TFF Rudolstadt 2014 – der Sonntag

News am 7. Juli 2014 von Teliko

TFF 2014 in RudolstadtUnglaublich wie schnell die Zeit vergeht und vier Tage auf einem Festival im wahrsten Sinne des Wortes an einem vorüberfliegen. Nach bereits ereignisreichen Festivaltagen mit Water is Right am Donnerstag, der offiziellen Eröffnung, Fink sowie einem alt-indischen Ritual am Freitag, der RUTH-Verleihung am Samstag und so unsagbar vielem mehr stand am Sonntag schon der letzte Festivaltag des 24. TFF Rudolstadt 2014 vor der Tür.

Mit Ende des Festivals kam auch der parallel stattfindende Creole-Wettbewerb zu seinem Ende. In insgesamt fünf Blöcken wurden die 13 Gewinner aus den regionalen Vorentscheiden vorgestellt und vom Publikum und der Jury bewertet. Leider nur fast unmöglich wirklich alle Bands zu sehen, die von Freitag bis Sonntag, jeweils 20 Minuten Zeit hatten ihr Können zu demonstrieren. Den abschließenden Block des Nachwuchswettbewerbs für Weltmusik bestritten am Sonntagnachmittag Kapelsky & Marina, Volxtanz und das Pulsar Trio.

Kapelsky & Marina auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Kapelsky & Marina auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Volxtanz auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Volxtanz auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Pulsar Trio auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Pulsar Trio auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in RudolstadtKapelsky & Marina beindruckte dabei vor allem durch die charismatische Frontfrau Marina Frenk, die dem “Ostperanto-Folkjazz” von Kapelsky & Marina eine einzigartige Note verlieh. Ihre verrückte Art und signifikante Stimme kam besonders bei der Nationalhymne des imaginären Staates Molwanien zur Geltung, deren Sprache nur aus Konsonanten besteht. In Erinnerung bleibt mit Sicherheit auch die “originale Gypsy-Version” von “Oops, I did it again”, die sie strategisch gut am Ende ihres Sets spielten. Der reißende CD-Verkauf in der Umbaupause vor dem nächsten Konzert – vor dem sich der ein oder andere Fotograf, der sich vor der Bühne ausruhte, schnell in Sicherheit bringen musste – zeigte wie gut Kapelsky & Marina beim Publikum ankam.

Volxtanz auf dem TFF 2014 in RudolstadtMit Volxtanz aus Stuttgart erwartete einen im Anschluß etwas völlig anderes. Die Bläsertruppe erinnerte mit ihrer Musik zwischen Balkanbrass, Jazz, Afrobeat und vielem mehr an Bands wie La Brass Banda. Dementsprechend feierte das Publikum vor der Bühne auf der Burgterasse der Heidecksburg. So verwandelten sich die Zuhörer zu einer wild tanzenden Masse, die in der gleißenden Sonne sich sehr dankbar war für den jungen Mann, der während des ganzen Konzertes durch das Publikum lief und mit einer Wasserpistole für etwas Erfrischung sorgte.

Nachdem Annuluk am Freitag die schwierige Aufgabe hatten den Creole-Wettbewerb zu eröffnen, hatte das Pulsar Trio die Ehre den Wettbewerb zu beschließen – passenderweise mit einem gebürtigen Rudolstädter als Drummer. Generell sind die drei Mitglieder des Pulsar Trio alte Bekannte in Rudolstadt. So spielten sie als Pulsar Trio bereits beim TFF 2011 und Sitar-Spieler Matjas Wolter begleitet fast auf den Tag genau vor einem Jahr Dotschy Reinhardt ebenfalls auf der Bühne auf der Burgterasse amPulsar Trio auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Samstag beim TFF 2013. Ihre moderne, absolut clubtaugliche Musik mit den orientalischen Klängen durch die Sitar knöpfte dann perfekt an die Tanzbarkeit von Volxtanz an und brachte den Wettbewerb zu einem tollen Ende.

Wer die Creole 2014 gewonnen hat, können wir euch an der Stelle leider nicht sagen. Schaut am Besten einfach mal auf der Homepage des Wettbewerbes vorbei und hört in die vielseitigen Bands rein – es lohnt sich!

June Tabor & Oysterband auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

 

 

Direkt im Anschluß an den letzten Creole-Block bei dem junge Nachwuchsmusiker die Chance hatten sich zu präsentieren spielte mit June Tabor auf der Heidecksburg eine alte Grand Dame der Folk-Szene. Begleitet wurde die englische Balladensängerin von den Folkrock-Ikonen Oysterband. Mit alten schottischen Traditionals stellte June Tabor & Oysterband mit Sicherheit für das ältere TFF-Publikum einen tolles Finale dar. Ihr Repertoire reichte aber auch bis zu Songs von PJ Harvey und “Love Will Tear us Apart” von Joy Division.

June Tabor & Oysterband auf dem TFF 2014 in Rudolstadt June Tabor & Oysterband auf dem TFF 2014 in Rudolstadt June Tabor & Oysterband auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

June Tabor & Oysterband auf dem TFF 2014 in Rudolstadt June Tabor & Oysterband auf dem TFF 2014 in Rudolstadt June Tabor & Oysterband auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in RudolstadtMit tiefer stehender Sonne näherte sich auch das Ende des 24. TFF Rudolstadt und man musste sich entscheiden, wie man die letzten Stunden verbringen wollte, während nach und nach mehr und mehr Veranstaltungsorte ihre letzten Programmpunkte erlebten. Egal ob man noch gezielt Konzerte besuchte, sich die Abschlußrevue auf dem Hauptmarkt anschaute oder einfach noch ein wenig über das Festivalgelände schlenderte, machte sich so langsam ein wenig Wehmut breit, dass tolle vier Tage sich ihrem unausweichlichen Ende näherten.

Liloba auf dem TFF 2014 in RudolstadtDoch dieses Gefühl konnte man erfreulicherweise noch ein wenig abschütteln, wenn man noch nicht wie viele schon abreisen musste, sondern noch einmal den Weg in den Heinepark fand. Dort spielten um 19:30 Uhr noch einmal Liloba, die erst gestern mit dem Förderpreis zur RUTH 2014 ausgezeichnet wurden. Erfreulicherweise ohne Bänke vor der Bühne, so dass jeder tanzen konnte, der tanzen wollte. Und dazu lud die Musik von Liloba definitiv ein. Moderne europäische Clubmusik vermischt mit afrikanischen und karibischen Einflüßen, kritischen Texte, vorgetragen von zwei markanten Stimmen ließen wenig Zweifel daran, warum die Sieger des Creole-Regionalausscheides Mitteldeutschland mit dem Förderpreis der RUTH ausgezeichnet wurden.

Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Russkaja auf dem TFF 2014 in RudolstadtMit Ende des Konzertes von Liloba gab es nur noch ein einzige Sache zu tun auf dem 24. TFF in Rudolstadt. Und man kann es wohl am besten mit “riesen Abschlußparty” bezeichnen, denn Russkaja reihten sich nahtlos in die Reihe toller Abschlußkonzerte mit La Caravanne Passe im Jahr 2013 und Les Yeux D’la Tête im Jahr 2012 ein. Das Russkaja dabei keine Lust auf auch nur die kleinste Anwärmphase hatten, zeigten sie in dem in den ersten drei Liedern schon Energia und Psychotraktor gespielt wurden. Und so wurde das komplette Konzert durchgepowert. Von der ersten bis zur letzten Sekunde eine riesen Show auf der Bühne, bei der auch eine Ska-Version von “Wake me up” von Aloe Blacc gespielt wurde. Ausgelassen feierndes und tanzendes Publikum vor der Bühne, das den ausgetrockneten Boden in eine riesen Staubwolke verwandelte. Abkühlung von der Bühne, wenn Sänger Georgij Makazaria eimerweise Wasser ins Publikum schüttete und das Publikum absolut im Griff hatte. Sobald es nur einen Hauch nachließ wurde es wieder angestachelt und zum weiterfeiern animiert. Wer nach vier Tagen TFF noch stehen konnte war definitiv nach dieser Show kaputt und schweißdurchnässt…

Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

…und so endet die 24. Auflage des TFF in Rudolstadt und der Park leerte sich nach und nach. In fast schon guter Tradition bildete sich ein Mülltonnen-Trommelkreis derer, die es noch nicht wahrhaben wollten. Aber leider kann auch dieser die Zeit bis ins nächste Jahr nicht überbringen, wenn es dann heißt:

2. bis 5. Juli 2015
25. TFF in Rudolstadt

Die Jubiläumsausgabe mit dem Länderschwerpunkt Norwegen und dem Magischen Instrument Sister. Wir freuen uns darauf und sind riesig gespannt, was uns das TFF zu seinem Jubiläum alles so bieten wird.

 Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

Kapelsky & Marina auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Kapelsky & Marina auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Kapelsky & Marina auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Kapelsky & Marina auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Kapelsky & Marina auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Volxtanz auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Volxtanz auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Volxtanz auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Volxtanz auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt Pulsar Trio auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Pulsar Trio auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Pulsar Trio auf dem TFF 2014 in Rudolstadt June Tabor & Oysterband auf dem TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Liloba auf dem TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt

TFF 2014 in Rudolstadt TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Russkaja auf dem TFF 2014 in Rudolstadt

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “TFF Rudolstadt 2014 – der Sonntag”

  1. Nummer 1: TFF Rudolstadt 2015 – Start des Vorverkaufs sagt:

    […] geht es zu unseren Rückblicken aufs TFF 2014: zum TFF Sonntag 2014, zum Samstag, Freitag, Donnerstag. Weiteres zum TFF 2015 hier und auf […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung