„Sommer, Sonne, laute Live-Musik und leicht einen sitzen.“

News am 17. April 2020 von Yoda

SOMMER, SONNE, LAUTE LIVE-MUSIK UND LEICHT EINEN SITZEN. Das werden wir dieses Jahr im August wohl nicht gemeinsam erleben können.“

Aktuell könnten wir über jedes Festival einen extra Artikel bezüglich der aktuellen Entwicklungen und der individuell unterschiedlichen Umgangsweisen damit darstellen. Das Rocco del Schlacko punktet hier weithin mit der besten Überschrift. (Foto: Rocco del Schlacko PR-Bild)

„Ja, die Zeiten im Moment verlangen Umsicht, Respekt und Demut. Wir sind bereit, die Entscheidung von Bund und Land voll mitzutragen – da es wirklich gefährlich ist. Außerdem macht Feiern auch nur richtig Spaß, wenn es allen gut geht.

Wir haben hier eine große Verantwortung – auch für unsere Mitmenschen.“, so das Rocco del Schlacko.

Die Veranstalter bitten zudem um Nachsicht, dass es nicht sofort Antworten auf all Eure Fragen gibt. Klar sei aber auch, dass „wir grundsätzlich vorausschauend planen und arbeiten.“

Bald wird man Euch mitteilen, was 2021 passiert – und wir

„sind uns sicher, dass wir hier GEMEINSAM MIT EUCH durchkommen und 2021 Sommer, Sonne, laute Live-Musik und RICHTIG einen Sitzen haben.“

So schön besprochen und formuliert gilt das wohl für die meisten Festivals. Bisher hat das Rocco offiziell noch keinen neuen Termin bekanntgegeben, vermutlich wird es aber vom 13.-15.08.2021 stattfinden. Die „Geschwisterfestivals“ Open Flair und Taubertal sind ebenfalls auf die zweite Augustwoche 2021 terminiert.

Ein Kommentar zu “„Sommer, Sonne, laute Live-Musik und leicht einen sitzen.“”

  1. Nummer 1: Deutschland: Festivalsommer 2020 abgesagt sagt:

    […] Rocco del Schlacko: „SOMMER, SONNE, LAUTE LIVE-MUSIK UND LEICHT EINEN SITZEN.“ […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung