Pfingst Open Air mit Headliner Marteria

News am 18. Februar 2013 von Yoda

POA2012-MainstageAls Topact für das Pfingst Open Air 2013 wird Marteria ins bayrische Salching, (bei Straubing) anreisen.

Marteria, der im vergangenen Herbst mit „Lila Wolken“ die Chartspitze besetzte und sich zwölf Wochen in den Top Ten hielt ist der aktuell bestätigte Headliner des diesjährigen Festivals.

Zu den Pfingst Open Air Tickets.

JB18-01-MARTERIADer 30-jährige Rapper Marteria hat so einige Talente auf Lager – er spielte in der U17-Nationalmannschaft Fußball für Deutschland, war danach Profimodel für u.a. Hugo Boss und absolvierte dann auch noch eine Ausbildung zum Schauspieler. Die Musik jedoch hat es ihm angetan und mit ihr kam auch der große Erfolg des Marten Laciny, so sein bürgerlicher Name. Als Marteria bzw. dessen Alter Ego Marsimoto konnte der Berliner schon große Erfolge feiern. Im September 2012 gab es die Top1 Platzierung des Hits „Lila Wolken“ – übrigens erst der dritte Song mit deutschem Sprechgesang überhaupt, der die Spitze der nationalen Single-Charts erreichen konnte.

POA-Weblogo-13-blauEtwa 60 weitere Bands, Künstler und DJS werden zum Pfingst Open Air 2013 kommen. Die ersten 22 POA-Acts wurden bereits Anfang 2013 bestätigt. Verschiedenste Genres werden dabei wieder bedient. Irie Révoltés, Caravan Palace, Fiva & das Phantom Orchester, SAM, Weekend, Caravan Palace, Bosse, Vierkanttretlager uvm. sind bereits bestätigt.

Das Pfingst Open Air zog im Jahr 2012 aus dem Landkreis Passau nach Salching bei Straubing um. Rund 6.000 junge und junggebliebene Liebhaber der musikalischen Jugendkultur pilgerten drei Tage lang zum Feiern und Campen in den Gäuboden. Weiteres zum Pfingst Open Air hier bei uns und auf www.pfingstopenair.de. Hier könnt ihr Pfingst Open Air Tickets kaufen.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung