Björk beim Roskilde Festival

News am 1. Februar 2007 von Ralf

Nachdem schon letzte Woche die Red Hot Chilli Peppers für das Roskilde 2007 bestätigt wurde, legen die Veranstalter des dänischen Festivals nun den nächsten großen Act nach. Björk wird auf dem Roskilde Festival 2007 ihre einzige skandinavische Show geben.

Zitat der Veranstalter:

The Icelandic phenomenon Björk will play Roskilde Festival. This will be her only show in Scandinavia this summer.
BJÖRK (ISL) has spellbound the whole world with her unique mixture of electronics and organic force. She is adored across usual music preferences. Her music contains sustenance for people with a penchant for both challenging electronica and experimental instrumentation – but always leaving room for a catchy pop tune as well. In concert the elf girl comes across with a unique intimacy and presence.

Nachdem Björk schon 2003 auf dem Roskilde aufgetreten ist, freuen sich die Veranstalter schon auf den neuen Auftritt. Die dänischen Medien haben damals den Auftritt von Björk als einen der allerbesten in der jüngeren Gesschichte von Roskilde gefeiert und das lässt sicherlich auch dieses Jahr wieder viel erwarten… Die Roskilde Tickets sind schon im Vorverkauf für rund 210Euro + VVK.

5 Kommentare zu “Björk beim Roskilde Festival”

  1. Nummer 1: news sagt:

    Und auch für das Roskilde Festival gibt es noch eine neue Bestätigung zu verzeichnen:

    Danish electronica artist Band Ane won the Danish Steppeulven award ’Hope of the year’ and will play at Roskilde Festival.

    Now the time has come for a Danish shooting star. On Saturday 3 February, the award show Steppeulven took place. It is arranged by the Association of Danish Music Critics who hand out prizes to a number of artists who deserve extra attention.

    One of the awards is called ’Hope of the year’, and besides the honour, publicity and the prestigious figurine, the winner gets to play at Roskilde Festival.

    In 2006, Band Ane is the chosen winner of the Steppeulven award ’Hope of the year.’

    Mehr Bands folgen sicherlich sehr bald…

  2. Nummer 2: Festival News » Archiv » Dänische Bands bei Roskilde sagt:

    […] Nachdem die internationalen Stars der Red Hot Chilli Peppers und Björk schon bestätigt wurden, kommen nun beim dänischen Riesenfestival Roskilde erstmal die dänischen Bands zum Zuge. Es sind wohl einige talentierte junge dänsiche Bands dabei, aber lest selbst (aus dem aktuellen Newsletter): THE BROKEN BEATS have been a highly regarded name for long across the German border where they have released records for years – without being detected on Danish radars. However, with In the Ruin for the Perfect from 2006 it seems that now Danish people are also realising that we are dealing with an extraordinary manufacturer of deceitfully simple pop songs. […]

  3. Nummer 3: Festival News » Archiv » Roskilde mit THE WHO! sagt:

    […] Eine der besten und am meisten gefeierten Bands der Rockgeschichte wird dieses Jahr auf dem Roskilde Festival spielen! Schon seit den 70er Jahren wurden auf dem dänischen Roskilde Festival einige der wichtigsten Namen der Rockmusik präsentiert. Bob Marley, Bob Dylan, David Bowie, Neil Young und Brian Wilson haben, neben vielen weiteren Bands, zu dem international bekannten Profil von Roskilde beigetragen. […]

  4. Nummer 4: Festival News » Archiv » 2 neue Roskilde Highlights sagt:

    […] Heute werden neben den schon bekannten superduper Headlinern noch 2 weitere dicke Brocken für Roskilde 2007 bestätigt… MY CHEMICAL ROMANCE & TIËSTO verkörpern mit ihrer deutlich unterschiedlichen Musikausrichtung auch die musikalische Vielfalt, die ein großes Festival wie das Roskilde in Dänemark präsentieren kann. MY CHEMICAL ROMANCE (US) possesses the youthful, direct energy from the American pop punk scene – if you add the dark elements of Smashing Pumpkins, The Cure and the more symphonic part of the 80s metal scene. […] […]

  5. Nummer 5: Festival News » Archiv » Björk beim Paléo in der Schweiz sagt:

    […] Björk realisidert dieses Jahr nur ganz wenige Festivalauftritte, von denen bisher nur das Roskilde Festival in Dänemark und das Glastonbury Festival in England angekündigt sind. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung