DREAM Festival nun in Tempelhof!

News am 15. Juli 2010 von Ralf

Das DREAM BERLIN Festival rührt an vielen Stellen kräftig die Werbetrommel und die Tickets verkaufen sich gut. Damit wurde nun auch die bisher eingeplante Location „Messe Berlin“ zu klein und die Veranstalter haben auf Tempelhof als Location umgeschwenkt. Keine schlechte Wahl für eine Event mit elektronischer Musik in Berlin, wie Berlin Festival und Berlin Summer Rave schon bewießen haben.

In Tempelhof stehen für die DREAM BERLIN am 31. Juli 2010 nun outdoor und indoor Flächen zur Verfügung. Um den vorhanden Platz mit der Kreativität der Besucher zu kombinieren, rufen die Veranstalter mit „The Virtual Party Producer“ zu einer Crowdsource-Activity auf. Hier sollen auf der Facebook-Seite des Festivals Vorschläge für Dekorationen und Atmosphäre gesammelt werden… schaut mal vorbei: www.facebook.com/dream.wandering

In Sachen Lineup hat sich seit der Verpflichtung der Headliner Tiësto and David Guetta nun auch nochmal etwas getan. Hinzugekommen sind noch Mark Knight, Claude VonStroke, DJ Oxia, Paco Osuna, Jessy, Clint Lee, Wimpy, Yanuka, Blond-ish.

Die Pläne für die nächsten Ausgaben von DREAM sind wohl schon in den Schubladen bereit… die Dream Berlin 2010 soll der Anfang einer Serie von Festivals sein, die in großen europäischen Städten in Zukunft veranstaltet werden. Na warten wir erstmal das Festival am 31. Juli in Berlin ab und schaun dann weiter ;-)

Tickets für die DEAM 2010 gibt es derzeit zum Preis von 60Euro für das normale Tickets und 120Euro für die VIP-Variante. Jeweils zzgl. Gebühren. Die regulären Tickets gibt es auch direkt hier bei uns.

Deutsche Homepage: www.sternen-nacht.de/shop/catalog/
Englische Homepage: www.dreamwandering.com

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung