20 Jahre her!

Jedoch wollte niemand auf die geilen Partys verzichten und so schaute man sich nach einer neuen Location um. Schließlich fand man ein Areal, das noch besser passte und das war der Härtsfeldsee bei Dischingen, der seitdem dem Festival seinen Namen verleiht.

Jedoch hatte diese Location einen kleinen Haken: Nur als eingetragener Verein durfte man auf diesem Gelände Veranstaltungen durchführen. Somit wurde beschlossen, 1995 den Verein Jugend Dischingen e. V. aus diesem Freundeskreis heraus zu gründen. Nach einigen Veranstaltungen in den Jahren 1995 & 1996, folgte dann im Jahre 1997 die Erstauflage des Rock am Härtsfeldsee Festivals.

SeriousBlack7325Was einst Mitte der Neunziger Jahre als regionales Event begann, hat sich von Jahr zu Jahr zu einem viel versprechenden Festival der Extraklasse entwickelt. Eingerahmt in einer tollen Naturkulisse, besticht das Festival mit seiner hervorragenden Organisation, einer tollen Stimmung und behält darüber hinaus seine familiäre Atmosphäre vor und hinter der Bühne!

In den vergangenen Jahren ist es den Veranstaltern immer wieder gelungen, ein abwechslungsreiches Billing mit aktuellen und hochkarätigen Größen der Rock- und Metalszene wie Alice Cooper, Motörhead, Blind Guardian, Children of Bodom, In Extremo, Hammerfall, u. v. m. zu präsentieren.

Das Festivalzelt gewährleistet auch bei schlechtem Wetter eine top Festivalatmosphäre, wogegen das Aussengelände alles bietet, um dem Open Air Feeling gerecht zu werden.

Die Philosophie dahinter ist ganz einfach: gute Musik, einmalige Atmosphäre und alles zu sehr zivilen Preisen! Das lieben die Besucher und Fans seit Jahren und zeigen das dadurch, dass sie dem Festival nicht nur die Treue halten, sondern dass die Festivalgemeinde von Jahr zu Jahr anwächst! Besucher aus ganz Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern strömen mittlerweile in Scharen an den Härtsfeldsee und fühlen sich auf dem Gelände pudelwohl.

Und nun wollt ihr bestimmt wissen, wer 2016 beim Jubiläum auf der Line-up steht.
Bevor wir wieder viele Worte verlieren, hier ein paar Einspieler.

Wer sich jetzt fragt : „Ja mehr Bands kommen nicht ?“. Wir können Euch beruhigen unter www.rockamhaertsfeldsee.de findet ihr alle Infos die ihr benötigt. Ebenso wie ihr an die begehrten Tickets kommt. Und wir halten Euch auf dem Laufenden was das Line-Up anbelangt.

Rückschau: So rockte die Menge am Härtsfeldsee 2015.

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung