Zwei neue Acts + Timetable für das Zürich Open Air 2013!

News am 7. August 2013 von Hannes

zürich open air 2013_bannerDie Aufbauarbeiten für das Zürich Open Air 2013 haben begonnen – kein Wunder, denn es sind ja nur noch zwei Wochen bis zum Festivalbeginn. Am 28. August öffnen sich dann die Tore des Geländes. Ganze vier Tage lang darf dann ausgiebig gefeiert und das Open Air mit all seinen fabelhaften Bands genossen werden, bevor die Klappe am 1. September dann fällt. Quasi im Endspurt wurden noch zwei neue Acts gebucht, die sich neben Künstlern wie Franz Ferdinand, Paul Kalkbrenner, Deftones und Die Ärzte im Line-Up einreihen.

Ebony Bones!_PressebildDie extravagante Ebony Bones! aus Groß Britannien liefert immer sehr ausgefallene Bühnenshows ab. Pünktlich im August 2013 wird ihr zweites Studioalbum “Behold, A Pale Horse” veröffentlicht. Darauf wird es einen Mix aus Soul, Art-Pop, Rock und Punk zu hören geben. Das wird abgefahren! Der zweite neue Act kommt aus den USA (Colorado) und er will Zürich tanzen sehen! Der Produzent Derek Vincent Smith, besser bekannt als Pretty Lights, wird ein interessantes “Hip-Hop-Electric-Soul”-Set zum Besten geben. Auch er hat ein neues Album am Start, welches den Namen “A Color Map of the Sun” trägt. Es darf und wird getanzt werden.

Zeitgleich mit den neuen Bandbestätigungen kommt nun auch der Timetable hereingeflattert. Auf der Website des Zürich Festivals findet ihr den Zeitplan sehr übersichtlich nach Bühnen (Blue Stage, Tent Stage und Dance Circus), Tagen und Zeiten abgebildet. Schaut einfach mal vorbei. Dort gibt es auch alle Kurzinfos zu den Bands, Infos zur Anreise und die Möglichkeit zur Ticketbestellung.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung