FM4 Frequency – LineUp News

News am 29. Juni 2008 von Yoda

Frequency

Alle paar Wochen gibts neues zu vermelden fürs FM 4 Frequency Festival 2008 [Tickets], neu mit dabei Justice, Manic Street Preachers, Digitalism, Lützenkirchen, Mindless Selfindulgence und White Lies. Wer bei dem vom 14.-16.August 2008 in Salzburg stattfindenden Festivals dabei sein möchte, kann sich hier noch Tickets sichern. Headliner sind dieses Jahr Bans wie Die Fantastischen Vier, R.E.M., Adam Green, die Babyshambles, Blackmail, Madsen, Patrice, The Hives, The Wombats oder Maximo Park.

Über die Neuzugänge schreibt der Veranstalter:

JUSTICE live
Gaspard Augé (aka The Moustache) und Xavier de Rosnay (aka The China) aka JUSTICE sind eine der genialsten Entdeckungen des Daft Punk Managers Pedro Winter. Ihr aktuelles Video STRESS findet ihr nur im Internet. Sie wollten mit Absicht ein Video machen, das weder im Fernsehen gezeigt werden konnte noch im Radio gespielt werden würde. Es ist zu lange, zu provokativ, und das mit voller Absicht. Sie wollten keine Zensur auferlegt bekommen.

MANIC STREET PREACHERS

Eine wirklich mehr als nur angenehme Poperfrischung steht mit den Manic Street Preachers am Programm. Vor zwei Wochen spielten sie am Radarfestival im Vorprogramm von Bob Dylan und haben einfach alles Fans, die sie noch nicht so gut kannten, in ihren Bann gezogen! Sie verbinden anspruchsvolle Lyrics mit eingängigen leichten Medodien wie keine andere Band.

DIGITALISM
„Wenn Franz Ferdinand Rockmusik machen, die das Publikum zum Tanzen animiert, dann machen Digitalism Tanzmusik, die die Leute rocken lässt.“ In den letzten Jahren haben sie sich als die Experten für Indie-Remixversionen etabliert und sich auf elektronische Musik spezialisiert, zu der es sich wunderbar rocken lässt! Seit Daft Punk und den Chemical Brothers hat es keinen Electronic-Act mit einem derartigen Crossover-Potenzial gegeben. Darauf haben wir lange gewartet.

LÜTZENKIRCHEN
Der dritte Headliner im Electrotent steht endlich fest!!! Und wer sich bis jetzt noch der Hoffnung hingegeben hat, vielleicht eine Nacht zum schlafen zu kommen, tja keine Chance!LÜTZENKIRCHEN uvm. sorgen dafür, 3 Tage wach zu bleiben! Tobias Lützenkirchen aka Lützenkirchen ist Deutschlands am wenigsten gehüteter Geheimtipp des Dancefloors. Ein großartiger Musiker und Produzent, der der Schwerkraft entgegenwirkt!

MINDLESS SELFINDULGENCE

1997 hielt die sinnlose Genusssucht in die Punk-Welt Einzug. Damals nämlich gründeten sich Mindless Self Indulgence (MSI), um mit ihrem heißen Amalgam aus treibender Elektronik und Punk von New York aus die Welt zu erobern. Mit Erfolg! Mittlerweile steht ihr 4tes Album in den Plattenläden.“If“ hat bewusst kein Fragezeichen, denn es liefert nur Antworten. Wie etwa den brachialen Tanzbodenfeger „Never Wanted To Dance“, den Elektro-Stomper „Lights Out“ und das Hip-Hop-infizierte „Issues“. Die neuen Stars der Elektro-Punk-Szene, die sich selbst mal als „industrial, jungle, rock, punk, techno freaks“ bezeichneten, nutzen auf „If“ erneut das Beste aus allen Welten.

WHITE LIES
Und bei den White Lies geht’s wieder um mehr Gitarre! Sie sind der Neuzugang im Line-up auf der UK Weekender Stage! Sie arbeiten zur Zeit an ihrem Debutalbum, sprich ihr seid eine/r der ersten Hörer, die in den Genuss ihrer neuen Songs kommen! Hier gibt es was Neues zu entdecken Leute!
http://www.myspace.com/thewhitelies

Ein Kommentar zu “FM4 Frequency – LineUp News”

  1. Nummer 1: Frequency Open Stage Gewinner | Festival News sagt:

    […] und die Macher des FM4 Frequency Festivals in Österreich verkünden nochmals weitere Bands für ihr Festival. Darunter auch ganz wichtig: Die diesjährigen Gewinner des OPEN STAGE CONTESTS, die dann neben […]

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung