Der Helga für die besten Festivals – unabhängig, reich an Ravioli und voller Schlamm

News am 27. September 2013 von Yoda

Helga-Award-IMG_6120Ein neuer Festivalaward erblickte gestern das Licht der Welt. Das noch “zarte Pflänzchen” wurde am Abend in sieben Kategorien im Imperial-Theater Hamburg verliehen. Veranstaltet von Festivalguide und Reeperbahnfestival feierte die Branche sich selbst – und das durchaus gelungen, wie wir finden.

 

 

Helga-Imperial-roter-Teppich-IMG_6113Ursprünglich wollte man den Preis draussen im Schlamm, zünftig in einem Zelt oder irgendeinem Keller verleihen – dann aber bot das Reeperbahnfestival das Imperial Theater als Location an und so fand man sich in gemütlicher Hochglanzatmosphäre wieder. Sogar ein paar Quadratmeter roter Teppich waren zu überschreiten. Zum Ausgleich erhielt jeder Gast zu Beginn eine Dose 5,0 Qualitätsbier und einen Schraubenzieher.

 

Helga-Bernd-Begemann-IMG_6157 Dem Phänomen “Helga” gab er zu Beginn der 00er Jahre nur ein, zwei Festivalsaisons, verriet einer der Laudatoren. Dass nun der Preis nach Helga benannt wurde, sei bemerkenswert. Angenehm locker durchs Programm führten übrigens Festivalguide-Chefredakteur Carsten und Bianca (1Live). Als musikalisches Highlight zwischendurch gab’s Bernd Begemann live on Stage, Publikumsanimation und “Kelly Family Feeling” inklusive.

Helga-Award-Carsten-IMG_6119

Der Helga Award 2013 (mit dem Untertitel “unabhängig, reich an Ravioli und voller Schlamm”) – die Gewinner und die Nomminierten (meiste Stimmen) in der Übersicht (Gewinner in fett):

  • Feinstes Booking: Hurricane, Haldern Pop, MS Dockville
  • Kreativstes Rahmenprogramm: Wacken Open Air, MS Dockville, Fusion
  • Bestes Gewissen: Fusion, Haldern Pop, Melt!
  • Schönster Zeltplatz: Nachtdigital, Appletree Garden, Haldern Pop
  • Überraschendster Live-Auftritt: Atoms For Peace, Macklemore & Ryan Lewis, Heino
  • Tollstes Festival International: Tomorrowland, Coachella, Sziget
  • Bestes Festival National: Hurricane, Splash!, Nature One

Helga-Award-Nature-One_6178Eine Jury aus Brancheninsidern und Journalisten zeichneten für die Nomminierungen  der ersten sechs Kategorien verantwortlich, die siebte Kategorie “Bestes Festival National” wurde durch Publikumsabstimmung vorab ermittelt. Kein Wunder, dass mit dem Nature One ein großes Elektrofestival diese Kategorie für sich entschied, ist hier doch das netzaffinste Publikum zu Hause. Bemerkenswert auch: Heino schaffte es mit seinem überraschenden Liveauftritt mit Rammstein beim diesjährigen Wacken in die Nomminierungsliste.

Helga-Festival-Award-Gewinner_6183Als Gewinner des Abends lässt sich das symphatische Haldern Pop ausmachen, das in drei Kategorien die Top-Nomminierungen erreichte und zwei davon für sich entschied. Ansonsten gab’s nicht soviele Überraschungen bei den Erstplatzierten – in unseren Top3 hatten wir die jeweiligen Gewinner redaktionsintern auch immer auf dem Zettel. Den Titel Verlierer des Abends wollen wir mal der Fusion zusprechen – zweimal nomminiert und doch nicht gewonnen, wobei eine Nomminierung natürlich auch schon Auszeichnung ist. Im Fall Fusion kann man das Ganze dennoch positiv bewerten, da die Macher ja bekanntlich jegliche Medienöffentlichkeit scheuen, offiziell jedenfalls. ;)

helga-Gewinner-2013Zum Schluß zitieren wir gern noch den Verbesserungsvorschlag der MS Dockville Macher, deren Festival mit dem “Kreativstem Rahmenprogramm” gewann – der Zusatz ‘Rahmen’ sei überflüssig, sagen sie. Mit kleinen Einspielfilmchen und der kurzen Performance von Bernd, bot diese Preisverleihung zu ihrer Premiere übrigens selbst ein kurzweiliges (Rahmen-) Programm. Möge der Preis gedeien und groß werden – wir freuen uns schon aufs nächste Mal. HELGA?!

Helga-Preis_6164 Helga-Imperial-Theater-Hamburg-6112

Der Termin fürs Reeperbahnfestival 2014 steht: vom 24.-27. September steigt die kommende Ausgabe.

5 Kommentare zu “Der Helga für die besten Festivals – unabhängig, reich an Ravioli und voller Schlamm”

  1. Nummer 1: MS Dockville und Spektrum Festival Tickets 2014 sagt:

    […] MS DOCKVILLE FESTIVAL, das erst am Donnerstag den neuen Festivalaward Helga in der Kategorie “Bestes Rahmenprogramm” gewann, kommt nun mit neuen Infos zu Vorverkauf und Terminen fürs MS Dockville 2014 und fürs Spektrum […]

  2. Nummer 2: Tomorrowland 2014 im Doppelpack – zwei Termine! sagt:

    […] European Festivalawards war es als “Best Major Festival” ausgezeichnet, zuletzt bei den neuen “Helga” Awards als “Tollstes Festival International” […]

  3. Nummer 3: HELGAs beste Festivals 2014 sagt:

    […] genommen wurde, ist uns nicht bekannt. Nachhaltigkeit war also mehr ein Thema des Abends als im Vorjahr. So kreisten ganze Jägermeister-Glasflaschen durchs Publikum, auch Flaschenbier gab’s. Die […]

  4. Nummer 4: Highfield 2017 Termin + Tickets sagt:

    […] sich handelt -davon hatts reichlich gegeben- hat jener Preis doch eine gewisse Aussagekraft (in den letzten Jahren besuchen wir auch immer wieder die HELGA-Preisverleihung). Nominiert ist das Highfield zudem noch […]

  5. Nummer 5: Fury in the Slaughterhouse, Passenger bei A Summer’s Tale 2018 sagt:

    […] A Summer’s Tale hat übrigens im Herbst einen Helga-Award gewonnen – und Festivalhopperine Annika war die Laudatorin: “Reeperbahnfestival 2017 […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung