AXE Festivalduschen auf Tour – 2×2 Hurricane Tickets gewinnen!

News am 11. Juni 2012 von Ralf

Die Festivalsaison 2012 kommt grad so richtig ins Rollen und auch die ganz großen Festivals stehen in den Startlöchern. Bei Festivals gibt es immer viele Chancen, sich im Schlamm oder anderweitig schmutzig zu machen. Deshalb präsentiert AXE auch in diesem Sommer wieder die acht Festivalduschen auf einigen großen deutschen Open-Air-Events wie dem Hurricane, in Wacken und beim Highfield.

Unter dem Motto „Je sauberer Du bist, desto schmutziger wird’s“ findet man die Festivalduschen von AXE auch in Österreich beim Novarock und in der Schweiz beim Greenfield Festival und Openair Frauenfeld.

Viele Festivalfans wissen: Schmutzig sein macht Spaß! Die großen Rock-Festivals sind besonders geeignet, um sich mal so richtig gemeinsam dreckig zu machen. In den Zelt-Meeren mit ihren ausgetretenen Pfaden kann man sich bei Regen im Schlamm wälzen oder bei praller Sonne mit Staub eindecken. Auf Festivals werden pingelige Hygienestandards eben gern außer Kraft gesetzt. Neben den internationalen Stars wie Justice, The Cure und Placebo, bietet AXE mit den überdimensionalen Festivalduschen einen feucht-fröhlichen Top-Act, damit es mit der Bewohnerin des Nachbarzelts oder der Crowdsurferin auch ordentlich schmutzig werden kann. Ganz nach dem Motto „Je sauberer Du bist, desto schmutziger wird’s“.

Bereits im vergangenen Jahr gönnten sich mehr als 12.000 Jungs und Mädchen nach dieser Maxime wohltuende Erfrischungen in den geräumigen AXE-Festivalduschen. Sie sorgten dabei durch energisches Gedrängel um einen begehrten Platz in der ersten Reihe zeitweise für Zustände wie vor der Mainstage kurz vor dem Auftritt des Festivalheadliners.

Die AXE-Festivalduschen kommen wieder auf Tour und hier kannst du Festivalkarten gewinnen: 2×2 Tickets für Hurricane Festival vom 22. bis 24. Juni 2012

So kannst du teilnehmen, um die beiden Hurricane Tickets zu gewinnen:

Erzähle deinen Freunden von der Aktion (bei Facebook teilen oder bei Twitter zwitschern!) und schreibe uns hier einen Kommentar:

Wie hast du dich bei einem Festival mal so richtig dreckig gemacht?
Als Bonusfrage: mit welcher Band aus dem Hurricane Lineup 2012 würdest du gern unter die AXE Festivaldusche steigen? ;-)

Ausgelost wird am 18.6. unter allen Kommentaren hier auf Festivalhopper.de und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die GewinnerInnen erhalten einen Voucher per Mail, mit dem Sie auf dem Festival ihr Ticket einlösen können. Eine gültige und funktionierende E-Mail Adresse ist daher zwingend notwendig!

Die Stationen der AXE-Festival-Shower-Tour im Sommer 2012 sind:

Nova Rock // 08.06.-10.06.2012
Hurricane Festival // 22.06.-24.06.2012
Greenfield Festival // 14.06.-16.06.2012
Openair Frauenfeld // 06.07.-08.07.2012
WACKEN // 02.08.-04.08.2012
Highfield // 17.08.-19.08.2012

www.axe.de / www.hurricane.de

227 Kommentare zu “AXE Festivalduschen auf Tour – 2×2 Hurricane Tickets gewinnen!”

  1. Nummer 1: Cosima sagt:

    Deichbrand a.k.a Regenwurmfriedhof

    auf Festivals geht man nicht duschen!!

  2. Nummer 2: Jette sagt:

    Schlimmer als der tiefste Festivalschlamm oder der hartnäckigste Staub, so hat es sich vor einigen Jahren erwiesen, ist das Trinken aus einem sagen wir mal kaputten (vielleicht auch leicht manipuliertem) Saft-(jaa, Saft!)-Tetrapak. Schlamm, Wasser, Staub… ist alles nicht klebrig, wenigstens. :)

  3. Nummer 3: Tobbi sagt:

    https://twitter.com/_Tobbi/status/213896805082071040

    So richtig zugeschlammt war ich zum glück noch nicht, aber am Ende des Open Flairs 2010 steckten wir mit unserm Auto ziemlich im Matsch fest :D

    Mit welcher Band? hmm mit The Kooks wahrscheinlich – die sollten dabei singen und ich wäre nicht mehr unter der Dusche sondern würde mich wie am Meer fühlen. :D

  4. Nummer 4: Nilson sagt:

    Eigentlich bin ich jedes Jahr durchgängig maximalschmutzig, sei es Schlamm, Staub, Bier oder Grillsauce!!! Duschen mit den Sounds wäre super! Da die dieses Jahr leider nicht da sind auch jede andere Band, dafür brauche ich aber Tickets!!!!!!!

  5. Nummer 5: Hanni sagt:

    So richtig schmutzig war nur einmal fast, als beim Dixiabpumpen der Schlauch geplatzt ist.:(
    Zum Glück stand ich hinter einem großem Zelt, das mir Schutz gab. Ich hätte nichts gegen normalen Festivalschlamm und würde dann mit Labrassbanda duschen. :D

  6. Nummer 6: Katrin sagt:

    Bei meinem letzten Hurricane Besuch hats nur geregnet also wars schön schlammig..wenn man sich dann in den Schlamm legt wird man schön braun=) Danach würde ich gerne mit den Kooks oder Lagwagon :)

  7. Nummer 7: Benedikt sagt:

    Wenn ich gewinne, werde ich mich dieses Jahr so richtig dreckig machen, um die AXE-Festivaldischen so richtig auszutesten. Das Wetter scheint ja sein übriges dazu beizutragen ;)

  8. Nummer 8: Alino sagt:

    Dreck plus Festival ist inzwischen einfach schon ein klassiker.. einer der das Helga gebrülle sogar noch toppt ! Am fiesesten sind die maulwürfe : jedes jahr auf den vergeneten festivals beginnen die nämlich mit der matsch buddlerei. Das schlimme daran ist das man die löcher durch den losen aufgeschütteten matsch nicht mehr sieht.. so ist es dann 2010 aufm chiemsee eben gekommen wies kommen musste und ich bin mit dem gesicht voraus im matsch gelandet. Fazit : wenn eine gruppe menschen am rand äußerst unauffälig ihr bier genießt sollte man die Wegrichtung ändern und sich lieber das stolpern über schnüre zumuten statt knie tief in ein matsch loch zu fallen. Dieses jahr hätte ich allerdings nichts dagegen solche schlammbäder in einer schlammfreien dusche zu beseitigen gegen einen kleinen tratsch mit dem sänger von beirut auf meiner muttersprache hätte ich da auch nichts einzuwenden :)

  9. Nummer 9: Nikla Meyer sagt:

    ich habe endlich eine freundin… es ist so schön… und sie verlässt mich bestimmt wieder, wenn ich es nicht irgendwie hinbekomme an hurricane karten zu kommen…

  10. Nummer 10: Thomas sagt:

    Dreck, Dreck, Dreck, ich liebe Dreck, da sieht man meine Falten nicht so und ein Peeling mach ich auch gleich.
    Na klar, die Katzen kommen mit in die Dusche.

  11. Nummer 11: Leon sagt:

    Endlich bin ich so alt um mich dreckig zu machen ohne Ärger mit Mama zu bekommen.
    Ich nehme wer mag mit in die Dusche

  12. Nummer 12: Jens sagt:

    Poyenberg Open Air beim Schlammevent 2009 :D
    Festivals sind nicht zum Duschen da!

  13. Nummer 13: Babsi Jäger sagt:

    So richtig dreckig war ich nachdem es geregnet hatte und die neuen Gummistiefel eingeweiht und auf festivaltauglichkeit überprüft werden mussten :D

    Und duschen würde ich gerne mit blink 182 :)

  14. Nummer 14: Silke sagt:

    Hallo,

    ganz Ehrlich, der Dreck und Schmutz ist das beste beim Festival.
    Dann kann ich mit Placebo unter die Dusche, wir könnten gegenseitig die verschiedenen Düfte von Axe testen und gemeinsam ein Lied trällern.

  15. Nummer 15: Des Ninsche sagt:

    Größte Sauerei alles Zeiten? Dithmarscher Rockfestival ´08 !
    Ein freundlicher Mitmensch wollte mir beim Überhopsen eines Grabens helfen – und hat mich AM BEIN FESTGEHALTEN !!!. Also Köpper in den Jauchegraben zwischen Parkplatz und Zeltplatz. Na, wer rät was außer Matsch noch so drinnen war ? (Ravioli waren noch harmlos) ;_) . was hätte ich für ne Langzeitdusche gegeben ;D.

    Ich will mit The Cure duschen gehen. Wollen wir doch mal sehen, wie Onkel Robert ungeschminkt aussieht *g*

  16. Nummer 16: Lisa sagt:

    Letzes Jahr auf dem Hurricane habe ich meinen Freund kennengelernt. WIr haben uns beide so hardcore gefeiert und waren durch den Regen eh schon nass, da haben wir uns einfach auf den Boden geschmissen und im Schlamm weitergefeiert. Wir lagen nebeneinander. Seitdem sind wir unzertrennlich. Dieses Jahr haben wir leider keine Karten mehr bekommen, aber ich würde dieses Erlebnis wahnsinnig gerne wiederholen und ihn zum Hurricane 2012 Schlammcatchen einladen.
    Unter die Dusche würde ich dann allerdings nicht mit ihm gehen, sondern lieber mit Bonaparte, um sein schwarzes Auge sauber zu machen. Aber pscht…nicht meinem Freund sagen ;)

  17. Nummer 17: Vincent sagt:

    Es war einmal ein junger Bursch adligen Geschlechts auf seinem Ross der durch das kleine Dörfchen Scheeßel irrte, auf dem Weg seine holde Jungfrau wiederzufinden. Eines Tages verlief er sich in einem dunklen Wald. Hoffnungslos und allein dachte er, er würde sie nie wieder sehen. Doch plötzlich erregte laute Musik seine Aufmerksamkeit. Er folgte seinem ausgeprägten Gehör und fand sich schließlich auf einem Volksfest mit dem eigentümlichen Namen Hurricane wieder. Frohen Mutes ritt er auf seinem Ross über die Felder, die von großen Bühnen und lauter Musik gezeichnet waren, vor denen sich tanzende, stark alkoholisierte Menschenmassen tummelten. Sie taumelten gegen ihn und brachten ihn samt seines Rosses zu Fall. Da lag er nun, der Königssohn auf der Suche nach seiner zukünftigen Königin, auf dem Boden, seine Gewänder und Rüstung befleckt mit Schlamm und nasser Erde. Als er wieder zu sich kam und seine Augen öffnete, erblickte er ein Gesicht so rein und elfengleich, dass es nur das eines Engels sein konnte. Das Mädchen lächelte ihn an und half ihm auf. Sie war so jung und wunderschön, dass ihm sogleich seine Sinne schwanden. Als er jedoch genauer hinsah erkannte er, dass es sich bei dem reizenden Geschöpf vor ihm nur um ein junges Bauernmädchen handelte, nicht jedoch um seine geliebte Jungfrau, für die er über Stock und Stein und tausenden von Zelten geritten ist. Betrübt versuchte er sich mit Alkohol und Musik abzulenken, was ihm dank der großen anstehenden Sause leicht gelang. Als diese jedoch vorbei war schwor er sich, jedes Jahr erneut den erschwerlichen Weg auf sich zu nehmen, bis er seiner holden Maid fündig geworden ist. Bis zum morgigen Abend wird sich sein Schicksal entscheiden ob er auf ein neues die Chance bekommt sich dieser Herrausforderung zu stellen.
    Vorsorglich wird er sich dieses Jahr, mit sehr viel Axe eindecken, denn dies steigert bekanntlicher Weise enorm die Erfolgschancen schöne Jungfrauen anzulocken und Engel vom Himmel zu holen. Bevor er seine Junfrau findet, hätte er aber nichts gegen eine kleine AxeDusche mit Selah Sue.

  18. Nummer 18: Dalyan Elmaz sagt:

    Letztes Jahr war ich nur sehr kurz auf meinem Campinggelände, weil ich aus schulischen Gründen nachgekommen war und es ging auch direkt aufs Festivalgelände, woraufhin ich alle meine Freunde verlor und nicht mehr wusste, wo mein Zelt und mein Campingbereich war. Ich hab die ganze Zeit mit anderen Leuten was getrunken und gegessen und hab teilweise im Regen auf dem Boden gelegen, weil ich so verzweifelt war. Nach 24 Stunden des rumirrens wachte ich in irgendeinem fremdem Zelt von eienr Person die ich kennenlernte auf, ging raus und 30 Meter weiter rechts war unser Gelände.

  19. Nummer 19: Antonia L. sagt:

    So richtig dreckig wurde es auf’m Hurricane 2011.
    Bis Sonntag haben wir durchgehalten und waren noch annähernd sauber. Doch dann kamen ”The Subways”. Wir standen fast genau vor der Bühne, und dementsprechend war auch die Stimmung. Also hat es nicht lang gedauert bis sich der erste Circlepit in unmittelbarer Nähe bildete. Unter Einfluss von viel Alkohol und Schlafmangel aber des trotzdem geilen Songs merkten wir nicht, dass der ”Drop” schon in greifbare Nähe gerriet. Als wir also gerade in der Mitte des Pit’s tanzten, stürmten schon alle auf uns los. Wir landeten im Schlamm und eine Whisky-Cola-Mische in unseren Gesichtern, was wir am Geschmack beuurteilen konnten.
    Mit wem ”Wir” spreche Ich übrigens über mich und meine beste Freundin. :) Da wir dieses Jahr keine Karten mehr bekommen haben seid ihr unsere letzde Rettung! Außerdem würden wir gerne mit den Boys von Blink-182 duschen. ;)

  20. Nummer 20: Lisa Richter sagt:

    dieser herrliche festivalduft aus bier und schweiß, den man besonders vor den bühnen zu schnuppern bekommt, klebt jedes jahr immer wieder noch tage danach an mir. wundervoll! duschen natürlich mit den ladys von katzenjammer!

  21. Nummer 21: Julia Richter sagt:

    besonders schmutzig wurde ich als ich letztes jahr im regen zu dropkick murphys getanzt habe und ich mich dann übelst gemault habe!!! unter die dusche würde ich mit den jungs von the mars volta!

  22. Nummer 22: Martin R. sagt:

    Ich denke, Wacken 2010 war wohl am schlimmsten. Wir haben uns mit roter Farbe angemalt. Fuer ein Foto einfach auf den Link klicken.

  23. Nummer 23: Nadine sagt:

    noch nie konnte ich mich auf einem Festival so richtig schmutzig machen…keine Zeit, kein Geld, etc. Und das mit 24…wann, wenn nicht jetzt? wo, wenn nicht hier? *g*
    Und Duschen kann man nur mit einer Band wollen und zwar der besten Band der Welt (für die Unwissenden: Die Ärzte)! :-)

  24. Nummer 24: Claudia sagt:

    Ganz nach dem Motto ´Was nicht ist kann ja noch werden’ möchte ich das Hurricane nutzen um jungfräuliche ‘feucht fröhliche dreckige’ Erfahrungen mit dem Boden des geilsten Festivals des Jahres zu sammeln.
    Ganz klar nur mit den Jungs von Madsen unter die Dusche!!!

  25. Nummer 25: elli sagt:

    festivals sind doch die besten gelegenheiten zur schnell bräune zu werden. einfach rein ins gewühle, einmal auf den boden geschmissen und wunderschön fertig ist der teint! unter die dusche würd ich dann mit florence and the machine um auch beim duschen die beine und den geist in bewegung zu halten, sonst werd ich leider viel zu lange brauchen ;)

  26. Nummer 26: Jill H sagt:

    Seit Jahren will ich schon zum Hurricane und immer kam etwas dazwischen. Jetzt wirds doch nun wirklich mal Zeit :)

  27. Nummer 27: Christine sagt:

    Das letzte Mal bei einem Festival habe ich mich so richtig schmutzig gemacht als ich mit meinem Kettcar über den Zeltplatz gefahren bin und davon geträumt habe mit Kettcar zu duschen ;O) LG

  28. Nummer 28: Eschen sagt:

    Big day out mit H-Blockx- das war der absolute Hammer!!!! Mit allen Bands;)

  29. Nummer 29: Gogo sagt:

    ich freue mich auf die Sportis und so richtig dreckig war ich auf Rheinkultur vor drei Jahren….

  30. Nummer 30: hanna sagt:

    Big Day Out als H-Blockx das Publikum mit einem Feuerwerksschlauch nass gespritzt hat;D

  31. Nummer 31: jjjjjjjjjjjjjjoooo sagt:

    Auf dem groezrockfestival haben wir die nacht im schlamm gefeiert… war sehr witzig;) Duschen mit niemanden;D

  32. Nummer 32: aaon sagt:

    Ich war noch nie auf einem Festival, aber drekcig schon oft;) Ich will unbedingt Rise against sehen…

  33. Nummer 33: peace sagt:

    Rock am Ring während des Auftritts der Toten Hosen;) Unvergesslicher Abend…

  34. Nummer 34: hoho sagt:

    Rock am Ring 2009- eigentlich durchgehen;) Duschen egal mit wem- hauptsache zum Festival….

  35. Nummer 35: till sagt:

    Wäre mein erstes Festival, deswegen kann ich die Frage leider nicht beantworten:( Will aber unbedingt die Ärzte sehen..

  36. Nummer 36: Elga sagt:

    Auf dem Blink 182 Konzert open air in Hamburg- bestes Konzert ever!!!

  37. Nummer 37: gigi sagt:

    Das Hurricane ist mein absolutes Lieblingsfestival und Rise Against meine Lieblingsband, also bitte die Karten an mich;) Duschen mit Rise against, drekcig war ich noch nie…

  38. Nummer 38: tobi sagt:

    Das SonneMondSterne-Festival 2010. Wobei in dem Jahr das SMS für SchlammMachtStark stand. Bitte nie wieder so so soviel Regen und Schlamm bei einem Festival. Geduscht wird zwar nur montags, aber für die Girls von BOY mach ich ne Ausnahme…

  39. Nummer 39: Silke sagt:

    Beim Hurricane wird man eigentlich immer ganz “dreckig”. Bei Regen gibt es Schlamm und wenn es trocken ist, dann hatten wir dort auch schon regelrechte “Sand-Tornados”!

  40. Nummer 40: 5×2 Hurricane Tickets von Suzuki zu gewinnen! | Festival News sagt:

    […] Lineup des Hurricane Festival 2012 finden sich fast 100 nationale und internationale Top-Acts wie Die Ärzte, Sportfreunde […]

  41. Nummer 41: FranzDieNuss sagt:

    Mein bester Freund hat an dem Wochenende Geburtstag,
    Will ihn umbedingt mit diesen karten überraschen,
    denn K.I.Z ist nicht nur sein, sonder auch genau mein Geschmack!

    Nur leider habe ich im Internet keine Karten gefunden, da alles ausverkauft war :(
    Hier ist nun die letzte Chance ihn damit glücklich zu machen!

  42. Nummer 42: Jan sagt:

    Beim letzte Dockville blieb es gar nicht aus, dreckig zu werden. Also konnte man auch gleich einen Spaß drauß machen und den Matsch genießen!

    Die Axe- Duschen würde ich gern mt Florence von Florence + the Machine ausgiebig nutzen!

  43. Nummer 43: Sali sagt:

    Wenn ich gewinne, gibts ne dicke Schlammschlacht und das am Liebsten mit Broilers und anschließender (gemeinsamer! :)) Dusche.

  44. Nummer 44: Tim Senger sagt:

    So richtig bewusst dreckig gemacht habe ich mich glaube ich noch nie bei einem Festival, abgesehen vom pogen auf schlammigem Boden wobei es mich das ein oder andere mal auf die Fresse gelegt hat :D

    Am liebsten würde ich die Axe-Dusche natürlich mit der Dame von Jennifer Rostock teilen!

  45. Nummer 45: Rene sagt:

    So richtig dreckig gemacht habe ich mich auf einem Festival noch nicht, aber das wäre die passende Gelgenheit.

    Voll Laune würde es bestimmt mit Blink 182 machen

  46. Nummer 46: Julcsi sagt:

    Bei Rock am Ring 2011.

    Auf dem zeltplatz wurden zwei 1000L Wasserkanister aufgemacht und dann ging das fröhliche Schlammrutschen los.

    Natürlich Die Ärzte

  47. Nummer 47: die Festivalhopper sagt:

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die ganzen dreckigen Geschichten!

    Leider können von den 204 Kommentare ja nur 2 gewinnen – deshalb hat die Glücksfee mit ihrem Zufallsgenerator die folgenden Kommentare ausgewählt:

    * Nummer 29 – Christian B.
    * Nummer 138 – Anna

    Die GewinnerInnen bekommen gleich noch eine Mail.

    Wer diesmal kein Glück hatte, der kann es noch bei unserem zweiten Hurricane Tickets Gewinnspiel probieren – da gibt es 5×2 Karten zu gewinnen!

    Viele Grüße
    die Festivalhopper

  48. Nummer 48: Sören Schmidtke sagt:

    ich bin direkt nach dem duschen am Frühen morgen als jede menge leute anstanden ausgerutscht und voll in dreck gefallen.alles hat gelacht, und ich durfte nochmal duschen gehen.
    Mit wem duschen gehen? La dispute

  49. Nummer 49: Thomas Dee sagt:

    Sonnige Festival Grüße

  50. Nummer 50: Franziska sagt:

    Hallo liebes AXE-Team,

    Ich bin eine super Stimmungsbombe und muss unbedingt zum Hurricane, damit es nicht zu langweilig für die restlichen Camper wird ;) .

    Ich springe, tanze und pogen gerne und dabei mache ich mich gerne dreckig. Ich verfüge also über genau die richtigen Vorraussetzungen um zum Hurricane zu fahren.

    Ich würde mich sehr über die zwei Karten freuen und hoffe auf eine positive Rückmeldung.

    Dann sehen wir uns hoffentlich auf dem Hurricane-Festival und können ordentlich zusammen abrocken.

    PS: Meine Freundin und ich wollen unbedingt mit Katzenjammer duschen gehen ;)

    Liebe Grüße,
    eure Franzi ;)

  51. Nummer 51: Johann sagt:

    So richtig eingesaut habe ich mich letztes Jahr auf dem Deichbrand-Festival in Nordholz/Cuxhaven bei den Fantastischen Vier! Es hat in strömen geregnet aber wir haben nicht aufgehört zu feiern! Wenn ich mich dann hoffentlich (!) beim diesjährigen Hurricane so richtig dreckig gemacht habe würde ich am liebsten mit Blink 182 unter die AXE-Festivaldusche!

  52. Nummer 52: Rike sagt:

    Geduscht wird auf Festivals nur unter der Bierdusche :D
    Auf dem Hurricane würde ich das am liebsten mit Ed Sheeran ;)

  53. Nummer 53: Saskia Eilers sagt:

    Ich habe mich auf dem Hurricane 2009 so richtig dreckig gemacht, als ich einer Gruppe von Festival Besuchern die Flasche beim Flunkyball schreiend und mit Anlauf weggeschossen habe! Was tut man nicht alles für ein Bier! Ich würde liebend gerne dieses Jahr auf dem Hurricane wieder durch irgendeine verrückte Aktion dreckig werden und anschließend mit Blink 182 in die AXE-Festivaldusche springen!

  54. Nummer 54: Holger Homann sagt:

    Matschrutschen auf dem Hurricane
    Unter die Dusche würde ich mit Katzenjammer!

  55. Nummer 55: Holger Homann sagt:

    Habe übrigens am 22.06 Geburtstag, da bin ich so gut drauf, da könnt ihr direkt alle mit in die Dusche!

  56. Nummer 56: Michi sagt:

    Richtig schön matschig war es in Wacken 2008. Eine Deo-Dusche muss ausreichen! Mit BelaFarinRod wäre Warmduschen bestimmt eine Freude.

  57. Nummer 57: Lisa sagt:

    Moin! Auf dem Deichbrand Festivals hab ich mich in den letzten Jahren regelmäßig im Matsch gesudelt, hinterher mit Bier geduscht und dann in der Nordsee gebadet. Auf dem Hurricane wäre das natürlich mit den Axe Duschen viel einfacher. ;)

    Duschen würde ich sehr gerne mit den Jungs von KAKKMADDAFAKKA‍!

  58. Nummer 58: Laura sagt:

    Da ich mich noch nie so eingesaut habe, möchte ich die Gelegenheit auf dem Hurricane 2012 nutzen um das dreckige Erlebnis nachzuholen!!! :))
    Und das bei Blink182!!! :)

  59. Nummer 59: Katharina Moldehnke sagt:

    Hey! ich hätt gern die Tickets für das Hurricane 2012. Hab mir keine gekauft weil ich eigentlich Klasuren schreiben würde… hat sich jetzt aber verschoben.
    Und ich würde gerne mit City and Colour duschen =)

  60. Nummer 60: Jan sagt:

    Aint no Matschfestival like Hurricane 2006, das war Weltuntergang :-)
    Duschen würde ich mit Jennifer Rostock, aber ohne Band ;-)

  61. Nummer 61: lucas sagt:

    Haben uns vor paar jahren mal stundenlang im dreck gewälzt :)
    Immer wieder lustig aber eine kühle dusche ist dann immer das beste!!!
    Am liebsten mit den mädels von katzenjammer ;)
    Auf eine gute festivalsaison!

  62. Nummer 62: Laura sagt:

    Ich habe beim Rock am Ring 2002 eine meeega Schlammschlacht mit meinen Freunden gemacht, da es nur geregnet hat und wir Knietief im Matsch gelebt haben… Warum also dann nicht was für die Haut tun. Ich denke jede Tarngruppe der Bundeswehr wäre stolz auf uns gewesen ;)
    Zum sauber machen haben wir dann bei den Klo Wagen mit fließend Wasser die netten ToilettenDamen bekniet uns umsonst rein zu lassen aber so wie wir aussahen war das kein Problem
    Duschen würde ich gerne mit den Jungs von Kakkmaddafakka

    Vielleicht bringt dieser Matsch mir nun Glück :D
    Grüße

  63. Nummer 63: Johannes Jiang sagt:

    Na beim Dockville letztes Jahr in den riesigen Schlammlawinen ausgerutscht … und mich dann noch rumgewälzt! Und unter der Dusche stehen natürlich mit BOY! Aber nur wenn ich die Tickets dann auch gewinne!

  64. Nummer 64: Daniel lein sagt:

    HurricaneFestival :”
    in den Letzten Jahren würden die Karten immer Teurer und ich habe sie immer Punktlichst gekauft in diesem Jahr war das Geld knapp ! (hab nämlich vor 2 Wochen geheiratet ^^ ) und ich dachte kannst sie nach der hochzeit noch holen ! jetzt meine Frau Alleine weil sie ihr zugeburtstag von Freunden bekam !
    bitte hilft mir last mich gewinnen ! ich würde sogar teilen und nur eine nehmen ! so hättet ihr zwei Gewinner und zwei Leute wären Glücklich

  65. Nummer 65: Evelin sagt:

    Ich will so unbedingt zum Hurricane !!! fast alle meine Freunde fahren hin und ich will dabei sein. Außerdem will ich unbedingt Blink 182 ,the Cure ,the xx und noch so vielse sehen. Das Line up ist dieses Jahr so gut und ich will dahin. Bitte last mich gewinnen :)

  66. Nummer 66: Samuel sagt:

    OHH, Sonisphere 2010 in Jonischwil. Was für ein dreckiges Erlebnis. Das ganze Areal war mit einem rund 20 Zentimeter tiefen Schlammsee überzogen.
    Da einige Besucher vor Erschöpfung die Füsse nicht mehr aus dem Schlamm zu heben vermochten, schliefen Sie an Ort und Stelle im Stehen. Wie so Flamingos im See. SOWAS hab ich noch nie gesehen!

    Keine Frage; Schmutzig wie ich am Openair bin, würde ich mir den Schlamm von Katzenjammer runter waschen lassen! – MIAU

  67. Nummer 67: Stefan sagt:

    Anreise am Donnerstag Abend, und mit den ganzen Klamotten direkt nach dem CheckIn in ein Monstergewitter gekommen. Alles, aber auch alles war nass und dreckig. 4 lange Tage…

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung