Motörhead, Gallows, .. beim Roskilde

News am 18. Februar 2010 von Yoda

Motörhead, Gallows und Porcupine Tree sind neu fürs Roskilde Festival 2010 bestätigt – die Gitarrenfraktion wird damit ordentlich verstärkt.

Zu den Roskilde-Tickets.

Vorgestern bestätigte das Roskilde Them Crooked Vultures, nun kommen mit Motörhead, Gallows und Porcupine Tree drei weitere Rockbands dazu, so dass die Veranstalter schon bei dieser kleinen Auswahl von „Rock in all styles“ sprechen.

Die nächsten Bands stehen übrigens schon vor der Tür – für Ausgleich und ein gut durchmischtes Programm ist beim Roskilde immer gesorgt:

„If there should be someone out there who find the names above a little too manly, then good news is on the way: on Monday we will announce a couple of equally strong female artists.

Die Highlights beim Roskilde sind eigentlich nicht die großen bekannten Bands, sondern das bunte Programm mit vielen ‚Neuentdeckungen‘ sowie die einmalige Atmosphäre. Trotzdem hier nocheinmal die Hinweise auf die Publikumslieblinge: Viele neue Bands um Jack Johnsen gabs bereits Anfang Februar, im Dezember wurden bereits Muse und NOFX bestätigt. Über 30 Bands stehen bereits fest – das ist aber noch gar nichts – am Ende werden es zwischen 150 und 200 sein. Wir freuen uns wie immer auf wöchentliche News. Weitere Roskilde Infos hier.

Ein Kommentar zu “Motörhead, Gallows, .. beim Roskilde”

  1. Nummer 1: Gorillaz live beim Roskilde Festival | Festival News sagt:

    […] Die letzten größeren bestätigten Namen beim Roskilde waren die der Bands Motörhead und Gallows (wir berichteten). […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung