Rock of Ages Billing fast komplett

News am 2. Dezember 2008 von Ralf

Rock of Ages LogoDie große Nachricht vorab: das Billing des ROCK OF AGES 2009 ist nunmehr fast komplett! Weitere vier Acts stehen fest, und somit fehlt nur noch eine einzige Band. Auch der zweite Headliner ist unter Dach und Fach, und wenn Ihr wissen wollt, um wen es sich handelt, dann lest einfach weiter…

GARY MOORE
Gary Moore ist der zweite Headliner und ist ebenfalls ein Stück lebende Musikgeschichte. Seinen großen Durchbruch feierte er einst an der Seite des unvergessenen Phil Lynott bei THIN LIZZY, später machte er als Gitarrist und Solokünstler Karriere und schrieb und intonierte Klassiker wie ‚Empty Rooms‘, ‚Over The Hills And Far Away‘, ‚Out In The Fields‘ oder die EASYBEATS-Coverversion ‚Friday On My Mind‘. 2008 erschien sein neuestes Album ‚Bad For You Baby‘, aus dem wir in Seebronn sicher die ein oder andere Kostprobe zu hören bekommen.

AXEL RUDI PELL
Eigentlich hätte er ja schon beim ROCK OF AGES 2008 dabei sein sollen, aber leider musste die Band den geplanten Auftritt kurzfristig absagen. Der deutsche Gitarrist ist schon seit seinem 1989er Solodebüt ‚Wild Obsession‘, spätestens aber seit seinem endgültigen Durchbruch 1991 mit ‚Nasty Reputation‘ eine feste und vor allem verläßliche Hardrock-Größe der nationalen Szene. Das hat er auch schon mehrfach beim ROA-Schwesterfestival, dem BANG YOUR HEAD!!!, bewiesen. Daß der RAINBOW- und DEEP PURPLE-inspirierte Sound der Band in der Tat auch bestens aufs ROCK OF AGES paßt, davon werdet Ihr Euch im Juli persönlich überzeugen können!

VENGEANCE
Nach vier vielbeachteten Alben in den 80ern, darunter das besonders bei Kritikern sehr geschätzte ‚Arabia‘, wurde es vorerst ruhig um die Holländer VENGEANCE. Zahlreiche Live-Aktivitäten folgten, bevor es abermals zu einer vorübergehenden Auszeit kam – die 2006 mit einem Paukenschlag endete: Dem Album ‚Back In The Ring‘. Anfang 2009 soll mit ‚Soul Collector‘ ein weiteres VENGEANCE-Album erscheinen, und im Sommer dürft Ihr Euch dann persönlich von den immensen Live-Qualitäten der Band überzeugen – beim ROCK OF AGES!

Das Billing des ROA 2009 bisher (eine Band kommt noch hinzu):
Headliner: STATUS QUO, GARY MOORE
Bands: DORO (mit Orchester), ROGER CHAPMAN, AXEL RUDI PELL, THUNDER, MOTHER’S FINEST, BIRTH CONTROL, VENGEANCE, EPITAPH, DARK SKY, CHUCKS

Das ROCK OF AGES 2009 findet am 31. Juli und 1. August 2009 wie gehabt auf dem Festplatz in Seebronn statt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, und die Ticketzahl ist limitiert.

Das ROA Festivalticket für beide Tage kostet im Vorverkauf 69, – Euro zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr (zzgl. Porto und Verpackung).

Tagestickets für Freitag oder Samstag kosten im Vorverkauf 44, – Euro zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr (zzgl. Porto und Verpackung).

Alle weiteren Infos und direkte Bestellmöglichkeit bei den Veranstaltern auf der Hompage des Rock of Ages www.rock-of-ages.de

Ein Kommentar zu “Rock of Ages Billing fast komplett”

  1. Nummer 1: Rock of Ages 2009 mit 10CC komplett | Festival News sagt:

    […] die letzten Bestätigungen hatten wir ja bereits berichtet, jetzt ist das Billing komplett. Falls ihr dieses Festival also zu Weihnachten schenken wollt, […]

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung