Flow Festival in Ljubljana – zwei Wochen bis zur Premiere!

News am 17. Juni 2015 von Sina

LlubljanaEin Festival der Sinne, das schreibt schon der Guardian über das Flow Festival, welches in zwei Wochen vom 26. bis 28. Juni 2015 erstmalig in Sloveniens Hauptstadt Ljubljana stattfindet. Letztes Jahr haben wir bereits von dem einmaligen Erlebnis auf dem Flow Festival in Helsinki berichtet, dieses Jahr besuchen wir die Premiere des Schwesternfestivals in Slowenien.

Auf dem Flow Festival schließen sich Street Art, ein außergewöhnliches Line-up, ein kulinarisches Angebot vom Feinsten und der Flair einer kreativen Stadt zusammen und bilden einen Festivalkonzept der Extraklasse. Mit diesen Erfahrungen im Hinterkopf steigt die Vorfreude auf das Flow Festival in Ljubljana.

Tobacna CityWie schon in Helsinki ist die Auswahl des Festival-Arials in Ljubljana einzigartig. Auf dem Gelände einer alten Tabakfabrik, Tobacna City, hat sich in den letzten Jahren ein kreativer, urbaner Raum gebildet, den slowenische Künstler für ihr Schaffen nutzen. Nichts passt besser, als die Premiere des Flow Festivals Ljubljana hier zu feiern. Der slowenische Künstler Jasâ kuratiert das Festival und sorgt mit seiner Installation: “Now is not the time to be silent (Utter / Action 1)” für ein einmaliges Artwork.

Neben diesem pulsierenden Ort und seinen Künstlern, liegt ein weiterer Fokus auf dem Angebot der Speisen und Getränke. Ausgefallenes Fast Food, lokale Köstlichkeiten, regionale Produkte – alles biologisch produziert. Nachhaltigkeit und Genuss sind die beiden Schlagworte des Festivals.

Roisin Murphy

Kein Festival ohne das passende Line-up. Das vor kurzem veröffentlichte Programm klingt vielversprechend und schafft mit Weltgrößen wie den Pet Shop Boys und José GonzalezPet Shop BoysJose Gonzalez, sowie dem Support von vielen slowenischen Künstlern eine perfekte Symbiose aus Tradition und Moderne, vergangener Klassik und neuer Coolness.

Run the Jewels MetronomyWeitere Highlights sind Metronomy, Run the Jewels, Bonobo, Roisin Murphy, Caribou und DJ Koze. Das klomplette Line up findet ihr hier.

Für Kurzendentschlossene gibt es immer noch Tickets zu kaufen:

via Ticketmaster
3-Tage-Ticket: 95,00 €
2-Tage-Ticket: 72,00 €
1-Tage-Ticket: 45,00 / 55,00 €

Weitere Informationen zum Flow Festival in Llubljana findet ihr hier:
www.flowfestival.si und www.facebook.com/FlowFestivalLjubljana

Fotos: alle Bilder stammen aus dem Pressematerial vom Flow Festival

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung