RhEINKULTUR Bonn am 5.Juli 2008

News am 4. Juli 2008 von Ralf

RhEINKULTUR LogoNoch einmal schlafen, dann ist es endlich soweit – das RhEINKULTUR 2008 öffnet seine Tore und bietet allen Besuchern am Samstag, 5. Juli wieder 12 Stunden lang volles Programm auf fünf verschiedenen Bühnen.

Bei dem vorhergesagtem gutem Wetter werden von den Veranstaltern wieder an die 200.000 Besucher erwartet und deshalb wird auch im Vorfeld noch einmal ausdrücklich daruf hingewiesen, doch bitte das Auto am Samstag zu Hause stehen zu lassen. „Es gibt vor Ort nur sehr begrenzte Parkplätze, jede Menge Knöllchen und Stau. Die Sonderbeschilderung für die wenigen Parkplätze vor Ort wird bereits am Samstag Nacht nach der Veranstaltung abgebaut. Die Stadt Bonn wird dann alle Autos, die Samstag Nacht noch an der Rheinaue stehen, abschleppen!“ schreiben die Macher des Rheinkultur als warnenden Hinweis.

Eine viel entspanntere Variante ist die Anreise zu Fuss, mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV.
In diesem Jahr sind die wichtigsten Wege (ab Bhf. Bonn-Bad Godesberg, Ramersdorf, Oberkassel und dem Hbf. Bonn) ausgeschildert und ein Wegeleitsystem führt euch von dort aus in die Rheinauen.

Auch an anderen Stellen wird stetz mit guten Erfahrungen auf das Rheinkultur Umsonst und Draußen hingewiesen und sogar von den Wochenend Tipps für Köln gesprochen. Dem können wir uns nur anschließen… wer in Bonn und Umgebung zu Hause ist, der sollte sich das Rheinkultur 2008 nicht entgehen lassen. Viel Spaß!

Hier nochmal ein Blick auf das gesamte Line-Up:

Blaue Bühne

22:45 Sportfreunde Stiller
21:05 Ben Folds
19:35 Tomte
18:05 Schandmaul
16:40 Air Traffic
15:20 The Trashmonkeys
14:10 Don Bonn
13:20 Louis Lament
12:30 Laura Bunt

Rote Bühne

22:45 Anti-Flag
21:05 Blackmail
19:25 The Futureheads
17:55 Bloodlights
16:35 Schelmish
15:20 Eternal Tango
14:10 Dúné
13:00 Trusting Nolan
12:00 SL stereo

Grüne Bühne
(am 4.7. noch aktualisiert)
22.00 Wohnraumhelden & Freunde Of Liedermaching
20.20 Roman Fischer
18:55 Jondo
17:25 Dicki Fliszar
16.10 Pull A Star Trip
15:00 Dave de Bourg
14:00 Hard Rain Hope

Hip Hop Stage

23:15 Olli Banjo
22:15 Prinz Pi
21.25 Manuellsen
20.45 Louis Logic & Blueprint with DJ JJ Brown & Paul Dateh on the violin
20.05 MB1000
19.25 Casper
18.45 Fard
18.05 Morlockk Dilemma & Vmann & Mike Fiction
17.35 Der neue Westen
17.05 F.R.
16.35 Rohdiamenten
16.10 Blumio & Habesha
15.40 IdeaFatte
14:35 Bonn Special feat. Konta, Sais & CaSh, Zwieback
14.05 WBN Squad
12.00 1on1 Freestyle Battle

Tanzberg

23:00 Elektrodrei
22:00 Tobox
20.30 Tobias Becker
19.30 tuettchips
18.30 Dominik Ferrer
17.30 Hemmi
16.30 Phil Fidget
15.00 Hans Nieswandt
14.00 Tom Hoax
13.30 Hemmi
13.00 Dominik Ferrer
12.30 Tobox
12.00 Phil Fidget

Alle weiteren Infos findet ihr wie immer unter www.rheinkultur.com

2 Kommentare zu “RhEINKULTUR Bonn am 5.Juli 2008”

  1. Nummer 1: Festivalhopper sagt:

    Update bei der Grünen Bühne: Leider mussten Jonas Goldbaum ihr Konzert beim Rheinkultur absagen. Zudem müssen aus persönlichen Gründen Roman Fischer und Jondo getauscht werden.

    22.00 Wohnraumhelden & Freunde Of Liedermaching
    20.20 Roman Fischer
    18:55 Jondo
    17:25 Dicki Fliszar
    16.10 Pull A Star Trip
    15.00 Dave De Bourg
    14.00 Hard Rain Hope

  2. Nummer 2: die Festivalhopper sagt:

    Das Rheinkultur ist vorbei…

    Wie immer ging es viel zu schnell. Nach einer turbulenten Aufbauwoche wurde das Rheinkultur auch am Samstag dann zwischen Hitze und Regen hinundhergeworfen.

    Doch auch das änderte nichts daran, dass rund 140.000 Gäste am Platz waren und gemeinsam eine Party gefeiert haben, die friedlicher und abwechslungsreicher kaum hätte sein können.

    Der sich über Stunden androhende Regen, der dann in den Abenstunden noch kam, hat sicher eine ganze Reihe Besucher abgehalten, sich von weiter her auf den Weg zu machen, aber auch diejenigen, die da waren, nicht vertrieben und so konnten die Headliner Konzerte für die RhEINKULTUR-Geschichtsbücher vor proppenvollen Wiesen spielen.

    Die Macher des Festivals bedanken sich bei allen für die großartige Zusammenarbeit und freuen sich auf das nächste mal.

    Bis zum 04.07.2009 in der Rheinaue!

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung