Pfingst Open Air in Salching startet ins Neue Jahr

News am 7. Januar 2013 von Ralf

Eine News aus der Weihnachtszeit reichen wir noch nach. Das Pfingst Open Air (früher in Hauzenberg bei Passau, seit 2012 nun in Salching bei Straubing) hat die ersten Künstler für die 2013er Ausgabe des traditionsreichen Festival veröffentlicht. Mit dem ersten Bandpaket gab es fürs Pfingst Open Air vom 17. bis 19. Mai 2013 die ersten 22 Acts auf nun 4 Bühen. Das Musikprogramm ist dabei wie immer bunt gemischt – von Rock über Elektro-Swing, HipHop, Reggae bis zu Singer Songwriter ist alles dabei!

Auf der Mainstage des Pfingst Open Air tummeln sich die bekannteren Namen – hier begrüßen die Veranstalter: Irie Révoltés, Caravan Palace, SDP, SAM, Iriepathie, Kellner, Hurricane Love, Supershirt und Orange!

Die zweite Bühne ist das K-Zelt und dort bekommt man von den folgenden Bands ordentlich auf die Ohren: BBou, Deepwalka, Trio Voigas und Steve O. And the Shaky Bones.

Dazu wird das Elektrogelände größer werden und nachts in punkto DJ Acts im Vergleich zum Vorjahr noch eine Schippe drauflegen – erste Namen: Kid Simius, Ducktank, Vluxional und SRGJ.

Neu im Programm ist die vierte Bühne – eine gemütliche Chill-Out Lounge  namens Juggler’s Rest – hier gibt es Nachts Jongleure & Feuertonnen gepaart mit dezentem DJing. Hier sind bisher folgende Namen gebucht: Morz des Soundsystem, COEO, Ben Ebelt, Blegg & Degger sowie Nietnagel und Pfeiffer.

Wer sich sein Ticket fürs Pfingst Open Air in Salching sichern möchte, der kann im Onlineshop auf der Festivalhomepage zugreifen. Das 3-Tagesticket kostet 57 Euro im regulären VVK (zzgl. 2Euro VVK-Gebühr). Das Müllpfand wird es nicht mehr geben und Camping & Parken ist im Ticketpreis inklusive!

Mehr Infos und Tickets auf www.pfingstopenair.de

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung