BDO 5.0 – neue Bands, Programm + Tickets

News am 30. März 2009 von Yoda

BIG DAY OUT 2009

Drei neue Bands, sowie das vorläufige Programm steht für den vom 31.07.-02.08.2009 in Anröchte stattfindenden Big Day Out 5.0 [Tickets] fest.

Nach den letzten Bestätigungen um Schandmaul, The Boss Hoss und Jennifer Rostock kommen nun mit Sunrise Avenue, One Fine Day und De Heideroosjes drei weitere Bands dazu.

Ausserdem bisher bestätigt sind: Deichkind, Dog Eat Dog, In Extremo, K.I.Z., Luxuslärm, MIA., , Plot, Selig, Silbermond, SondaschuleThomas D und Trashmonkeys.

Sunrise Avenue ist ein dicker Fisch aus Finnland, so die Veranstalter. Nur wenige Monate hatten die Jungs gebraucht um über die Landesgrenzen ihres Heimatlandes hinaus bekannt zu werden. Ihr Debütalbum On the Way to Wonderland wurde über 500.000mal verkauft, in Deutschland gab es dafür die Goldauszeichnung. Vielen bekannt dürfte auch noch die Debütsingle Fairytale Gone Bad bekannt sein, die sich 76 Wochen in den Airplaycharts hielt. Mit neuem Album melden sich Sunrise Avenue nun zurück.

One Fine Day die Jungs aus Hamburg erfüllen sich mit ihrer Band einen Lebenstraum. Nach hunderten Liveshows in Deutschland, Europa, den USA und Japan, haben sie in den vier gemeinsamen Jahren ihren Sound und auch  zueinander gefunden. Dieses Jahr ebenfalls beim Big Day Out 5.0.

De Heideroosjes werden ihren Beitrag in Hardcore Punk zum BDO 5.0 leisten. Die Holländer sind seit 1989 im Geschäft und touren seitdem in Originalbesetzung durch Europa.

Das LineUp ist zwar noch nicht vollständig, trotzdem steht das vorläufige Programm der bisher bestätigten Bands mit den Spieltagen bereits fest:

Freitag, 31.07.09 Samstag, 01.08.09 Sonntag, 02.08.09
Deichkind Silbermond In Extremo
Sunrise Avenue Thomas D MIA.
Luxuslärm Selig Schandmaul
Dog Eat Dog The Boss Hoss Jennifer Rostock
K.I.Z. Sondaschule Trashmonkeys
One Fine Day Plot
De Heideroosjes

Weitere Bands folgen, Infos zum Big Day Out 5.0 gibts auch hier und hier die Tickets.

Ein Kommentar zu “BDO 5.0 – neue Bands, Programm + Tickets”

  1. Nummer 1: Big Day Out 5.0 – Rückblick | Festival News sagt:

    […] Zufrieden verließ ein jeder das Gelände Richtung heimatlichem Haus, Campingplatz, Auto oder Bus-Shuttle, ich packte meine Kamera weg und trank mit alten Bekannten noch ein Bierchen, beschloß, in zwei Jahren wieder dabei zu sein und machte mich dann auf gen Dortmund. Hier noch der Link zu unserem BDO-Vorbericht. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung