Paul McCartney fürs Pinkpop 2016 bestätigt

News am 15. Februar 2016 von Yoda

Paul-McCartney-Roskilde-PR-Photo-BY-MPL-COMMUNICATIONS_MJNach den Red Hot Chili Peppers und Rammstein, kommt mit Paul McCartney ein weiterer Headliner der Überkategorie hinzu.

Vom 10.-12.06.2016 findet im niederländischen Landgraaf das 48.Pinkpop Festival statt.

(Bild links: Paul-McCartney-Roskilde-PR-Photo-BY-MPL-COMMUNICATIONS_MJ)Till Lindemann - RammsteinZuletzt bespielte der Ex-Beatle das große Roskilde Festival 2015. – zusammen im LineUp mit Acts wie Pharrell Williams, Muse, Disclosure, Florence + The Machine, Mew oder Kendrick Lamar. Für das Pinkpop sind bisher ‘nur’ noch Rammstein, die Chili Peppers und Srorksky bestätigt. Zirka 50 weitere Bands werden noch dazukommen. Die Vermutung, dass die Foo Fighters die letztes Jahr ihren Auftritt absagen mussten, dieses Jahr beim Pinkpop spielen, dürfte mit der heutigen prominenten Bestätigung etwas unwahrscheinlicher werden.

Weiteres zum Pinkpop hier und auf www.pinkpop.nl. Hier könnt ihr Pinkpop Tickets kaufen.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung