Folklore 2013 in Wiesbaden mit Tocotronic, Blumentopf u.v.m.

News am 3. Juli 2013 von Hannes

BlumentopfIn der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Festival mit einem Hammer-Line-Up – das Folklore 2013. Mittlerweile hat es 37 Jahre auf dem Buckel und zählt damit in der Festivalszene zu den Alten Eisen. Die Vergangenheit brachte viele schöne Open Airs mit tollen Künstlern wie z. B. Casper, Frittenbude, Bonaparte, Kraftklub, Friska Viljor und vielen weiteren nationalen und internationalen Acts. Das Line-Up 2013 braucht sich vor seinen Vorgängern keinesfalls verstecken, zahlreiche namhafte Artists haben sich für das vom 23. bis 25. August stattfindende Folklore 2013 angekündigt.

Ca. 20.000 Besucher werden sich im Kulturpark rund ums Kulturzentrum Schlachthof in Wiesbaden versammeln und gemeinsam die Musik und die Festivalatmosphäre genießen. Für verschiedene Musikgeschmäcker ist gesorgt. Es gibt beispielsweise Indie-Rock, Elektro, Raggae, Hip Hop, Soul und Pop zu hören.  In diesem Jahr werden die folgenden Künstler auf den den Bühnen (Parkbühne, Südbühne, Hallenbühne, Kulturpalast/Kreativfabrik Bühne und Platzprogramm) stehen:

folklore 2013_A1_Poster_Final_kleinAm Freitag geht das Open Air um 17 Uhr los und endet 2 Uhr in der Nacht. Aber dann ist noch nicht Schluss, es kann von 23 Uhr bis 5 Uhr in der Halle weitergetanzt werden. Am Samstag geht das Freiluft-Spektakel schon um 15 Uhr los. 2 Uhr ist auch draußen dann wieder Schluss, aber wie bereits schon am Freitag darf gerne von 23 bis 5 Uhr im Innenbereich weitergefestivalt werden. Am Sonntag gibt es dann “nur” noch die Open Air Veranstaltung von 13 bis 22 Uhr. Die genauen Spielzeiten und Bühnenaufteilungen findet ihr hier.

Tickets für “FOLKLORE NullDreizehn” gibt es unter anderem bei ADticket im Vorverkauf. Eine Dauerkarte für den gesamten Festivalzeitraum ist für schlappe 20 € zu haben. Die Tageskarten kosten für Freitag und Samstag jeweils 10 € und für Sonntag 6 €. Alle Preise sind zzgl. Gebühren. Im Preis sind Fahrten mit Bus & Bahn schon enthalten.

Wie gewohnt gibt es auf der Internetpräsenz viele weitere Infos zum Festival. Einfach mal unter www.folklore-wiesbaden.de nachschauen.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung