Rock’n’Heim mit Heaven Shall Burn, Marteria und Frühanreise

News am 22. Juli 2013 von Ralf

Heaven Shall Burn Mair1 2013Es gibt Neuigkeiten zur Premiere von Rock ’n‘ Heim – dem neuen Festival von MLK am Hockenheimring.

Für das Musikfestival vom 16. bis 18. August 2013 melden die Veranstalter aktuell schon 35.000 verkaufte Tickets, einen Schwung neue Bands und die Möglichkeit zur „Registrierung für die Frühanreise“.

poster rocknheim 2013Für das Line-Up nach dem Headliner-Trio zum Start und weiteren Bands heute Marteria, Heaven Shall Burn, Modestep, Zebrahead, The Pretty Reckless und Susanne Blech neu bestätigt. Damit stehen nun 30 von eigentlich geplanten 40 Bands fest – ob da noch weitere Namen ihren Weg ins Line-Up finden, bleibt aktuell offen. In den nächsten Tagen sollen aber der Spielplan der Bands und die passende Festival-App präsentiert werden. Dann sind wir vermutlich schlauer.

Am Freitag sorgte schon die Meldung zur „Registrierung für die Frühanreise“ für Aufregung. Analog zu anderen Festivals wie Rock am Ring, wo die Fans sich teilweise schon ab Dienstag häuslich in den Campingbereichen einrichten, kann man das nun auch bei Rock’n’Heim tun. In begrenztem Umfang bieten die Veranstalter auf einem Teil der Camping-Fläche die Frühanreise an – ab Donnerstag 16Uhr kann man starten. Zwingend erforderlich ist aber eine Registrierung und die Zahlung von 30Euro pro Fahrzeug. Da muss jeder selbst entscheiden, ob das die zusätzlichen Stunden auf dem Platz wert sind. Die reguläre Anreise ist ab Freitag 10Uhr vorgesehen.

Wer noch kein Ticket für die Premiere des neuen Festivals hat, kann sein 3-Tagesticket für 123Euro noch im Vorverkauf erwerben. Für Fans mit Tickets von Rock am Ring oder Rock im Park 2013 gibt es noch immer die Aktion mit „20Euro Rabatt“ beim Ticketkauf.

Weitere Infos zum Festival auf www.rock-n-heim.com

Ein Kommentar zu “Rock’n’Heim mit Heaven Shall Burn, Marteria und Frühanreise”

  1. Nummer 1: Mit Warsteiner 2×2 Rock’n'Heim Tickets gewinnen sagt:

    […] Of A Down, Die Ärzte, Nine Inch Nails, Tenacious D, Seeed, Heaven Shall Burn, Marteria, Volbeat, Casper, Biffy Clyro, Knife Party, Deftones und viele mehr kommen zu The Rise Of […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung