Reggae Festivals

Festivalhopper Festival News

Besucherrekord beim Chiemsee Reggae Summer

30. August 2010 - Festivalhopper Yoda

Die Stimmung beim Chiemsee Reggae Summer 2010 war ausgezeichnet, das Wetter durchwachsen. Zwei kurzfristige Programmänderungen schadetem dem Reggae Festival in Übersee am Chiemsee nicht: Sizzla wurde durch Busy Signal ersetzt, die Wailers, die aus unerfindlichen Gründen ihr Kommen absagten, wurden kurzfristig mit Marlene Johnson’s House Of Riddim ersetzt. Den Rest des Beitrags lesen »

Das Rocken & Poppen ist wieder da!

27. August 2010 - Festivalhopper Yoda

Nach längerer Pause ist das ROCKEN & POPPEN Festival endlich wieder zurück!

Die Veranstalter haben die Zeit gut genutzt, um ein noch größeres, abwechslungsreicheres und schöneres ROCKEN & POPPEN Festival 2010
auf die Beine zu stellen. Am 16.11.2010 findet das Ska-Reggae-Indie-Rock-Pop-Event im Feierwerk München statt. Den Rest des Beitrags lesen »

Blaskapelle Übersee eröffnet CRS + letzte Infos

24. August 2010 - Festivalhopper Yoda

Anbei gibt es hier noch letzte Infos vor dem Festival. Die Anreisesituation ist in wegen der Baumaßnahmen diesem Jahr besonders wichtig!

Zudem gibt es mit der Blaskapelle Übersee einen Neuzugang und gleichzeitig die Eröffnungsband des Chiemsee Reggae Summer 2010 zuvermelden. Ausserdem gibt es noch Chiemsee Reggae Summer Tickets! Den Rest des Beitrags lesen »

Sunsplash kommt & TDAW ausverkauft!

24. August 2010 - Festivalhopper Ralf

Nach dem grandiosen und sonnigsten 10-Jahres-FM4 Frequency-Jubiläum am letzten Wochenende ist der Festivalsommer in Österreich aber noch längst nicht vorbei. Am Samstag gibts auf dem Wiesen Festivalgelände die Neuauflage des Sunsplash Festivals – als Sunspalsh Reloaded. Für das diesjährige Two Days A Week Festival eine Woche später können die Veranstalter nun den (fast) Ausverkauf vermelden!
Den Rest des Beitrags lesen »

Schwülwarme Sommernächte beim Sziget Festival 2010

15. August 2010 - Festivalhopperin Andrea

Der dritte Tag beim Sziget 2010 begann schon sehr warm und schwül und dunkle Wolken zogen über den Himmel. Also wurden die Regenjacken eingepackt und es ging um 17 Uhr los, um zu Gentleman pünktlich auf dem Gelände zu sein. Wie Murphy es so will, kam natürlich genau dann die Sonne wieder raus und verwöhnte uns mit Super-Sommer-Wetter: passend zur Guten-Laune-Musik von Gentleman & The Evolution Band. Schwül war es trotzdem noch und uns klebten bald die Kleider am Körper. Gentleman sollte es später nicht anders ergehen…

Den Rest des Beitrags lesen »

Sziget – Festival der Superlative

12. August 2010 - Festivalhopperin Andrea

Er ist geschafft, der erste Tag beim diesjährgen Sziget Festival. Und er war anstrengend. Insgeheim bin ich jetzt schon froh, dass wir beschlossen haben, das Zelten einmal ausfallen zu lassen und ganz festivaluntypisch in einem Hotel zu übernachten. Aber von Anfang an: Das Sziget-Festival lockt jedes Jahr über 150.000 Besucher aus ganz Europa nach Ungarn und dieses Jahr sind wir mittendrin.

Den Rest des Beitrags lesen »

das Sziget 2010 – eine Festivalwoche in Budapest

16. Juli 2010 - Festivalhopper Ralf

In nichtmal einem Monat ist es soweit: Vom 9. bis 16. August findet auf einer Donauinsel in Budapest das Sziget Festival statt. Schon unser Reporter Stephan vom sagte in seinem Fazit über das Sziget 2009: Sziget ist alles – außer langweilig!“ Kein Wunder, denn in der Woche Festival spielen auf rund 50 Bühnen über 1000 Acts und bieten den interessierten Festivalgängern aus ganz Europa alles, was das Herz begehrt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Rototom Sunsplash 2010 in Spanien!

14. Juli 2010 - Festivalhopperin Andrea

In den letzten 16 Jahren fand das größte Reggae-Festival Europas – das Rototom Sunsplash –  in Osoppo im Nordwesten von Italien statt. Ab 2010 wird es wie das FIB (Festival Internacional de Benicassim) direkt am Meer in Spanien seine Tore öffnen und damit seinem Namen noch mehr Ehre machen. Denn in Benicassím scheint an 300 Tagen im Jahr die Sonne. Den Rest des Beitrags lesen »

Das Sun Flower Festival wartet am letzten Juliwochenende mit tollen Live-Auftritten nationaler und internationaler Künstler.

Vom 23. bis 25. Juli 2010 heißt es „… A Festival Made By You!“ in Freiberg/Sachsen denn auch interaktive Workshops, eine exotische Basarlandschaft, das gemütliche Absinthzelt und der geheime Entspannungsbereich warten auf Euch.

Den Rest des Beitrags lesen »

TFF 2010 – Tag 2

4. Juli 2010 - fRanKon

RotfrontWie es am Tag des Viertelfiales den Festivalhoppern Frank „fRanKon“ Diehn und Thomas „Teliko“ Helbig beim 20. Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt (TFF) erging – seht selbst. Der zweite Tag des Tanz- und Folkfestes war geprägt von Hitze, Menschenmassen, die sich durch die Straßen pressten und einem nachmittäglichen Zwischenstopp, an dem große Teile des Publikums inne hielten, um in den vielen Cafés und Kneipen Rudolstadts, dem furiosen Fußballspiel Deutschland – Argentinien beizuwohnen. Bericht und Impressionen von Tag 1 sind hier. globale RUTHEin Highlight dieses Tages war ohne Zweifel das Konzert von Rotfront, den Gewinnern der globalen RUTH. Sie verwandelten den Innenhof des Residenzschlosses Heidecksburg in ein wahres Menschenmeer, welches mit hohen Wogen die russisch angehauchten raggamuffin Klänge feierten. Die deutschsprachige RUTH ging in diesem Jahr an Kwart, die mit plattdeutschen oder besser niederdeutscher Briese das Publikum mit nordischen Weisen beehrt. Die Ehren-RUTH 2010 ging an Bayon, DER Folk-Legende aus der damaligen DDR. Bayon 1971 gegründet, formierte sich in Weimar, von wo aus sie mit Weltmusik die Fans in den ostdeutschen Landen begeisterten. Das Malzhaus Plauen erhielt für ihre langjährige Arbeit im literarisch-musischen Bereich die RUTH für musikalische Expertise. Doch nun zu den Bands, die von den Festivalhoppern am zweiten Tag beim  Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt genauer unter die Lupe genommen wurden.

La Marotte

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung