Hammership – die neue Heavy Metal Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer

News am 20. November 2021 von Yoda

Nach den brühmten Vorlagen, wie dem Original, der 70.000 tons of Metal Kreuzfahrt in der Karibik oder der Full Metal Cruise in Europa (beide bisher ohne Termine 2022), kommt nun mit dem Hammership eine weitere Heavy Metal Kreuzfahrt dazu.

Vom 14. bis 18.08.2022 wird es diese sehr laute Kreuzfahrt geben – mit Start vom Port of Piraeus, dem Hafen vor Athen.

Mit Sabaton, Powerwolf, Kreator, Accept und vielen weiteren hochkarätigen Acts geht’s also im Sommer 2022 auf dem Kreuzfahrtschiff Norwegian Jade aufs Mittelmeer. Auf der fünftägigen Kreuzfahrt reist ihr von Athen nach Kusady (Türkei), Mykonos und wieder zurück in die griechische Metropole. An Bord selbst genießt ihr nicht nur den Luxus der Norwegian Jade, sondern auch das inkludierte Premium-Getränke-Paket. Feiert mit der internationalen Metal-Gemeinde ein spektakuläres Line-Up, das aktuell außer den zuvor genannten, bereits auch noch die Bands Jinjer, The Darkness, Hämatom, Bokassa, All Hail The Yeti, Lucifer und Frog Leap umfasst.

Der Preis pro Person variiert sehr und richtet sich nach Kabinen-Kategorie und nach Belegung der Kabine – von $900 (ca.800€) bis $9.900 (ca.8.800€) ist alles möglich, wenn man rechtzeitig bucht. Hier geht’s zu den Hammership-Buchungsoptionen.

Weiteres zum Hammership hier und auf www.hammership.com.

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung