Internationale Jazztage Ilmenau – ab heute!

News am 16. April 2008 von Yoda

www.jazzclub-ilmenau.deZum 35.Mal finden diese Woche (16.-19.April) die Internationalen Jazztage Ilmenau statt. Live-Abende mit internationalen Künstlern, sowie der Film von Kasper Collin „My Name is Albert Ayler“ (Donnerstag) gibt es zu erleben. Heute um 20Uhr werden die Jazztage mit einem Konzert der Superlative in der St. Jakobuskirche vom Duo Ferenc Snètberger & Tony Lakatos eröffnet. Fragile Gitarrenakustik gegen kraftstrotzendes Jazzsaxofon – der scheinbar ungleiche Kampf zweier Giganten und ihrer Instrumente. Donnerstag spielen Jazzkomplott Gruppentherapie im bd-Studentenclub, Freitag gibt es das Panzerballett zur bc-Café Geburtstagswoche in den Räumen des bc-Studentenclubs zu sehen. Jazz, Funk und Metal werden von dem Quartett kunstvoll und innovativ fusioniert. Abgefahrene Arrangements und einen Genre-Mix, der sich gewaschen hat sind garantiert – absolut top und auf professionellem Niveau!

Samstag lohnt sich ein Besuch Humboldtbau der TU Ilmenau. Zappa gibts vom Struber Z’tett (Struber Z’tett Plays Frank Zappa). „Zappa tanzt im Elsass“ kommentierte das Deutschlandradio. „Viva los Zappateros!“ schreibt die Süddeutsche Zeitung. Laut Deutschlandfunk sind in Strubers Jazztett „einige der besten Solisten der zeitgenössischen Jazzszene Frankreichs zu hören.“

Moondoc, Campbell, Greene, Kugel

Ausserdem gibts Moondoc/Campbell/Greene/
Kugel
zu hören und zu sehen. Jameel Moondoc ist der Protagonist der Band. Mit ihm kommen zwei Musiker der New Yorker Freejazzszene und der Deutsche Klaus Kugel. Ein wahrer Kontrapunkt der Hörgewohnheiten, ein Genuss für den Kenner.

Eine Fusion aus Jazz, World Music und progressivem Rock bieten ebenfalls am Samstag im Humboldtbau Merge. Nima&Merge: Die Band besteht aus Nima Rezai am Chapmanstick und am Synth-Stick, Dan Heflin an den Saxofonen und Brad Ranola an den Drums. Ein einzigartiges und kraftvoll energetisches, musikalisches Abenteuer.

Weitere Infos gibts bei Festivalhopper oder direkt bei www.jazzclub-ilmenau.de. Tickets gibt es noch in der Ilmenau-Information (Lindenstrasse, Ilmenau Tel. 03677 202358) sowie mittags im bc-cafe und im Mensa-Foyer.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung