K.I.Z. und weitere neue Namen fürs Pfingst Open Air 2014

News am 15. Mai 2014 von Hannes

POA-Camping-3-webMit über 100 Acts, welche auf den insgesamt sieben Bühnen (Mainstage, K-Zelt, Guerilla-Stage, Elektrogelände etc.)spielen, ist das Pfingst Open Air das größte Jugendkulturfestival in Südostbayern. Rund 6.000 Besucher strömen jedes Jahr zu Pfingsten nach Salching bei Straubing. In diesem Jahr ist das Festival also auf den 6. bis 8. Juni terminiert. Erste Bandbstätigungen gab es schon im Dezember letzten Jahres, jetzt folgen viele viele weitere Acts.

kiz_presse-1Neu bestätigt sind: die Rap-Kombo K.I.Z. aus Berlin, die Indie-Rocker Jupiter Jones aus der Eifel, die Berliner Rock-/Electro-Band Bonaparte, die Rapper 257er, 3Plusss & Sorgenkind aus Essen, die Folk-Durchstarter Mighty Oaks aus Berlin, die Electro-Pop-Formation FM Belfast aus Island und die Berliner Elecro-Punker Egotronic. Außerdem dabei sind: Bulldogs, Elektro Guzzi, Pedestrian, Liquid, Demograffics und Roger Rekless.

Wenn ihr Lust auf ein Festival habt, wo viele verschiedene Musikrichtungen von bekannten Künstlern und Newcomern bedient werden, dann seid ihr beim Pfingst Open Air richtig. Karten dafür gibt es für 61€ inkl. Camping, Parken und Gebühren. Das Ticket gilt für alle drei Tage. Bei uns könnt ihr ganz bequem bestellen. Programm, Galerien und zusätzliche Infos bekommt ihr auf www.pfingstopenair.de

Ganz frisch ist der Trailer zum Pfingst Open Air 2014 bei uns gelandet:

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung