Audio Invasion in Leipzig – Hochkultur trifft Popkultur

News am 7. Oktober 2015 von Sina

AudioInvasion_Logo_2015_complete_4cIm Leipziger Gewandhaus findet am 14. November 2015 die 9. Audio Invasion statt. Auf die Besucher wartet ein vielfältiges musikalisches Angebot, dass spielend Klassik und Popkultur verbindet.

In den vier Veranstaltungsräumen des historischen Gewandhaus treffen internationale Ausnahmemusiker, wie Austra (Kanada) und Omar Souleyman (Syrien), auf das Orchester des Gewandhaus sowie lokale Künstler und DJs. Begleitet wird das musikalische Ambiente durch visuelle Highlights erstklassiger Video-Künstler und Lichtdesigner.

01 Audio Invasion 2014Als Auftaktveranstaltung ist das Große Concert mit dem Gewandorchester geplant. Dieses Jahr wird der Dirigent Edward Gardner erstmalig den Takt angeben. Durch den Abend begleiten die Besucher vierzehn weitere nationale und internationale Künstler. Nach dem Orchesterklang wird der Altmeister der Frickel-Elektronik und Ausnahmekünstler Atom TM seine „HD+“ Show als Premiere in Leipzig aufführen. Der Pianist Martin Kohlstedt schließt sich mit seiner Mischung aus Elektronik und expressionistischem Klavier an.

Der benachbarte Mendelssohn-Saal hingegen kommt in seiner Running Order vor allem live daher. Teil dessen ist u.a. Syriens wohl bekanntester Musikexport Omar Souleyman, der ebenso zum ersten Mal in der Messestadt auftritt sowie das kanadische Projekt Austra, die durch ihren Hit „Lose It“ wohl endgültig den Durchbruch erlangt haben.

07 Audio Invasion 2014Etwas intimer, clubbiger wird es im Mendelssohn-Foyer: Hier sorgen Veronica Vasicka aus New York City, die schillernden Hard Ton aus Venedig und Roman Flügel aus Frankfurt am Main für die Beats.

Die vierte zu entdeckende Station des Abends wird die Barlach-Ebene sein und rundet den musikalischen Gang durchs Haus mit elektronischen Klängen der lokalen Szene ab.

Line-Up und Hard Facts:
Samstag, 14. November 2015
Einlass: 21:00 Uhr
Beginn: 22:00 Uhr
Gewandhaus zu Leipzig
Großer Saal
Großes Concert: Gewandhausorchester
Edward Elgar: Ouvertüre „Cockaigne“ op. 40 („In London Town“)
Béla Bartók: Konzert für Orchester Sz 116
Dirigent: Edward GardnerAtom TM HD+
Martin Kohlstedt
Jennifer Touch
The Music People

Mendelssohn-Saal
Austra
Omar Souleyman
Emika live
Reznik (Keinemusik | Berlin)
Mendelssohn-Foyer
Roman Flügel (DIAL/Frankfurt)
Veronica Vasicka (Minimal Wave Records/NYC)
Hard Ton (ToyTonics/Permanent Vacation)
Peter Invasion
Barlach-Ebene
OverDubClub live
O*RS Special w/ Filburt, RJ & Scherbe

Die Tickets sind für 31,50€ direkt in der Gewandhauskasse und online für 32,50€ erhältlich. Weitere Informationen findet ihr hier auf der Homepage, bei Facebook und bei uns.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung