befit! – activity + music bei Erfurt

News am 1. Juli 2009 von Yoda

befit-logo_benefit-kopieZum ersten Mal findet nördlich von Erfurt das BeFit!-Festival statt. Am 24.+25.07.2009 steigt das Musik- und Sportevent im Industriegebiet Ludwigstein bei Mittelhausen.

Etwa 10000 Besucher erwartet das neue Festivalevent bei seiner ersten Ausgabe. Musikalisch wird es Indie-Rock, Indie-Pop und Alternative auf die Ohren geben.

Das LineUp wird angeführt von Bands und Künstlern wie Donots, Dúné, Sugarplum Fairy, Juri Gagarin, K.I.Z., Killerpilze, Olli Schulz Band, ClickClickDecker oder Götz Widmann!

KIZ clickclickdecker-press_pic1-web sugarplumfairy_press-web

Ausserdem sind mit dabei Beachy Head, Beats Of Loner, Black Tequila, Captain Capa, Chapeau Claque, Chocolate Box, Delta Rangers, Dj GimmixFreakatronic, Ghost of Tom Joad, Johann van der SmutMary Jane, Näd Mika, P:LOT, Teilzeitdenker, Tent und Uncle Fankle.

Das befit! ist aber viel mehr als ein reines Musikfestival. Die Verbindung zwischen Musik und Sport, sowie die klare Position gegen Rechts sind die Besonderheiten dieses Events. Das schreiben die Veranstalter:

Seid ihr auch genervt von braunem Gedankengut ..? Habt ihr auch keinen Bock darauf, dass sich in eurem Sportverein oder eurer Musikszene Neonazis breit machen? Ihr findet einfach nur „dagegen sein“ doof und wollt endlich deutlich eure Meinung äußern?

Dann seid ihr bei uns genau richtig. Wir haben uns reichlich hochklassige musikalische und sportliche Unterstützung geholt, die gemeinsam mit euch beweisen will, dass Musik und Sport einzigartige Gelegenheiten für ein respektvolles Miteinander und kein Spielfeld für Neonazis sind.

Das Festival hat sich gleich in doppelter Hinsicht einem guten Zweck verschrieben: Die Veranstaltung wirbt gegen Rechts, zusätzlich werden die entstandenen Gewinne gezielt als Spenden zur Förderung von Sport als präventiver Jugendmaßnahme gegen Rechts weitergegeben. Es richtet sich an Jugendliche und Familien, um für Toleranz und gegen Rechtsextremismus, insbesondere im Sport, zu werben.

Was die körperliche Betätigung angeht, steht eine Bungee Run Anlage, ein Soccer Dom und eine Cross Racing Anlage bereit um Euch herauszufordern. Es wird auch ein spannendes Showprogramm geben: Viele thüringer Sportlerinnen und Sportler sind eingeladen ihre Vereine und Sportarten zu präsentieren. Egal ob Ju-Jutsu, Breakdance oder Trampolinturnen, ob Aikido oder Tanzsport – sei dabei und probiere dich selber aus.

kein-bock-auf-nazisIm Activity-Bereich könnt ihr Euch auch über menschenverachtende Ideologien und die Instrumentalisierung des Sports durch rechte Gruppierungen informieren. Zahlreiche Ansprechpartner, z.B. vom Landessportbund Thüringen oder von Kein Bock auf Nazis, stehen dir dabei für ein Gespräch gerne zur Verfügung.

Das Programm mit den Spielzeiten für Centerstage und fürs Musikzelt könnt ihr Euch auf www.befit-festival.de anschauen. Allgemeine Infos + Links gibts natürlich auch auf der befit!-Festivalhopperinfoseite.

Man sieht sich, Ende Juli zum befit! im Industriegebiet Ludwigstein bei Mittelhausen, nur ca.500 Meter abseits der A71.

Ein Kommentar zu “befit! – activity + music bei Erfurt”

  1. Nummer 1: BeFit! 2009 – Musik, Sport & Unwetter | Festival News sagt:

    […] BeFit! öffnete am Freitag Nachmittag gegen 14.00 Uhr seine Tore, nur 500m von der A71 entfernt. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung