Ruhr in Love am Wochenende

News am 27. Juni 2007 von Ralf

In 3 Tagen wird Ruhr-in-Love Fünf. Und das wird von 300 DJs und über 20.000 Besucher gefeiert. Am Samstag, den 30. Juni, von 12-22h wird das Ruhr in Love Festival im OlgaPark Oberhausen gefeiert.

Mitten im Zentrum der 30 teilnehmenden Floors liegt der Mixery-Square. Dessen Timetable sieht wie folgt aus:
12.00 – 13.30 h Ante Perry
13.30 – 15.00 h Felix Kröcher
15.00 – 17.15 h Moguai
17.15 – 18.00 h Anthony Rother (live)
18.00 – 20.00 h Dave Seaman
20.00 – 22.00 h Chris Liebing

Die Timetables der weiteren 29 Floors und alle Infos zu Ruhr-in-Love findet Ihr unter www.ruhr-in-love.de

2 Kommentare zu “Ruhr in Love am Wochenende”

  1. Nummer 1: news sagt:

    Na das war ja wohl ein voller Erfolg:

    Neuer Besucherrekord: 26.000 Menschen beim fünften Geburtstag von Ruhr-in-Love – 300 DJs auf 30 Floors

    Ruhr-in-Love ist seit fünf Jahren das Familienfest für elektronische Musik. Am Samstag feierten 26.000 junge Leute unter freiem Himmel im OlgaPark in Oberhausen das kleine Jubiläum. Größer und schöner als jemals zuvor. Über 300 DJs und Live-Acts kümmerten sich um die „Geburtstagsständchen“.

  2. Nummer 2: Ruhr-in-Love 2008 in Oberhausen | Festival News sagt:

    […] DJs, 30 Open-Air-Floors und ein riesiger Park mitten im Revier. Ruhr-in-Love ist das Familienfest der elektronischen Musik. Von Jahr zu Jahr steigen die Besucherzahlen, im […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung