Big Day Out mit Madsen, Bosse & Royal Republic

News am 19. November 2012 von Ralf

Für das Big Day Out Festival 2013 kommt heute die erste Bandwelle ins Haus – für laut Angaben der Veranstalter “DAS Großereignis 2013 des Kreises Soest” wurden knapp 5 Wochen vor Weihnachten die ersten vier Bands bestätigt. Mit dabei beim BDO 7.0 am 2. und 3. August 2013 sind auf jeden Fall Madsen, Royal Republic, Bosse und Luis Laserpower. Wer will, kann sich sein Ticket noch für 59Euro sichern.

MADSEN werden zum zweiten Mal beim Big Day Out in Anröchte zu Gast sein – schon beim BDO 4.0 (damals 2007) haben Madsen die Mainstage gerockt und das Publikum zum Kochen gebracht. Neben Altbekannten Lieder werden Madsen dem Festivalvolk dieses Mal auch ihr neues Album „Wo es beginnt“ vorstellen.

Mit BOSSE steht ein weiterer deutscher Act in den Startlöchern. Seit 2003 steht Axel Bosse als Solokünstler mit Liveband auf der Bühne. Man darf gespannt sein, was er beim BDO aus dem Hut zaubert – mit Sicherheit wird er die Mengen mit deutschen, ehrlichen Songs begeistern.

Der nächste Act kommt aus Schweden und heißt ROYAL REPUBLIC und die Beschreibund der Veranstalter ließt sich so: “Sie sind nicht nur die tanzbarste Rock-Formation der Neuzeit, sondern auch bis zum gut frisierten Haaransatz voller Adrenalin und Selbstvertrauen: Royal Republic, ein sympathisches und bodenständiges Quartett aus Malmö.” Die 2007 gegründete Band begeistert die Meuten mit einer gewaltigen Portion Coolness und einer Mischung aus Funk, Britpop, Punk und ganz viel Rock’n’Roll.

Die vier Musiker von LUIS LASERPOWER lernten sich 2006 als Studenten in Mannheim kennen und spielten fortan eine Menge Gigs, u.a. als Support von Deichkind, Juli, MIA oder Turbostaat und auf vielen Festivals. Kopf der Band ist Luis Bartels, der als Rapper, Beatboxer, Sänger und DJ schon des Öfteren Menschenmassen zum Explodieren gebracht hat.

Deutscher und schwedischer Pop-Rock – ein prima Anfang für ein ordentliches Big Day Out Line-Up und ein guter Grund sich noch schnell ein Festivalticket für 59 Euro zu sichern. Diese gibt es auf der Homepage (www.jzi.de), bei allen Sparkassen im Kreis Soest, der Anröchter Reiseagentur Heiderich im Rewe-Markt und bei Hellweg-Ticket.

Ein Kommentar zu “Big Day Out mit Madsen, Bosse & Royal Republic”

  1. Nummer 1: Big Day Out 2013 mit Deichkind, Jennifer Rostock, Russkaja, Herrenmagazin | Festival News sagt:

    […] der ersten Bandwelle um Madsen, Bosse & Royal Republic, sind nun auch Jennifer Rostock, Russkaja und Herrenmagazin neu für den BDO 7.0 […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung