„das festival 2011“ mit Duran Duran, Bryan Ferry, Skunk Anansie, Milow,..

News am 21. März 2011 von Yoda

Im letzten Jahr startete «das festival» fulminant, nun setzt das festival 2011 in seiner zweiten Ausgabe noch einen drauf:

Das Festival 2011“ wird im Vergleich zum Vorjahr auf vier Tage verlängert und wird vom 03. bis 06. August 2011 stattfinden.

Bryan Ferry, Duran Duran, Skunk Anansie (Titelbild), Milow, Maria Mena, Philipp Fankhauser und William White sind für das auf dem Herrenacker, mitten in der Altstadt von Schaffhausen (Schweiz) stattfindende Festival bestätigt. Weitere Künstler, die das Programm komplettieren, werden demnächst angekündigt.

Nach dem grossen Erfolg des ersten Musikfestivals in Schaffhausen sind die Erwartungen hoch. Gespannt wurde das Programm der zweiten Ausgabe von «das festival» erwartet.

Zum Auftakt spielt am Mittwoch William White. Der Schweizer mit Wurzeln in Barbados veröffentlicht anfang Juni sein neues Album und eröffnet das festival mit seiner herzlichen, warmen Musik.

Blues vom Feinsten bringt anschliessend Philipp Fankhauser und seine grosse Band auf die Bühne, der mit seinem aktuellen Album „Try My Love“ grosse Erfolge feiert.

Die Musiklegende Bryan Ferry konnte als Hauptact verpflichtet werden. Der Frontmann von Roxy Music wird mit grosser Musikerbesetzung nach Schaffhausen kommen und Songs von seinem neusten Album „Olympia“ und die Hits aus seiner bald 40 jährigen Karriere zum Besten geben.

Donnerstags wird es dann rockiger: Skunk Anansie sind mit ihrer charismatischen Frontfrau Skin für exzentrische Liveshows bekannt. Druckvoller Crossover und stimmige Balladen wechseln sich hier ab. Die beiden Vorbands werden in Kürze bekannt gegeben.

Der Freitag startet mit der Norwegerin Maria Mena, die mit ihrer starken, betörenden Stimme und beeindruckender Bühnenpräsenz sich mitten in unsere Herzen singt. Danach betritt das belgische Multitalent und Chartstürmer Milow die Bühne. Mit der Single „Ayo Technology“ eroberte der Sänger und Songwriter die Spitze der Charts.

Am Samstagabend wird ein besonderes Comeback gefeiert: Duran Duran sind zurück! Die „Wild Boys“ aus Birmingham sind ihren Wurzeln treu geblieben und machen nach wie vor grossen, frischen Elektro-Pop. Die drei Bands die ausserdem den Samstag in Schaffhausen bespielen, werden später bekannt gegeben.

Anstelle der bisherigen Aftershowparties gibt es für alle Nachtschwärmer jetzt neu „das festival – late nights“ mit Liveacts und DJ-Sets, jeweils Donnerstag-, Freitag- und Samstagnacht im Kulturzentrum Kammgarn. Einen Höhepunkt bildet der Auftritt von „We Have Band“ am Samstag, die mit ihrem Synthie-Pop/Post-Punk eine wahre Entdeckung sind.

Am Samstagmittag wird als Kinderprogramm wiederum „das familyfestival“ veranstaltet. Auftritte von Andrew Bond & Band und der Tischbombe-Band werden für Begeisterung unter den Kleinen und Junggebliebenen sorgen.

Weitere Informationen zu das festival hier bei uns und auf www.das-festival.ch.

Ein Kommentar zu “„das festival 2011“ mit Duran Duran, Bryan Ferry, Skunk Anansie, Milow,..”

  1. Nummer 1: Rückblick auf “das Festival” Schaffhausen 2011 | Festival News sagt:

    […] berichteten bereits im Voraus über das festival, weiteres zu das festival hier bei uns und auf  http://www.das-festival.ch. Veröffentlicht von […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung