Rock am See 2011 mit Bonaparte und Royal Republic

News am 28. April 2011 von Ralf

Die letzte offizielle Bandbestätigung für das Rock am See Festival in Konstanz am Bodensee liegt schon eine gefühlte Ewigkeit zurück. Kurz vor Weihnachten präsentierte man SEEED als Headliner fürs Festival am 27. August 2011. Nun wurden die Wünsche der Fans zumindest teilweise erhört und es gibt zwei neue Bands im Lineup… weitere Acts sollen bald folgen.

Beim Rock am See 2011 werden am 27. August in Konstanz im Bodenseestadion neben Seeed auch die Indie-Rock-Überflieger Bonaparte und Royal Republic aus Schweden mit von der Partie sein.

Karten gibt es zum Preis von 58Euro an allen ReserviX-Vorverkaufsstellen, auf der Homepage des Festivals und hier bei uns über Eventim.

Zu den beiden Neuverpflichtugnen schreiben die Veranstalter noch:

Die Avant-Elektro-Punks von Bonaparte gehören derzeit zu den aufregendsten Aufsteigern aus dem Berliner Underground. Bei ihren Live-Konzerten tragen Männer und Frauen freiwillig plüschige Hasenohren und tanzen sich in Ekstase.

Das ergänzt sich gut mit Royal Republic aus Malmö, die laut und funky antreten, um mit ihrem Erstlingswerk „We Are The Royal“ ganze Paläste in Schutt und Asche zu legen!

Weitere Infos zum Festival auf www.rock-am-see.de

Ein Kommentar zu “Rock am See 2011 mit Bonaparte und Royal Republic”

  1. Nummer 1: Editors für Rock am See bestätigt | Festival News sagt:

    […] diesmal alle einzeln ins Programm. Nach dem Headliner Seeed und den nächsten beiden Kandidaten Bonaparte und Royal Republic haben nun die EDITORS haben ihren Auftritt bei Rock am See am 27. August 2011 […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung