Pressekonferenz am Ring – “WIR ROCKEN WEITER”!

News am 7. Juni 2014 von Yoda

pk-rar2014-0557Am heutigen Samstagabend fand die Rock am Ring Pressekonferenz 2014 mit Marek und André Lieberberg statt.

Im Rahmen eines sonnenreichen und erfolgreichen Rock am Ring 2014 blicken die Veranstalter optimistisch in die Zukunft, wenngleich der Abschied vom Ring dann doch schwer fällt.

 

marek-lieberberg-in-der-menge-rar2014Besonders beschäftigt den Rock am Ring Veranstalter Marek Lieberberg die Urheberrechtsproblematik. “Ich war auf dieser Bühne” sagt er und blickt zurück auf einen Tag vor knapp 30 Jahren. “Ich war allein” – “gegen viele Widerstände“. Ein Zeitzeuge, eine Email von Rea Garvey und Zuspruch von vielen Seiten wurde zitiert. Grund: die aktuellen Entwicklungen in der Auseinandersetzung mit dem neuen Nürburgring-Eigentümer wobei es nun tatsächlich wohl auch zum Rechtsstreit um den Markennamen “Rock am Ring” geht.

RAR-PK-P2204Es ist unser Festival, das was wir geschaffen haben“, betont Lieberberg immer wieder, auch schonmal etwas emotionaler. In dieser Pressekonferenz ging es ihm vor allem darum “falsche Behauptungen ein für alle Mal ausräumen” und klarzustellen, dass er, Marek Lieberberg, der Erfinder von Rock am Ring ist – und damit auch insgesamt eine Festivalkultur in Deutschland begründet hat.

Das grob sortierte Protokoll der Rock am Ring Pressekonferenz 2014:

  • Zwei verhüllte Plakate stehen vorn im Konferenzraum des Nürburgrings.
  • DAS IST SICHER: WIR ROCKEN WEITER” steht auf den Leinwänden – mit dem Datumszusatz: 05.-07.06.2015.
  • Marek: “Kein leichter Moment“, es sind 30 Jahre vergangen… – es folgt ein Ausflug in Entstehung und Geschichte von Rock am Ring. “Ich war auf dieser Bühne – vor 30 Jahren”.
  • umfassender Dank an den SWR und die Sponsoren. (RAR 2015 ist für den SWR die bisher erfolgreichste Ausgabe des Festivals – jetzt zur Halbzeit soviele Zuschauer wie letztes Jahr am Ende des Festivals)
  • André Lieberberg: “Wir arbeiten schon jetzt an einem spektakulären Programm fürs nächste Jahr
  • aus so einer Wundertüte kann schnell eine Mogelpackung werden“, sagt Marek über eine mögliche Konkurrenzveranstaltung zum gleichen Datum am Ring im kommenden Jahr.
  • Vom Rock am Ring Programm 2015 wird heute noch nichts bekanntgegeben, ein bisschen Vorfreude soll da noch sein, so André.
  • Marek Lieberberg: Rock am Ring besteht aus der Verbindung zwischen Fans, Veranstaltern und Bands
  • Marek auf Frage nach neuer möglicher Location Mönchengladbach und Pinkpop um die Ecke Problematik: “Wir sind ja nicht so alt wie wir aussehen – wir haben unsere Freunde und Partner vom Pinkpop gefragt, sollte es nach Mönchengladbach gehen, wäre das fürs Pinkpop vollkommen ok und willkommen.
  • Auf ein Festival im super schönen Landschaftspark von Mönchengladbach freut man sich, so es denn was wird!
  • das Rock am Ring Team (auch die Zulieferer) bleiben in vollem Umfang bestehen.
  • Marek: “Beton allein macht noch kein Festival, Steine allein noch keine Legende
  • Ich oder der Eifelmolch” wer hat RAR erfunden? Die Urheberschaftsdiskussion um Rock am Ring beschäft ihn. “Marek ist Urheber und Erfinder von RAR“, alles andere sei Geschichtsfälschung, heißt es.
  • Marek: “Es ist gelungen mit Rock im Park von München nach Nürnberg erfolgreich umzuziehen, warum soll Rock am Ring nicht auch erfolgreich umziehen können?

Die Rock am Ring Pressekonferenz 2014 ist zu Ende: mit “Herzlichen Dank & keep on rockin’” verabschiedet sich Marek Lieberberg.

Kurz vor dem späteren Auftritt von Die Fantastischen Vier, kommt es dann zu dem Programmpunkt MarekLieberberg_RaR14-0328Marek sagt aus Wiedersehen” – eine medienwirksame und emotionale Ansprache von der Centerstage an seine Festivalbesucher. Inklusive “Ein Kompliment” (von den Sporties) und Abklatschens und Feierns in der ersten Reihe mit seinen Festivalbesuchern (Bild oben rechts). Emotionales Gänsehautkino.

7 Kommentare zu “Pressekonferenz am Ring – “WIR ROCKEN WEITER”!”

  1. Nummer 1: Feuer, Eisberge und Bermudashorts – der Rock am Ring Auftakt mit Iron Maiden sagt:

    […] Rock am Ring Samstag fand vor Ort eine Pressekonferenz statt, weitere Berichte […]

  2. Nummer 2: Rock am Ring Tag zwei – dance with somebody sagt:

    […] geht’s zur Ringrocker Warmup-Party, zum RAR-Auftakt mit Iron Maiden und zum Überblick der RAR-Pressekonferenz statt, weitere Berichte […]

  3. Nummer 3: Rock am Ring – wer nicht wedelt ist ‘Grüne Hölle’! sagt:

    […] vermerkt war: Rock am Ring Veranstalter Marek Lieberberg. Kurz nachdem er mit seinem Sohn André vor die Presse getreten war, folgte eine kurze Ansprache zu seinem […]

  4. Nummer 4: Rock am Ring Abschluß mit Metallica, Marteria, Casper und Campino! sagt:

    […] kaum vorstellen. Viele unserer Kollegen vermuteten schon einen großen PR-Knall auf der Pressekonferenz am Samstag, der blieb jedoch aus. Stattdessen gingen die Aktionen direkt adressiert ans Publikum. […]

  5. Nummer 5: Rechtsstreit um Namensrechte an “Rock am Ring” sagt:

    […] der Rock am Ring Pressekonferenz am vergangenen Samstag kommentierte Marek Lieberberg den bevorstehenden Rechtsstreit aus seiner […]

  6. Nummer 6: “Rock am Ring” gehört MLK nur zur Hälfte: Urteil im Namensstreit sagt:

    […] Marek Lieberberg habe nicht die alleinigen Rechte an der Marke “Rock am Ring“, so sprach das Landgericht Koblenz bereits in der vergangenen Woche. Nur zur Hälfte seien die Rechte bei ihm, andere hätten ebenfalls Ansprüche am Werktitel. Nun ist in erster Instanz geklärt, was wir bezüglich des aktuellen Rock am Ring Rechtsstreits schon ahnten: dem neue Ring-Eigentümer Capricorn wurden ebenfalls die Rechte im RaR-Namensstreit zugesprochen. (Bild rechts: André und Marek Lieberberg auf der Pressekonferenz bei Rock am Ring 2014.) […]

  7. Nummer 7: “Nürburgring Rockt”: Nordschleifenparty exklusiv für Grüne Hölle Rock Ticketinhaber sagt:

    […] an nicht ideal, es war damals aber kein anderer Ort verfügbar”, so Lieberberg nach der Rock am Ring Pressekonferenz 2014 gegenüber Festivalhopper. Die Not mit der Rennstrecken-Location machte aber erfinderisch – […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung