SYNCH Festival in Athen 2009

News am 1. April 2009 von Ralf

friendly fires @ synch2009Auch in diesem Sommer verspricht das SYNCH FESTIVAL 2009 in ATHEN (Griechenland) wieder eine bunte Mischung aus Musik, Digitaler Kunst und natürlich Sommer, Metropole, MittelmeerTermin ist der 12. bis 14. Juni 2009 und als Headliner wurden die folgenden 3 Acts verpflichtet: Tortoise, The Matthew Herbert Big Band und Friendly Fires.

Das SYNCH Festival ist eine Reise wert.

In der stets sonnigen und aufstrebenden Metropole Athen findet vom 12. bis 14. Juni ein audiovisuelles Festival der besonderen Art statt. Mitten in der Stadt – Technopolis – und im Benaki Museum für zeitgenössische Kunst gibt es für alle Besucher ein innovatives Musikprogramm (Mischung aus Electronic und Indie) sowie ein umfangreiches Spektrum an Ausstellungen, Kurzfilmen, Vorträgen und Workshops.

Das Synch Festival hat mittlerweile schon eine gewisse Tradition, denn seit sechs Jahren erleben pro Tag mehr als 13.000 Besucher die kreative Verschmelzung von Musik und multimedialer Kunst. Das SYNCH ist ein modernes Festival, auf dem kräftig aber gepflegt gerockt wird. Hier wird nicht gecampt, sondern in einer der zahlreichen preiswerten Unterkünfte genächtigt!

Als Headliner des aufstrebenden Kulturevents werden in diesem Jahr Tortoise, Matthew Herbert samt Big Band und Friendly Fires ihr musikalisches Können zum Besten geben. Die Veranstalter beschreiben die Heads des Synch wie folgt:

synch festival 2009Die 5-köpfige Band Tortoise, die sich 1990 in Chicago gründete, ist fester Bestandteil im Musikgeschehen. Die einen betiteln ihren Stil als Post Rock, die anderen Fans und Experten belassen es bei der Unmöglichkeit, diesen einer Schublade zuzuordnen.

Matthew Herbert, der akademische Elektroniker, ist in London heimisch und entdeckte schon in frühen Jahren seine Leidenschaft zur Musik, zunächst hauptsächlich für Klassik und Jazz. Seine Produktionen überraschen immer wieder mit neuartigen Mischungen, wie der aus deftigem Techno und feinem Jazz.

Friendly Fires spielen disco-orientierten Indierockpop. Das vereint überraschend viele Gemüter und Geschmäcker. Die Jungspunte aus England führen zusammen, was zunächst gar nicht zusammen gehört.

FAKTEN SYNCH Festival 2009

ORT Athen / Griechenland,
Benaki Museum 138, Pireos Str.
& Technopolis, Gazi, 100, Pireos Str.

DATUM 12. bis 14. Juni 2009

TICKETS Ab 1. April: 3-Tagesticket 80 Euro, 2-Tagestickets 65 Euro
Vorverkauf über www.synch.gr
Abendkasse: Tagesticket 45 Euro

INFOS www.synch.gr

LINE-UP Tortoise (US), The Matthew Herbert Big Band (UK), Friendly Fires (UK), Junior Boys (CA), Fujiya & Miyagi (UK), Theug (UK), Mr. Oizo (FR), Aeroplane (BE), Mathew Jonson (CA), 3 Chairs (US), Fennez (AU), Merzbow (JP), Shit Robot (IR), Cluster (DE), DJ Joe Coddard (Hot Chip)

PROGRAMM Ausstellungen, Kurzfilme, Workshops, Vorträge. Details folgen.

Ein Kommentar zu “SYNCH Festival in Athen 2009”

  1. Nummer 1: Neue Bands fürs Synch / Athen | Festival News sagt:

    […] Bands und Künstler wie The Matthew Herbert Big Band, Tortoise, Mr. Oizo, Friendly Fires, Mathew Jonson, Junior Boys u.v.a. sind bereits bestätigt. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung