Placebo und 30STM in Stuttgart bei den Sternstunden

News am 13. Juli 2011 von Ralf

In Stuttgart gibt es diesen Sommer doch noch ein exklusives Open-Air-Konzert von Placebo, die eigentlich nicht so richtig in Europa unterwegs sind. Möglich wird das Ganze durch die Feierlichkeiten von Mercedes-Benz zum 125. Firmengeburtstag / Erfindung des Automobils, die vom 10. bis 14. August mit einer Reihe von Veranstaltungen auf dem Stuttgarter Schlossplatz begangen werden.

Beim Konzert mit dem Titel „Stuttgarter Sternstunden Open Air“ am 11. August 2011 werden neben Placebo auch noch Thirty Seconds To Mars mit auf die Bühne klettern und zum Aufwärmen gibt es noch „mixed tape„.

Das ganze Paket gibt es für rund 35.000 geplante Besucher zum absoluten Schnäppchenpreis von nur 15Euro inklusive Gebühren. Naja gibt ist leider mittlerweile falsch, denn alle Tickets für die Stuttgarter Sternstunden mit Placebo wurden innerhalb von 5 Tagen (seit dem 8.Juli) ausverkauft.

Offiziell heißt es auf der Website
www.125-years-of-automobiles.com

Unter dem Motto „Stuttgarter Sternstunden“ veranstaltet Mercedes-Benz zum 125. Geburtstag des Automobils im Rahmen des Automobilsommers 2011 des Landes Baden-Württemberg vom 10. bis zum 14. August 2011 zahlreiche Aktionen in der Stuttgarter Innenstadt. […]

Ein musikalischer Höhepunkt innerhalb der Stuttgarter Sternstunden ist am Donnerstagabend auf dem Schlossplatz vorgesehen. Mit „30 Seconds To Mars“ und „Placebo“ holt Mercedes-Benz gleich zwei international angesagte Musikgruppen auf die Bühne.

Wers nicht glauben kann (oder noch auf ein paar Rückläufer-Tickets hofft), der schaut hier nochmal nach, ob nicht doch noch Tickets für die Stuttgarter Sternstunden verfügbar sind.

Einlass ist am Veranstaltungstag ab 16 Uhr. Die Karten sind (ähm waren) seit dem 8. Juli  zum Preis von 15 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung