Rock en Seine 2012 ist komplett – jetzt Tickets gewinnen

News am 2. Juli 2012 von Ralf

Das Lineup des Rock en Seine Festival in Frankreich ist nun komplett. Ende August erwartet uns ein Lineup der Extraklasse und den Festivalbesuch kann man prima mit einem Kurzurlaub in der Stadt der Liebe kombinieren. Vom 24. bis 26. August 2012 bekommt man insgesamt 66 Bands geboten mit den Headlinern Placebo, The Black Keys und Green Day.

Über die Headliner und die ersten Pakete an Bands haben wir ja schon hier, hier und hier berichtet. Im Bandpaket vom Freitag sind nun noch aktuell dazu gekommen: Hot Chip, Tricky, Franz Ferdinand (Bild rechts beim Einkauf von Festival Verpflegung), Pixies, Eels, Eagles Of Death Metal, The Vaccines, Calexico, Blonde Redhead, Broken Social Scene … YEAH! Aber auch die Bestätigungen von Anfang Juni wollen wir noch nachreichen, denn damals hat das Rock en Seine noch Billy Talent, Miike Snow, The Waterboys, The Temper Trap, Toy, Of Monsters And Men, Citizens!, Kimbra und The Knux ins Lineup 2012 geschrieben.

Als Nachschlag hier nun noch die wirklich letzten sechs Namen fürs Rock en Seine 2012 – mit dabei sind auch: Dark Dark Dark, The Asteroids Galaxy Tour, Ume, Alberta Cross, Bass Drum of Death und BRNS.

Ein Blick auf das Poster hier unten (Klick für Details) verrät den Musikfans, was man nun genau beim ROCK EN SEINE 2012 an den drei Festivaltagen geboten bekommt. Wir dürfen vom Veranstalter aus hier und jetzt noch 1×2 Festivaltickets verlosen!

Hier noch die genauen Teilnahmebedingungen – beide Personen müssen mindestens 18 Jahre alt sein, einen gültigen deutschen Pass / Ausweis besitzen und am letzten Augustwochenende noch frei haben. Zu gewinnen gibt es 2 Festivaltickets für drei Tage im Paket – Camping ist leider nicht mit dabei.

So kannst du an unserem Gewinnspiel teilnehmen:

Erzähle deinen Freunden vom Festival (bei Facebook / bei Twitter)

…und schreibe hier unten einen Kommentar, welche Bands dich besonders am Rock en Seine reizen und welche Erinnerungen bzw. Erwartungen du an Paris hast.

Der Gewinner wird unter allen Kommentaren hier auf Festivalhopper.de voraussichtlich am Montag, dem 09.07.2012 ermittelt. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Gewinnernamen wandern dann auf die Gästeliste des Festivals!  Die Festivalhopper wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Infos zum Rock en Seine 2012 auf www.rockenseine.com (Französisch und Englisch)

42 Kommentare zu “Rock en Seine 2012 ist komplett – jetzt Tickets gewinnen”

  1. Nummer 1: andreas schmidt sagt:

    PLACEBO

  2. Nummer 2: Stefan Joachimsthaler sagt:

    The Black Keys

  3. Nummer 3: Robin sagt:

    Erwartungen: Einfach mal mal ein bisschen Festivalsstimmung im Ausland erleben und mal schauen, wie die Franzosen so drauf sind in Sachen feiern. Sehen würde ich am liebsten die 3 klasse Headliner, aber auch die anderen Bands wie Foster the people, Of Monsters and Men, Billy Talent oder Social Distortion sind natürlich absolute klasse!

  4. Nummer 4: Brigitte Wieser sagt:

    Placebo :) i war noch niemals in Paris <3 i find es wird Zeit :D

  5. Nummer 5: Thomy sagt:

    Bloc Party….war schon mehrmals in Paris..kann mir eigentlich nicht vorstellen, das die steiffen franzosen bei sowas abgehen…aber lass mich gern überraschen..

  6. Nummer 6: Axel sagt:

    green day, paris ist toll

  7. Nummer 7: Rahel sagt:

    Den Sommer mit netten Leuten, guter Musik und viel Spaß genießen!

  8. Nummer 8: Marco sagt:

    Ein Festival mit ganz starken Line Up! Bloc Party , Green Day , The Shins , Miike Snow und Bombay Bicycle Club :)
    Ich glaube es gibt dieses Jahr kein Festival auf das ich so gerne gehen würde ! Paris ich komme ….hoffentlich ;)

  9. Nummer 9: Lisa K. sagt:

    Ich würde mich riesig über die tickets freuen!
    Ein Festival im Ausland und dann auch noch Placebo in Paris?!!
    Was gibt’s besseres? 🎶

  10. Nummer 10: thorben sagt:

    Bloc Party
    Ich war noch niemals in New…ääähhh…Paris, ich meinte Paris!

  11. Nummer 11: Timo M sagt:

    Placebo !
    Ich war noch nie in Paris. Aber es wird endlich mal Zeit mein Schulfranzösisch auf Festivaltauglichkeit zu prüfen ;)

  12. Nummer 12: Nikolas Gerber sagt:

    Mich interessieren besonders BILLY TALENT, THE BLACK KEYS und THE DANDY WARHOLS.
    Mit diesem super Line-up erwarte ich ein Festival der Extraklasse. Die französische Mentalität neigt dazu bei Konzerten alles zu geben, habe ich gehört und das würde ich gerne miterleben.
    Paris erinnert mich an die beste Klassenfahrt meiner Schulkarriere aus der ich einige emotionale Souvenirs mitnehmen durfte.

  13. Nummer 13: markus sagt:

    Billy Talent, Of Monsters and Men, Get Well Soon, Maximo Park und das sind nicht mal die Headliner!! Der Wahnsinn!!
    und dann noch in Paris!!

  14. Nummer 14: Winfried Rudrof sagt:

    Bloc Party!
    Ich würde uuuunheimlich gerne einmal Paris sehen und vor allem einen alten Schulkollegen besuchenm den ich seit 13 Jahren nicht gesehen habe und der in Paris lebt!

  15. Nummer 15: Maik sagt:

    Greenday!!
    Ich war schonmal in Paris ;) würde aber jedes mal wieder hin fahren ^^

  16. Nummer 16: Moe sagt:

    Social Distortion zu sehen ist ein langer Traum von mir. Bis jetzt hatte ich nie die Möglichkeit. Diese Legenden dann auch noch in Paris zu sehen! Ich war noch nie dort, ein zweiter Traum würde erfüllt werden! Diese ultimative Kombi würde das Erlebnis unvergesslich machen und das Konzert in eine eine ganz neue Atmosphäre tauchen. =)
    Zusätzlich freue ich mich noch besonders auf Billy Talent und Green Day und natürlich auf viele weitere!
    Wäre genial, wenn ich die Tickets gewinne =)

  17. Nummer 17: marco sagt:

    ich hoffe wirklich, dass ich dies eine mal Glück habe und ihr mir die chance gebt zu diesem wunderbaren festival fahren zu können! Ich würde auch auf dem Boden vorm Eingang schlafen , falls ich kein Hotelzimmer mehr bekomme ;) Und all das wegen Placebo , Green Day , den Eagles , The Shins , Milke Snow und Passion Pit!!!

  18. Nummer 18: Benedict sagt:

    Ich bin zu der Zeit mit meiner Freundin in der Stadt – zwei Tickets für das Festival wären natürlich die Krönung unserer Reise!
    Und das mit diesem Line Up: Besonders freuen wir uns auf Placebo, Franz Ferdinand, Bloc Party und Bombay Bicycle Club.
    Bitte lasst diesen Traum in Erfüllung gehen!

  19. Nummer 19: Henning sagt:

    Eagles Of Death Metal und Green Day.Ich war noch nie in Paris, denke aber das Festival mit diesem Line up schockt einfach nur.

  20. Nummer 20: Max D. sagt:

    Je serais heureux pour la première fois dans ma vie de voir Paris. Voir aussi mon préféré Talent Billy, Noel Gallagher et Pixies serait incroyable! Bien sûr, je vais apprendre à Paris connaître l’amour de ma vie ;-)

  21. Nummer 21: Judith A. sagt:

    Ich liebe Paris! Wusste gar nicht, dass es da so ein cooles festival gibt mit so super headlinern! Green day, Black keys und Placebo sind meine Favoriten.
    Paris Je t’aime!

  22. Nummer 22: Patrick P. sagt:

    PLACEBO+GREEN DAY!

  23. Nummer 23: Anne sagt:

    Oh la laaa, ich bin spät dran.
    Warum ich ganz dringend nach Paris muss? Weil es meine Wahlheimat ist. Nicht nur wegen der Croissants, der Mode oder Charlotte Gainsbourg – nein, weil mich diese Stadt jedes Mal auf wärmste umarmt. Paris ist wie ein Gemälde und meine unzähligen Besuche sind mir als ein einziger Tagtraum in Erinnerung geblieben. Paris ist Nonchalance, Leichtigkeit, Ästhetik – aber kann diese romantische Hauptstadt auch Tiki-Taki frei von allen Allüren und mal so richtig die Fetzen fliegen lassen?
    Mon Dieu, lasst misch die rockige, verruchte Seite von Pari’ erleben!
    Die Black Keys, the Dandy Warholes und die Eagles of Death Metal sind die perfekten Herausforder und meine erste Wahl. Die Zeit meine erste Liebe mit meiner zweiten Liebe, der Musik, zu verbinden ist gekommen!
    Allez, allez – let’s rock!

  24. Nummer 24: Steph sagt:

    The Black Keys (hab ich in Berlin leider verpasst..). Ich war bisher ein mal für einen Tag in Paris und es war sehr anstrengend, aber supertoll! Diese Erinnerungen mit nem Festival nochmal aufzufrischen, wär einfach genial!

  25. Nummer 25: Anna sagt:

    FRANZ FERDINAND !! WEGEN FRANZ FERDINAND !!!

  26. Nummer 26: Katcat sagt:

    Ein kurzer Blick auf das Line Up genügt um mich zu überzeugen!
    Rock en Seine bietet Jahr für Jahr eine wunderbare Möglichkeit die Größen aus Rock und Indie live zu erleben.
    Mein Highlight wären The Black Keys und Franz Ferdinand. – Beide Bands habe ich ewig nicht mehr live gesehen und somit wäre Paris die perfekte Kulisse eine alte Liebe erneut aufblühen zu lassen. Denn für die Liebe ist Paris ja bekannt.

  27. Nummer 27: Sebastian sagt:

    Starkes Line-up mit Placebo, Sigur Ros, The Shins, The Black Keys, Mark Lanegan, Get well soon, Bombay bicycle club, Beach House, Eagles of Death Metal und Social Distortion ! Paris lohnt sich natürlich allein schon wegen der croissants!;-)

  28. Nummer 28: Janine :) sagt:

    Ich will unbedingt einmal nach Paris!!! <3
    Die Stadt der Liebe und das dann noch mit geiler Musik wie Of Monsters and Men, Ed Sheeran, Placebo, Maximo Park, Greenday, The Shins, Billy Talent, und und und… was besseres ist doch kaum vorstellbar!!

    *daumendrück*

  29. Nummer 29: Jan sagt:

    Der Gewinn der Tickets wäre traumhaft!
    Ich habe eh vor mit meiner Freundin Ende August/ Anfang September in Frankreich Urlaub zu machen, so könnten wir dann auch noch auf das Festival gehen.
    Meine Freundin ist ein großer Placebo Fan und wir können leider keinen Termin in Deutschland besuchen, Rock en Seine würde perfekt passen.
    Ich selber möchte gerne Get Well Soon mit Orchesta, das Come Back von Bloc Party und endlich mal the Black Keys sehen!

    Und dann auch noch das erste Mal in Paris, das wäre echt ein toller Gewinn!

    Gezwitschert habe ich es hier : https://mobile.twitter.com/janvoneck/status/222301448573173760

  30. Nummer 30: gable sagt:

    Die Mädls in Paris werden mich wieder schimpfen und ich werd sie wieder nicht verstehen.
    Placebo , das ist ja fast das frequency lineup

  31. Nummer 31: spinat sagt:

    Paris , Erwartung ist hoch, Ende des träumens und viel action,
    Green day das kann schon was

  32. Nummer 32: capone sagt:

    Ich werde gleich mal ins Moulin Rouge.
    Dort mein Geld verprassen
    Ob placebo oder Green day egal , lauuuuuut….

  33. Nummer 33: Flo sagt:

    Moin,
    Bloc Party würde ich zu gerne sehen wollen und 1, 2 andere würde ich auch mitnehmen, wenn man schon mal dort ist. ;)
    Rock en seine!

  34. Nummer 34: Ania sagt:

    Hallo Ihr Lieben!

    Ein kurzer Blick ins Line Up lässt mich schon schwärmen. Einen Lieblingsmusiker oder Band zu nennen ist unmöglich, daher gibts jetzt einiges zu lesen :D

    Mit Maximo Parks neuer Single haben sie meine alte Leidenschaft neu entfacht und machen mich neugierig auf mehr. Vorallem Paul Smiths emotionale Auftritte habe ich sehr vermisst und das wäre mein erstes Highlight.

    Da ich Grimes in Berlin leider bei der Boiler Room Party und beim Electronic Beats verpasst habe, würde ich mich da auch sehr freuen einmal diese Erfahrung zu machen.
    Sigur Ros wollte ich mir eventuell beim Berlin Festival anschauen, aber es hätte natürlich viel mehr Charme und Atmosphäre in Paris, obwohl das Berlin Festival auch immer eine gute Stimmung hat.

    Ich glaube das Noel seinen Bruder nicht braucht um großartige Musik zu machen, jedenfalls habe ich das vom Hurricane gehört, gerne würde ich mich selbst davon überzeugen!

    Gerade eben das erste Mal in Octopus von Bloc Party reingehört–> muss man live sehen!

    Black Keys, Temper Trap, BBC, Beach House sind einfach Bands, die man nicht oft genug sehen kann (vor allem Beach House leider viel zu lange nicht mehr gesehen, das Haldern Pop ist schon so lange her)
    Und oh Gott wie gerne würde ich die Shins wieder sehen. Während der Europareise von meiner Schwester und mir unter anderem auch durch Frankreich haben sie uns DEN Soundtrack geliefert.

    Zum elektronischen Teil: die zwei Herren, die gerade vielen Jungs und Mädels die Köpfe verdrehen mit ihrer Bromance Tour darf man natürlich auch nicht verpassen, vorallem beim Heimspiel. Ob sie sich beim heißen Pariser Sommer auch so chic anziehen werden? Bin auf jeden Fall neugierig! Little Dragon mindestens schon seit der Zusammenarbeit mit Sbtrkt und Tensnake auch fester Bestandteil der “to See” liste.

    Ich könnte eigentlich zu fast jedem Künstler etwas schreiben, aber das wird sicher müsam zu lesen sein, Kernaussage ist eigentlich nur, dass dieses Festival danach schreit besucht zu werden, da allerdings die Urlaubskasse (wie jeden Sommer) ziemlich klamm ist, hoffe ich auf Unterstützung von Euch! Falls es klappt mit den Tickets, schreib ich Euch ein ausführliches Konzerttagebuch mit Paris Guide für Musikverliebte!

    Oh und wenn ich es nach Paris schaffe, kratze ich jeden einzeln Cent zusammen und gehe ins Disneyland.

    So ich drücke mir selbst die Daumen freue mich aber für jeden, der diese Erfahrung machen wird!

    Vielen Dank fürs Lesen!

  35. Nummer 35: David W sagt:

    Das LineUp ist wohl eines der besten diesen Jahres! Vor allem Sigur Rós! Auf’s Berlin Festival kann ich zeitlich leider nicht und die beiden Amsterdamshows sind ausverkauft. Außerdem wäre Paris von mir nicht so weit und Urlaub würde ich auch bekommen! Sigur Rós :O Für mich großartigste Band mit Tool und Pink Floyd.

  36. Nummer 36: Rahel sagt:

    Ich möchte nach Paris! Nicht wegen der Filme oder dem Eifelturm, sondern weil ich mir vorgenommen habe jede Gegend Frankreichs einmal zu besuchen. Wenn dann noch Placebo, Noel und Ed Sheran dazukommen ist das ganze eigentlich perfekt. Ich möchte in der Seine baden und zu Good Riddance mein Feuerzeug schwenken. Also gebt mir die Tickets und mein Freudenschrei wird nach Frankreich und noch weiter zu hören sein.

  37. Nummer 37: Hannah sagt:

    So ich hoffe es ist noch nicht zu spät!
    Ich liebe Musik und ich liebe Frankreich und wo ließe sich das besser vereinen als auf einem Festival in Paris! Es ist einfach eine wunderschöne Stadt und wenn ich mir das Line up ansehe gerate ich direkt ins schwärmen. Egal ob Green Day, Billy Talent, Placebo oder Bloc Party, die sind einfach alle genial!
    Außerdem würde dieser Trip perfekt in unsere Europatour passen! Besser geht’s nicht!

  38. Nummer 38: Christopher sagt:

    Black Keys! Hammer Band, dazu das Festival in Paris, geiler gehts nicht!

  39. Nummer 39: die Festivalhopper sagt:

    Hallo liebe Rock en Seine Fans,

    die Verlosung hat sich hier leider etwas verspätet aber immerhin ist bis zum Festival ja auch noch etwas Zeit. Also fragen wir schnell die Glücksfee mit dem Zufallsgenerator – heraus kommt die Nummer 23 und damit gewinnt Anne die beiden Tickets für das Festival in Paris.

    Viele Grüße
    die Festivahopper

  40. Nummer 40: Pat sagt:

    Ich möchte gerne Green Day sehen und erwarte das schönes Wetter in Paris ist^^

  41. Nummer 41: Vana sagt:

    Green Day, Billy Talent und den Eiffelturm! :D

  42. Nummer 42: Rock en Seine 2012: Mit dem Rucksack nach Paris | Festival News sagt:

    […] berichteten auch über das komplette Rock en Seine LineUp, Weiteres zum Rock en Seine hier bei uns und auf http://www.rockenseine.com. Hier gibt es weitere Rock en […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung