The Prodigy beim Zürich Openair 2010

News am 27. Juli 2010 von Yoda

Placebo, Faithless, Mando Diao, Maximo Park, Underworld, The Soundtrack Of Our Lives, Adam Green, The Hives, Groove Armada, Booka Shade und jetzt gesellt sich auch noch The Prodigy zu den Headlinern des Zürich Openair 2010 dazu.

Vom 27.-29. August 2010 findet in Rümlang bei Zürich das Zürich Open Air statt.

Weiterhin sind 7 Dollar Taxi, Autokratz, Christopher Christopher, Crystal Fighters, dEUS, Expatriate, Faithless, Friska Viljor, Gemma Ray, Get Well Soon, Health, Hole, I Am Kloot, JJ, Johnossi, Jonsi, Kashmir, Kate Nash, Kitty Daisy & Lewis, Le Corps Mince De Francoise, Local Natives, My Name Is George, Saybia, Shout Out Louds, Sinner Dc, Sleepy Sun, Stereophonics, Stevans, The Bianca StoryThe OfficersThe Soundtrack Of Our Lives, The XXVive La Fete und Wallis Bird bestätigt.

Ein rundum lohnenswertes Festival, das mit zirka 95€ für die Festivalkarte auch das sonst eher hohe schweizer Preisniveau auch nicht sprengt. Hochkarätig sind eindeutig viele der Bands, die der Veranstalter seinen Besuchern hier präsentiert.

Weiteres zum Zürich Open Air gibt es hier bei uns und auf www.zurichopenair.ch.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung