Erste Künstler für das finnische FLOW Festival veröffentlicht

News am 17. Februar 2013 von Hannes

flow2013Mit dem FLOW Festival präsentiert sich das skandinavische Finnland von seiner musikalischen und künstlerischen Seite. In einem ehemaligen Gaskraftwerk mitten in Helsinki findet vom 7. bis 11. August ein Event statt, welches viele verschiedene Musikgenres bedient.

Beispielsweise gibt es Musikstile wie Soul, Jazz, House und Indie-Rock zu hören. Die mittlerweile 10. Ausgabe des FLOW Festivals kommt nun mit ersten Bestätigungen um die Ecke, die sich sehen und hören lassen können.

„Das Flow Festival umarmt dich förmlich – unglaublich freundlich, lustig und abwechslungsreich. Die Künstler kommen teils aus den entferntesten Regionen der Erde. Das Publikum steht dem Line-Up in Vielfalt in nichts nach. Hinzu kommt das fantastische und weltumfassende kulinarische Angebot, das ich so auf noch keinem anderen Festival erlebt habe.“ (Daniel Dylan Wray – Loud and Quiet)

KRAFTWERK_3DDie Pioniere der elektronischen Musik und Vorbilder vieler Produzenten und DJs aus der ganzen Welt KRAFTWERK stehen bereits als einer der ganz großen Headliner fest. Seit über 40 Jahren erforschen sie die Weiten der elektronischen Klangwelt. In Helsinki sind sie mit einer speziellen 3D Show zu bewundern. Insgesamt 20.000 3D-Brillen werden an die Besucher verteilt, sodass man die Performance uneingeschränkt erleben kann.

Weitere namenhafte Acts sind: Tensnake, Todd Terje, Maya Jane Coles, Disclosure, The Knife, Nick Cave & The Bad Seeds, Azealia Banks, Of Monsters & Men, Solange, Blixa Bargeld, Goat, Jupiter & Okwess International, Ebo Taylor & the Odapajan, Mykki Blanco, Karenn, Sarah Kivi & Non-Orchestra und Karri Koira. Im Verlaufe der nächsten Wochen kommen viele weitere spannende Künstler hinzu. Ein Ende der Line-Up-Ankündigungswelle ist noch lange nicht in Sicht.

Ticketpreise:

4 -Tagestickets (FR – SO + Eröffnungskonzert MI) sind für 180.- € (plus VVK)  und 3 -Tagestickets (FR – SO) für 150.- € erhältlich.

Wenn ihr mehr über das FLOW Festival wissen möchtet, dann durchstöbert doch mal die sehr kreativ gestaltete Website www.flowfestival.com.

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung