Foo Fighters und Beatsteaks beim Open Air Gampel

News am 4. Mai 2012 von Carsten

Exklusiv werden diesen Sommer Foo Fighters auf dem Open Air in Gampel vom 16. bis 19. August rocken. Mit ihrem siebten Longplayer «Wasting Light» feierte die Band  im April 2011 ihr Comeback und stürmte weltweit an die Spitze der Charts. Ebenfalls neu im Line up präsentieren die Gampjer die Rocker von Beatsteaks, The Joy Formidable aus England, die punkigen Twin Atlantic und die Dubstep-Künstler Chiddy Bang, Alex Clare und Bassnectar. Damit kann sich das Line Up schon mal sehen lassen.

Bereits bestätigt wurden Placebo, Cypress Hill, Silbermond, Deichkind, Eagles of Death Metal, Nada Surf, Bush, All Time Low, Dick Brave & the Backbeat. Doch damit ist das Booking noch nicht abgeschlossen. Neue Bands werden noch veröffentlicht. Der Tagesticket-Verkauf hat begonnen. Der Donnerstag wird dann auch gleich mit Foo Fighters eröffnet. Nach einer längeren Pause veröffentlichten Dave Grohl und seine Band vor einem Jahr ihren siebten Longplayer «Wasting Light» und schafften damit erstmals Platz 1 in den Charts. Ebenfalls am Donnerstag rocken Beatsteaks, Eagles of Death Metal, All time Low und The Joy Formidable.

Die Beatsteaks aus Berlin, dei mittlerweile sowas wie Stammgäste in Gampel sind, haben ihr neues Album«Boombox»im Gepäck. Neu im Programm sind auch The Joy Formidable, die mit ihrem epischen, melodischen Grunge-Pop/Rock  das nächste Big Thing aus England werden könnten.

Auch am Donnerstag kommen Jesse Hughes und Josh Homme von den Eagles of Death Metal. Ihre selbstironische Mischung aus Blues, Boogie und klassischem Stonerrock mit simplen Gitarrenriffs und präzisem, minimalistischen Schlagzeugspiel überzeugt. Mit dabei sind auch All Time Low, Chiddy Bang und Alex Clare. Bassnectar ist ein Elektro-Dubstep Künstler und DJ aus Kalifornien, der ursprünglich aus dem Heavy Metal und Grunge kommt.

Open Air Gampe hat in Zusammenarbeit mit dem BLS Autoverlad mehrere Spezial- Rückfahrt-Züge für die Nacht von Donnerstag auf Freitag organisiert. Die Tickets dazu sind streng limitiert und nur über das Festival Office erhältlich. Das 4-Tage-Ticket kostet CHF 202.– (ca. 170,- Euro), für 3 Tage zahlt man CHF 162.–, für 2 Tage CHF 132.– und für eine Tageskarte CHF   82.– (ca. 69,- Euro).

Weiter Informationen und Tickets bekommt man hier und auf www.openairgampel.ch.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung