Orange Blossom 2015: Programm komplett, Zeitplan steht

News am 24. März 2015 von Yoda

annenmaykantereit_PR-BildUnvergleichlich. Unbeschreiblich. Das beste kleine Open-Air Festival. So lautet das Motto, die Philosophie des sympathischen Orange Blossom Special Festivals.

Die Kollegen vom Rolling Stone bescheinigen es -vermutlich ohne alle anderen Festivals besucht zu haben: „Das beste kleine Open Air Festival der Welt„.

East Cameron FolkcoreFür die 19.Ausgabe, das OBS 19, ist das Programm nun komplett. Auch die Running Order mit dem genauen OBS Zeitplan 2015 steht.

Mit dabei sind beispielsweise AnnenMayKantereit (PR-Bild oben links), die bereits im vergangenen Jahr die kleine OBS-Bühne bespielten und dabei soviele Besuche wie noch nie vor der Minibühne versammelten. Noch während des Festivals fragten die Veranstalter für die kommende Ausgabe an: dieses Jahr spielt die kölner Band auf der Hauptbühne!

Endlich, so die Veranstalter, habe es geklappt Sivert Høyem für das Festival zu verpflichten. Der Sänger ist ein Star in Norwegen und kommt nun nach 15 Jahren (damals noch mit Madrugada) zurück zum OBS.

Auch East Cameron Folkcore aus Austin, Texas, werden anreisen. Diese Band hat etwas zu sagen und äussert sich unverfälscht gegen Ungerechtigkeiten in dieser Welt. In ihrer Euphorie und Hingabe ungebremst, werden sie sich auch im nordrhein-westfälischen Beverungen präsentieren.

Orange-Blossom-2015

EastCameronFolkcore-pressefotoInsgesamt sind 21 Acts für das Festival bestätigt. Mit dabei auch ganz traditionell der Surprise Act am Sonntag um 11:30Uhr – ein Pflichttermin! Nur zwei Leute aus der Crew wissen Bescheid und bisher ist auch nicht der kleinste Hinweis durchgesickert. Die beiden feuen sich aber schon „ein Loch in den Bauch“, dass es geklappt hat.

Ein schöne Dokumentation vom WDR Rockpalast empfehlen wir, hier wird der Vibe des Festivals aufs Beste versucht einzufangen.

Das Orange Blossom Special ist übrigens ausverkauft. Bereits fünf Stunden nach Vorverkaufsstart waren die Tickets komplett vergriffen. Weiteres zum OBS 2015 hier und auf www.orangeblossomspecial.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung