Wacken Open Air nach 2022 verschoben, neues Event für September 2021 geplant

News am 1. Juni 2021 von Yoda

„Schweren Herzens“ haben die Veranstalter entschieden, dass Ende Juli dieses Jahres kein Wacken Open Air stattfinden kann. Das größte Metalfestival im Lande wird damit auf Wacken 2022 verschoben, ganz genau auf den 04.-06.08.2022.

Man bedankt sich für Eure große Geduld in den letzten Wochen und Monaten. Eure Tickets werdet ihr ab Mitte Juni auf 2022 umschreiben können. Good News: bereits im September 2021 soll es ein neues Event geben, an dem man bereits intensiv mit den Behörden arbeite.

„Dieser Entschluss ist uns alles andere als leicht gefallen, auch weil wir wissen, dass ihr (wie wir auch) schon mitten in den Vorbereitungen und Planungen steckt.

Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich beim Land Schleswig-Holstein für die konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken. Der vorgestellte Stufenplan ist ein wichtiger Schritt, der Hoffnung für viele Unternehmen aus unserer Branche spendet. Auch euch gebührt unser größter Dank für den andauernden Support.

Für das Wacken Open Air kommen die geplanten Öffnungen jedoch leider zu spät und wie immer gilt, dass die Sicherheit und Gesundheit aller am Festival beteiligen Personen – Fans, Crew, Künstler*innen und alle Bewohner*innen von Wacken und der Region – absoluten Vorrang hat.

Allerdings sind wir uns einer Sache verdammt sicher: Im August 2022 werden wir alle wieder zusammen den Holy Ground erbeben lassen und unserer gemeinsamen Leidenschaft frönen.

Selbstverständlich werdet ihr eure Tickets wieder ganz einfach auf das kommende Jahr umbuchen können. Dies wird aller Voraussicht nach ab Mitte Juni möglich sein.

Wir werden euch rechtzeitig über die Möglichkeiten und Abläufe informieren und bitten um Verständnis, dass wir bis dahin etwaige Anfragen nicht bearbeiten können. Wir versprechen euch aber, dass wir wieder die verschiedensten Wünsche berücksichtigen werden.

Zusätzlich können wir bereits jetzt verraten, dass wir derzeit gemeinsam mit den Behörden an Ideen für ein neues Event im September 2021 arbeiten, um zum Neustart der Live-Musik beizutragen. Drückt uns und euch die Daumen, dass die Entwicklung weiterhin positiv verläuft – weitere Infos & News folgen!

Wir danken euch nochmals für eure Geduld, eure Loyalität und eure Unterstützung! Weitere Details zu den verschiedenen Themen folgen so schnell es geht.

Wir sehen uns in Wacken
Eure W:O:A-Crew“

2 Kommentare zu “Wacken Open Air nach 2022 verschoben, neues Event für September 2021 geplant”

  1. Nummer 1: Summer Breeze 2021 abgesagt und auf 2022 verschoben sagt:

    […] vor einer Woche bereits das Wacken Open Air das Handtuch für 2021 werfen musste, wird nun auch das andere große Metalfestival Deutschlands, das Summer Breeze 2021, […]

  2. Nummer 2: Festivals 2021-2022, Absagen, Varianten, Möglichkeiten sagt:

    […] Open Air 2021 abgesagt –> Wacken […]

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung