Uncategorized

Festivalhopper Festival News

Chester Bennington / Sänger von Linkin Park ist tot

20. Juli 2017 - Festivalhopper Yoda

Medienberichten zufolge soll sich Chester Bennington, der Sänger von Linkin Park heute erhängt haben.

Update: Die Informationen haben sich leider bestätigt. Im Alter von 41 Jahren nahm sich Bennington das Leben. Der Sänger hinterlässt Frau und sechs Kinder.

– Informationen folgen –

Den Rest des Beitrags lesen »

Dieses Bild haben wir Dir geklaut, Quelle: www.joergsorge.de.

Unter dem Titel “Roots, Folk, Worldmusic On Air” veröffentlichte dieser Tage mein Freund, Kollege und Mentor Jörg Sorge einen persönlichen und etwas wehmütigen Blogeintrag. Dabei geht es um viele Jahre TFF Rudolstadt und Rudolstadt Festival, die er als Radiomensch “On Air” brachte. Zum heutigen Auftakt des Rudolstadt Festivals 2017, möchten wir dieses Special bringen.

Einen ziemlich persönlichen Artikel über Begebenheiten, Gelegenheiten und Jörg Sorge, schreibt Festivalhopper Yoda.

Den Rest des Beitrags lesen »

Was tun Festivalveranstalter für die Sicherheit ist eine Frage, die aktuell viele Festivalgänger beschäftigt. Selbst wenn im Nachhinein bekannt ist, dass bei Rock am Ring zu keinem Zeitpunkt eine terroristische Gefährdungslage vorlag. Sicherlich aber, war dies auch der neu eingeführten Regelungen geschuldet gewesen. “Manchester” ist uns allen aber in Erinnerung. Anbei gibt es die neuesten Sicherheitsvorschriften für Hurricane und Southside.

Den Rest des Beitrags lesen »

So wie die meisten Bands von der Bühne aus, äussert sich auch Marek Lieberberg in einer Presseerklärung am heutigen Nachmittag. Er verwahrt sich gegen eine Instrumentalisierung des Festivals für politische Zwecke. Gemeint ist wohl v.a. die neue geschmacklose Parteiwerbung für die AfD.

Rock am Ring Sonntag 2017.

Den Rest des Beitrags lesen »

Rock am Ring wird fortgesetzt

3. Juni 2017 - Festivalhopper Yoda

“Nach intensiven Durchsuchungen des gesamten Festivalgeländes haben sich die Verdachtsmomente für eine akute Gefährdungslage nicht erhärtet.”, lässt uns der Rock am Ring Veranstalter bereits Minuten vor Beginn der Pressekonferenz wissen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Laut Polizei sei die Gefährdungslage zu groß das Festival fortzusetzen. Während des Auftritts der Broilers wurde das Festival vor ein paar Minuten abgebrochen. Alle Besucher sind aufgefordert geordnet und ruhig die Campingplätze aufzusuchen.

Rock am Ring kann vielleicht morgen fortgesetzt werden, so Veranstalter Marek Lieberberg.

Den Rest des Beitrags lesen »

Verschärfte Sicherheitsmaßnahmen erwarten dieses Jahr auch die Besucher der großen deutschen Festivals. Die an diesem Wochenende stattfindenden Parallelfestivals Rock am Ring und Rock im Park sind die ersten der Saison, die sich entsprechende Gedanken um ihre Besucher machen müssen. Folgende Regelungen wurden getroffen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Dieser neue Trump-Vorstoß könnte Festivalveranstalter teuer zu stehen kommen: Am Abend will der US-Präsident ein Dekret erlassen, dass “amerikanischen Kulturexport im Besondern” unter Steuer stellt. Dies gelte aber nur für den “Kulturexport in Länder, die ihren NATO-Verpflichtungen nicht nachkommen”, wie Sean Spicer, Pressechef des Weißen Hauses versicherte. Die Neuregelung könnte sich bereits auf die Eintrittspreise der Festivals 2017 auswirken.

Den Rest des Beitrags lesen »

R.I.P. Chuck Berry – Johnny B. Goode for ever

19. März 2017 - Festivalhopper Yoda

“Johnny B. Goode” ist einer der prägendsten Rock’n’Roll Songs und gehört zu den meistverbreitesten Musikstücken weltweit. Weltweit ist hier auch in kosmischen Zusammenhängen gemeint. Denn neben Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Louis Armstrong, ist auch Chuck Berrys “Johnny B. Goode” Teil der Voyager Golden Record Platte und mit den NASA Raumsonden Voyager 1 + 2 bereits viele Milliarden Kilometer quer durch die Milchstraße unterwegs.

Den Rest des Beitrags lesen »

rudolstadt-festival-film-2017Ja, wir schauen auch Filme, auch diesen hier. Also wir haben ihn noch nicht gesehen – aber erlebt, denn wir waren dabei, viele viele Jahre. Also nicht beim Film – aber beim Festival. Und falls der Film nur ein ganz klein bißchen Festivalatmosphäre transportiert, dann, ja dann, dürfte er schon sehr sehenswert sein. Dass uns auch da hinterher niemand einen Strick draus dreht: Wir empfehlen -ungesehen- “WO WORTE NICHT HINREICHEN…” – Der Rudolstadt Festival–Film, der jetzt in die Kinos kommt!

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung