Ilmenau – die Finalisten rocken dieses WE!

News am 15. Mai 2008 von Yoda

Morgen und übermorgen rockt das größte thüringer Newcomerfestival, das Ilmenauer Newcomerfestival 2008. Die 16 Finalisten werden Freitag und Samstag (16.+17.Mai 2008) in der ersten Etage der Ilmenauer Mensa am Ehrenberg abwechselnd auf drei Bühnen um Publikums– und Jurypreise kämpfen. Langeweile ist dabei völlig ausgeschlossen, denn musikalisch wird bei diesem Newcomerfestival alles geboten was sich durch Gitarre, Schlagwerk, Bass, Trompete, Posaune oder Klavier ausdrücken lässt:

Von Akustikpop bis Metalcore, sowie Pop, Rock, Alternative, Indie, Punk, Rap, HipHop, bis Funk ist alles vertreten. Dabei lassen sich viele der Bands in kein Genre pressen. Über 300 Bewerbungen aus ganz Deutschland gingen ein, die Finalisten sind: Acoustic Rocks, Angelas Park, Bad Punchline, Bakkushan, Datura, Glazed Finish, Good Mourning, Indoor, Infected, Jona:s, My Flint, No Fuse, Sample Case, Summer’s Dying, The Doneones sowie Without Words.Rafiki - www.ilmenau-festival.de

Die IndieRock-Combo Glazed Finish aus St. Ingbert musste leider kurzfristig aus privaten Gründen absagen. Ein besonderes High- light haben die Veranstalter aber noch in Petto: Während der Wartezeit auf die Siegerehrung rocken als Special Guest Rafiki den Saal! RAFIKI steht für abwechslungsreichen, deutsch- sprachigen Ska-Punk: Off-Beat Passagen gepaart mit Elementen aus der Punk- und Rockmusik durchbrechen festgefahrene musikalische Grenzen. Die melodischen Einwürfe mit Bläsern und einem sehr eingängigen Gesang bleiben im Gedächtnis hängen und fordern zum Tanzen auf. Live überzeugt die Band durch eine energiegeladene Bühnenshow und Authentizität. Zum Ilmenauer Newcomerfestival kommen sie Mit Pauken und Trompeten – so heisst ihr erstes Album.

Eintrittskarten gibt es heute und morgen noch in den Studentenclubs, sowie in der Mensa der TU-Ilmenau und an der Abendkasse zu erwerben. Das Ein-Tagesticket kostet ermäßigt 4,-/ normal 6,-€, das Zwei-Tagesticket 6,-/10,-€. Vor allem die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder der Studentenclubs und der FeM e.V. sowie zahlreicher Partner ermöglichen bei einem Festival dieser Größe einen solchen moderaten Eintrittspreis. Als Medien- und Werbepartner freuen sich auch die Festivalhopper dieses aussergewöhnliche Festival mit unterstützen zu dürfen. Weitere Infos gibt es hier oder bei www.ilmenau-festival.de.

2 Kommentare zu “Ilmenau – die Finalisten rocken dieses WE!”

  1. Nummer 1: festival news sagt:

    Angelas Park hat leider gerade heute am Tag des Auftritts noch abgesagt – die Veranstalter versuchen nun noch kurzfristig Ersatz zu finden.

  2. Nummer 2: Datura gewinnt Publikumspreis! | Festival News sagt:

    […] Viele der Bands konnte man nach dem ersten Festivaltag noch auf der Aftershowparty im bc-club treffen, dort wurde bis in die Morgenstunden gefeiert. Heute Abend geht es weiter, die Bands stehen bereits in den Startlöchern! Veröffentlicht von festival news Abgelegt unter Bandcontests, Festivalnews, Festivals 2008, Indoor Festivals, Nachwuchsbands, sonstiges Ähnliche News-Einträge:Taubertal Newsticker […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung