Die allerallerletzten Wacken Tickets – präsentiert von Relentless Energy

News am 26. Juni 2013 von Ralf

Wacken-Open-Air-Meet&GreetCome as you are! Wir verlosen mit Relentless Energy Drink noch zwei letzte Tickets für das schon seit vielen Monaten komplett ausverkaufte Wacken Open Air vom 1. bis 3. August 2013.

Die Wochen sind gezählt, dann wird die 2000 Seelen Gemeinde Wacken wieder für vier Tage der definitiv heißeste Fleck Erde im Metal Universum sein.

80.000 Tickets – sprich: alle – sind seit Monaten verkauft und unzählige leer ausgegangene Metalheads untröstlich. Darum vorab die beste Nachricht: Relentless Energy Drink, Hauptsponsor des Festivals, verlost jetzt und hier die letzten nicht käuflichen Tickets! Ihr habt also noch eine Chance, dabei zu sein, wenn sich Anfang August wieder bewahrheitet: „Nur die Harten kommen in den Garten“ – und das sind in diesem Jahr u.a. Alice Cooper, Anthrax, Deep Purple, Motörhead, Nightwish, Rammstein.

Wacken-Meet-Greet-RelentlessIn der Relentless Meet & Greet Area könnt ihr viele der Metal-Giganten sogar persönlich treffen – ein Goodie, das das Family-Flair des Festivals unterstreicht. Ganz familiär lassen’s auch die Metalcore Kracher Callejon angehen: Sie lassen sich eine Stunde lang mit ihren Fans am Relentless Flash Point ablichten – der legendären Fotobox mit Hauptbühne und rockendem Publikum im Bildhintergrund.

Auch auf den filmischen Wacken-Nachklapp darf man gespannt sein: Gemeinsam mit HipHop Shooting-Star MC Fitti stromert Relentless über das Gelände und sammelt Eindrücke vom Culture Clash zwischen Metallern und der HipHop-Szene. Haltet die Augen offen – wir zeigen euch den Film auch hier auf Festivalhopper.de.

 

Gewinnspiel für 2 Wacken Tickets von Relentless Energy Drink

Vom Wacken überzeugen müssen wir an dieser Stelle wohl keinen mehr.

Logo-WOA-Energised-by-RelentlessWer die zwei Tickets gewinnen will, teilt das Bild zum Gewinnspiel bei Facebook und schreibt hier einen Kommentar:

Warum ist das Wacken ein Muss für jeden eingefleischten Metalhead im Sommer?

Bonusfrage: Wem würdest du gern beim
Meet & Greet die Hände schütteln?

Einsendeschluss für die Kommentare ist der 8.7.2013, wir losen im Anschluss den oder die GewinnerIn aus und benachrichten per Mail. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Vielen Dank an Relentless Energy für diese Verlosungsaktion.

40 Kommentare zu “Die allerallerletzten Wacken Tickets – präsentiert von Relentless Energy”

  1. Nummer 1: wiebke sagt:

    ganz klar rammstein! ich habe sie gerade auf dem hurricane gesehen. und ich würde sie jederzeit wieder sehen wollen! mit denen würd ich auch gerne mal nen netten plausch einlegen!

  2. Nummer 2: DanTe sagt:

    Weil es einzigartig ist und ich noch nie da war , einfach Konkurenzlos !!!

    Für ein Meet and Greet wäre Till Lindemann von Rammstein der Wahnsinn oder Glenn Danzig (einfach Kult!)

  3. Nummer 3: Lea-Josefine sagt:

    Wacken ist ein unbedingtes muss weil da einfach die geilsten Bands sind und das Dorf mit deren Bewohnern die beste Festival Stimmung macht! :))

    Ich würde gerne Rammstein mal die Hände Schütteln weil es einfach eine super Band ist! :)

  4. Nummer 4: Daniel sagt:

    1. Weil es einfach eins der geilsten Festivals überhaupt ist und mich gern mit meinen Freunden da treffen würde, wohnen alle in Deutschland verteilt, aber die meisten sind da !!!

    2. Würde sehr gern mal Till Lindemann, Richard Zven Kruspe, Paul H. Landers, Oliver Riedel, Christoph „Doom“ Schneider und Christian „Flake“ Lorenz (Rammstein) die Hände schütteln.

  5. Nummer 5: Jana sagt:

    Sonne und Schlamm; eine unverwechselbare und einzigartige Mischung. Und dann noch Musik auf die Ohren: Ein Rundum-Wellness-Wochenende (=

    Ich würde Corey Taylor inklusive Band gerne mal treffen und ihm einen Witz erzählen… (=

  6. Nummer 6: Dani sagt:

    weil wacken einfach wacken is!!!

    https://www.facebook.com/nils.la.7?fref=ts

    Russkaja :)

  7. Nummer 7: Marc sagt:

    wegen hammer-acts wie rammstein und deep purple, aber vor allem „etwas“ kleineren wie soilwork, amorphis, sabaton und trivium !!!

    am meet & greet würd ich gern mal paar worte mit matt von trivium oder joakim von sabaton wechseln – unglaublich nette leute einfach ;-)

  8. Nummer 8: Martin sagt:

    WOA!!!!!
    Till Lindemann von Rammstein!

  9. Nummer 9: Maik Hönemann sagt:

    weil man dort die gelegenheit hat zusammen mit seinen freunden bei extrem guter musik die sau raus zulassen :D also nehmt mich, da ich gerne mal beim meet & greet mit „rammstein“ einen trinken würde :)

  10. Nummer 10: Martin sagt:

    Weil ich z.B. mit 46 Jahren genau im richtigen Alter für Wacken bin und nicht auf ein Kinderfestival möchte. Und treffen? Lemmy natürlich und mit ihm einen trinken.

  11. Nummer 11: Michaela Meiershofer sagt:

    Weil Wacken das Größte ist: Das größte Metal-Festival, der größte Magnet für Irre und das größte Schlammloch ;D

    Bild is geteilt.

    Die Händeschütteln würde ich gern Rammstein, weil das die geilste Show war, die ich je gesehen haben!!!

  12. Nummer 12: Jürgen Nöske sagt:

    Es ist ein muß für mich ,weil ich meine neuen Stiefel einweihen muß.Die „alten“ sind letztes Jahr ein Opfer vom Schlamm geworden.
    meet & greet auf jeden Fall mit Alice Cooper,was der so alles erlebt hat in seiner Laufbahn…..Mann,mann,mann

  13. Nummer 13: Sascha Ostrinsky sagt:

    … weil wir leider zu denen gehören die über eine Ticketseite gefälschte Tickets bekommen haben :-(

    meet&greet mit Deep Purple!! Wer weiß wann man sie nochmal wieder sehen kann?!

  14. Nummer 14: Feli sagt:

    Am liebsten geht der Metler aufs Wacken.
    Denn da gibt es keine Hip-Hop-Spacken.

    Im Schlamm wälzt er sich gern
    Und ist für ´nen Moment der Heimat fern

    Rock´n´ Roll ist meine Lebensart
    mit Ehrichkeit und Kraft gepaart.

    Mit Widerstand zum Spießertum,
    da man hier Unvorhergesehnes tut.

    Ich würd gern Till die Hände schütteln,
    und mit ihm ein Bierchen süppeln.

    Meine Freunde sind über Facebook informiert
    Und haben es hier auch schon probiert.

    Nun hoff´ ich hier die Chance zu bekommen,
    und durch den Gewinn hinzukommen.

  15. Nummer 15: axel sagt:

    Lemmy würde ich gerne die Hände schütteln

  16. Nummer 16: Axel Stiller sagt:

    Weil es immer ein bisschen wie Nachhause kommen ist :)

  17. Nummer 17: Tina sagt:

    In diesem Jahr ist ein guter Schulkamerad im Alter von 24 Jahren unerwartet an Krebs verstorben. Eigentlich hatte ich mir gewünscht, dass wir uns zu meheren auf Wacken, wovon er immer begeistert gesprochen hatte, treffen…

  18. Nummer 18: Luise sagt:

    W acken ist ein großes Fest
    A uf dem sich`s richtig feiern lässt,
    C hillen, grillen, trinken und Musik hör`n,
    K einen wird`s auf diesem Festival stör`n.
    E ndlich kann man sein, wie man will,
    N iemand ist hier zu bunt oder zu schrill.

    Sonata Arctica würd ich gern die Hände schütteln
    und wenn ich die Tickets gewinne,
    gäb`s daran auch nichts mehr zu rütteln…

    Liebe Grüße und drückt mir die Daumen :)

  19. Nummer 19: Leroy sagt:

    Das Wacken, das ist nicht verkehrt,
    da man dort 1000 Biere leert,

    bestimmt tut man das nicht allein,
    denn das a und o ist das Miteinander sein.

    Die Lautstärke am Abend, der Grilldunst am Morgen,
    da vergisst man alle Probleme und Sorgen.

    Man trifft Menschen aus aller Welt,
    doch leider fehlt mir das nötige Geld…

    Drum möcht ich die Tickets gewinnen,
    um meinen Seelenurlaub zu beginnen.

    Es würde mein Herz erweichen,
    könnt ich Deep Purple die Hand reichen,

    Und nun, zu guter letzt…

    DAS WACKEN FETZT :)

  20. Nummer 20: Julia sagt:

    Das W:O:A ist für JEDEN METALHEAD ein Muss, da es einfach legendär, unübertroffen und schlichtweg einzigartig ist. Für MICH ist es ein doppeltes Muss, da ich dort gern einen Praktikanten betreuen möchte, der bislang noch kein Metalhead ist und sich daher bestimmt über eine fachkundige, persönliche Betreuung trotz Ferien durch eine engagierte Lehrerin freuen würde…

    Neben God – Lemmy Kilmister, dem es hoffentlich inzwischen wieder besser geht – würde ich daher gerne dort Julian Wiesekoppsieker die Hände schütteln :-D

  21. Nummer 21: Christian sagt:

    Da Wacken bei Nicht-Metallern die Ohren bluten lässt und man dort der natürlichen Evolution ausgeliefert ist.

    Ich würde gerne Flake die Hände schütteln, sofern er sie sich nicht wieder verbrannt, verstaucht, oder sonst wie durch Tills Sondereinlagen zerdeppert hat.

  22. Nummer 22: Christoph Fischer sagt:

    Weil’s einfach für jeden Metalhead das Highlight im Sommer ist!
    Die Leute,die Bands & einfach die Stimmung sind einfach die Gründe die das Wacken Open Air jedes Jahr zu etwas besonderen machen!

    Ich würde gerne einmal Erik-Uwe Hecht von Subway to Sally die Hand schütteln :-)

  23. Nummer 23: Silvi sagt:

    … Wacken ist ganz klar ein Muss, weil das Leben ohne Wacken so sinnlos ist, wie ein Festival ohne Bier.
    … die Hände schütteln würd ich ganz klar den Kassierern, weil sie so poetische Texte auf einem hohen Niveau schreiben, wie sonst niemand.

  24. Nummer 24: Sabrina sagt:

    Wacken ist ganz klar ein MUSS für jeden Meatlhead, weil es wie nach Hause kommen ist. Und wem gefällt es auf dem heimischen Sofa bei Sonne, Bier und mit guten Freunden nicht am besten?

    Das Wacken ist einfach ein riesiges Familientreffen über alle Generationen, Schichten und Hemmnisse hinweg. Hier kann jeder so sein wie er ist und kommt einfach an – bei sich selbst und Freunden.

    :-)

    Mein persönliches Meet&Greet wünsche ich mir deshalb auch mit den ganz normalen Jungs und Mädels auf Campingplatz. Echt und ohne Show, denn dort und durch das Publikum LEBT das Wacken.

  25. Nummer 25: Lisanna sagt:

    Für mich und bestimmt für viele anderen unglücklichen Metalfans, die keine Karte mehr ergattern konnten wäre es das Größte, wenn man dieses Jahr nach Wacken könnte.
    Meine absolute Lieblingsband Rammstein spielt dieses Jahr dort, was an sich schon eine Rarität und deshalb alleine schon ein Muss ist!
    Wenn man außerdem mit Bands wie Alice Cooper, Motörhead und Deep Purple aufgewachsen, da die eigenen Eltern Fans dieser waren, wodurch man ebenfalls einer wurde, zieht es einem umso mehr nach Wacken.
    Wacken ist einfach DAS Event eines jeden Metalfans!

    Zu der Frage wem ich gern beim Meet & Greet die Hände schütteln würde, kann ich nur ganz klar antworten Till Lindemann. Er ist einfach eine fesselnde, charismatische Persönlichkeit und auch wenn er vom Altersunterschied mein Vater sein könnte, finde ich ihn heiß :D

  26. Nummer 26: TigerDRena sagt:

    jeder der einmal auf wacken war, weiß wie aufregend die zeit in wacken ist! man erlebt soviel und es ist jedes mal ein einzigartiges erlebnis, das man nicht mehr vergisst!
    die atmostphäre, die leute die man da kennenlernt, das camping, trinken mit den freunden und neuen leuten, das alles ist für manche doch mehr wie ein verdienter „urlaub“.
    und ich würde gern die jungs von motörhead treffen! =)

  27. Nummer 27: Daniel sagt:

    Wacken ist einfach Wacken! Nirgendwo sonst hat man die Möglichkeit auf einen Punkt so viele geniale und nette Leute zu treffen udn mit ihnen über Gott und ei Welt, vor allem natürlich Musik zu sinnieren..
    Mir läuft jetzt noch ein Grinsen übers Ohr wenn ich an das Camp der Israelis von 2011 direkt am Tore zu Wackinger Village denke. Wenn man en Camp voller Leute, die extra aus Israel angereist sind, um in Wacken trifft, dann sit das schon ne besondere Sache. Besonders, da der „Leiter“ ein bärtiger, langhaariger Mann namens Jesus, bzw wurde er von jedem Jesus genannt, war.
    Zufall oder war es tatsächlich die Wiedergeburt des Erlöser, der einfach an dem Wallfahrtsort eines jeden Metalheads pilgern musste?

  28. Nummer 28: Gewinnspiel-Alarm: Mit Relentless zum Juicy Beats 2013! sagt:

    […] legendäre Wacken Open Air (auch dafür verlosen wir noch letzte Tickets), wo Fitti und Relentless zusammen filmische Eindrücke vom Culture Clash zwischen Metallern und […]

  29. Nummer 29: matthias braun sagt:

    Warum??? Na weil es unbedingt sein muss und weil ich meine Tochter endlich mitnehmen kann, um ihr die Glory Of Wacken näherzubringen.
    Die Hand schütteln will ich Lemmy, weil ich mich davon überzeugen will, dass es ihm so geht, wie er es kundgetan hat!

  30. Nummer 30: rene sagt:

    Ich hab nur Gutes von Wacken gehört und würde mich nun endlich gerne selbst davon überzeugen. So ziemlich alle anderen Festivals habe ich durch, aber da ich wie letztes Jahr schon zuspät wegen Tickets reagiert habe, musste Wacken bisher warten-.-
    Als eingefleischter Rock- und Metalfan ist es ein Pflichttermin am 1.8 am Start zu sein, alles ANDERE kann WARTEN!!! Wacken = Religion!

    Mein favorit Meet&Greet wäre definitiv Rammstein! alternativ auch Motörhead, wenn Lemmy wieder fit ist ;)

  31. Nummer 31: Helaku sagt:

    …wie genial ist das denn????…ich bin mit nem Kumpel auf dem Bild zu sehen!!! ..und dann noch 2 Mädels mit denen wir in Wacken gefeiert haben ….WHHHOOOOUUUUAAAA \m/ \m/ \m/…auf jeden Fall unbedingt dieses Jahr wieder hin da zum 10ten eigenem Jubiläum !!!…die Karte zu kriegen wär echt super…Doro,Eric Fish oder Santiano oder eigentlich auch wer grad Zeit hat…Hauptsache ich bin im „“ HOLY WACKENLAND““!!! \m/ \m/ \m/ ( Pic geteilt)

  32. Nummer 32: Jonas sagt:

    Wacken ist seit 2008 ein muss für mich, seitdem darf ich offiziell alleine auf Festivals Röcken und tue das mit Vorliebe auf den Feldern im Norden. Rain or shine!

    Nightwish wäre ein Highlight für mich, das sind Idole seit meiner Kindheit.

  33. Nummer 33: Lydia Höhne sagt:

    einmal in Wacken dabei sein und die einzigartige Stimmung life erleben.Alice Cooper persönlich kennen zu lernen,wäre mein Highlight.Ich bewundere ihn seid meiner frühesten Jugend

  34. Nummer 34: [Gewinnspiel] 1 x 2 Wacken Open Air 2013 Tickets | Disctopia Metal Webzine sagt:

    […] http://www.festivalhopper.de/news/2013/06/26/letzte-wacken-tickets-2013-gewinnen/ […]

  35. Nummer 35: KatHa sagt:

    viele Festivals, bisher noch nicht Wacken! Wacken soll alles übertreffen? Dann muss ein Metalköpfchen wohl definitiv mal hin!
    Treffen müsste ich Alice Cooper! Venomous like poison… ;)

  36. Nummer 36: Lars sagt:

    Den Sommer genießen und geilen Metal hören…

    Ein Treffen mit Alice Cooper wäre klasse

  37. Nummer 37: Henning sagt:

    Warum Wacken? Weil es DAS Metalfestival ist und die Organisatoren es dieses Jahr wieder geschafft haben, ein klasse Lineup aufzubauen.
    Am liebsten würde ich mal die Jungs von Rammstein treffen ;)

  38. Nummer 38: Festivalhopper Anne sagt:

    Liebe Metalheads und solche, die es werden wollen,

    es ist entschieden – die letzten beiden Wacken Tix gehen an Kommentar Nr. 24 – Herzlichen Glückwunsch Sabrina!

    Als Gewinnerin bekommst du umgehend eine Mail von uns, mit der sich alle weiteren Details klären.

    Allen anderen Einsendern sei gesagt: Danke für’s Mitmachen. Bleibt weiter heiter & immer schön die Pommesgabel nach oben.

    Rock on,
    Anne von den Festivalhoppern

  39. Nummer 39: Yannic sagt:

    Weil Wacken einfach die Pilgerstätte für jeden MetalHead ist!
    Und am liebsten würd ich Rammstein die Hand schütteln :D

  40. Nummer 40: Jennifer Freund sagt:

    Was gibt es abkühlenderes an einem heißen Sommertag als in Wacken eine Schlammschlacht zu starten?
    Wacken ist das Mekka aller Metalheads und eine gute Möglichkeit in die Gemeinde des Metals aufgenommen zu werden. Man ist erst richtiger Metalhead, wenn man einmal auf Wacken die Schlammtaufe vollzogen hat!

    Außerdem.. ey, wer würde nicht gerne mal die Legenden von Rammstein und Deep Purple treffen? :o

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung