Area 4 Rückblick, Zahlen, Fakten 2011

News am 22. August 2011 von Yoda

Vom 19. bis 21. August 2011 fand auf dem Flughafen Borkenberge in Lüdinghausen
das 6.Area4-Festivalwochenende statt. 49 Bands bespielten zwei Bühnen unser Festivalhopper Tobias berichtete bereits – hier nun der Rückblick aus Veranstaltersicht.

Die 20.000 Besucher des AREA 4 Festivals 2011 erlebten bis Sonntagabend ein größtenteils trockenes und warmes Spätsommerwochenende auf dem idyllischen Flughafen Borkenberge in Lüdinghausen. Neben etablierten Rock-, Indie- und Punkacts spielten viele internationale sowie nationale Talente und Newcomer.

In der fünften Auflage des AREA 4 Festivals am Standort Lüdinghausen wurde zum ersten Mal seit 2008 wieder eine zweite Bühne bespielt. Die Fans feierten abwechselnd vor der Main Stage und der Tent Stage. Höhepunkt am ersten Festivaltag waren Thirty Seconds To Mars, die beim diesjährigen AREA 4 Festival einen von zwei Festivalauftritten in Deutschland absolvierten. Am Samstag begeisterten Deftones, NOFX und Dropkick Murphys das Publikum. Bei 26Grad und strahlendem Sonnenschein feierte die Partyfangemeinde von Pantéon Rococó vor der Main Stage.

Leider mussten von den 50 gebuchten Bands Jupiter Jones kurzfristig am Sonntag ihre Teilnahme wegen einer ernsten Knieverletzung des Sängers absagen. Nach wenigen Songs musste am Sonntagabend das Konzert von The Kooks aufgrund einer aufziehenden starken Gewitterfront abgebrochen werden. Der Veranstalter hat das Gelände geordnet räumen lassen und die Zuschauer gebeten, zu ihren Zelten und Autos zurückzukehren und dort auf weitere Informationen zu warten. Die Räumung hat einwandfrei funktioniert und alle Zuschauer haben das Gelände in kürzester Zeit geordnet verlassen.

Auf dem Laufenden blieben die Besucher in der darauffolgenden Stunde durch den Festivalradiosender Camp FM. Nachdem das Gewitter vorübergezogen war, konnte nach Prüfung des Geländes und der Technik das Konzert von Deichkind auf der Mainstage sowie die Show von Face To Face auf der Tent Stage beginnen. Über 10.000 Besucher feierten ausgelassen den krönenden Festivalabschluss.

Als großen Erfolg ordnen die Veranstalter die Einführung des Grüner Wohnen Camping auf dem AREA 4 2011 ein. Festivalbesucher, die Ruhe und Sauberkeit zu schätzen wissen, haben sich dazu verpflichtet, ihren Campingplatz sauber zu halten und ihren Müll zu entsorgen. Auch die Lautstärke soll ab dem späten Abend hier reguliert werden – als Gegenleistung gab’s das Privileg in direkter Nähe zum Festivalgelände campen zu können. Gut 2.500 Besucher haben diesen sauberen Campingplatz in schöner Atmosphäre genutzt. Die Veranstalter freuen sich, dass diese Initiative zum bewussteren Umgang mit Müll und Umwelt gleich beim ersten Mal so gut vom Publikum angenommen wurde.

“Es gab im Vorfeld viele Nachfragen bezüglich der Sicherheit auf unserem Festival. Die Verantwortlichen haben hier zum fünften Mal hervorragend und mit hohem Know-how zusammengearbeitet. Für mich und die Stadt Lüdinghausen ist es wichtig zu wissen, dass man sich auf die Veranstalter verlassen kann.“ – Bürgermeister der Stadt Lüdinghausen, Herr Borgmann

Gerade an diesem Wochenende haben die traurigen Ereignisse auf dem Pukkelpop Festival in Belgien gezeigt, wie nah Freud und Leid beieinanderliegen können. Auch das AREA 4 Festival fühlt mit den Angehörigen der Opfer und den betroffenen Festivalbesuchern.

Die Veranstalter FKP Scorpio Konzertproduktionen und Konzertbüro Schoneberg bedanken sich bei einem großartigen Publikum und allen Beteiligten, die dafür gesorgt haben, dass eine entspannte Atmosphäre auf dem Festival herrschte.

Die Planungen für das Area 4 Festival 2012 sind noch nicht abgeschlossen, deshalb kann derzeit noch kein fester Termin bekanntgegeben werden.

Weiteres zum Area4 Festival hier bei uns und auf www.area4.de.

Ein Kommentar zu “Area 4 Rückblick, Zahlen, Fakten 2011”

  1. Nummer 1: Vorerst kein Vorverkauf für das Area4 Festival 2012 | Festival News sagt:

    […] geben, solange man sich nicht mit den zuständigen Ämtern geeinigt hat. Weitere Infos zur Bilanz des Area4 Festival 2011 und der Zukunft gibt es noch in diesem […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung